Deutz MAH 516 Bj. 1933 mit Riemenscheibenkupplung auf original Fahrgestell zu verkaufen

Wer etwas verkaufen möchte bitte hier rein.

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Benutzeravatar
Hans
Beiträge: 283
Registriert: Di 24. Jul 2012, 13:23
Meine Motoren: Deutz MAH 914 auf einer selbst fahrenden Bandsäge mit Holzspalter Bj. 1950
Deutz MAH 516 Bj. 1933
Wohnort: Neulingen

Deutz MAH 516 Bj. 1933 mit Riemenscheibenkupplung auf original Fahrgestell zu verkaufen

Beitrag von Hans »

Hallo zusammen,
ich muss mein Hobby leider aus persönlichen Gründen aufgeben.
Deswegen biete ich hier zunächst einmal meinen Deutz MAH 516 Bj. 1933 zum Verkauf an.
Der Motor ist komplett, inklusive Fahrgestell, Riemenscheibenkupplung und Andrehkurbel.
Alles ist bis auf Kleinigkeiten original erhalten.
Der Motor ist vollrestauriert und läuft, mein Restaurationstagebuch mit allen Infos zum Motor könnt Ihr hier anschauen.
Ein kleines Restaurationstagebuch habe ich auch zur Riemenscheibenkupplung gemacht, die ebenfalls dazu gehört. Das könnt Ihr hier anschauen.
Das Video von der Erst-Inbetriebnahme nach der Restauration könnt Ihr hier anschauen.
Mit dabei sind noch eine Betriebsanleitung und Ersatzteilliste, die ich mal als PDF gekauft habe, sowie die offizielle Auskunft bzgl. Seriennummer und Baujahr von Deutz als PDF.

Derzeit ist der Motor etwas teilzerlegt: Die ESD ist abmontiert, weil ich sie einstellen lassen wollte, Kolben und Pleuel sind ausgebaut, weil ich das Gewicht noch etwas reduzieren wollte. Ich komme aber nicht mehr dazu.
Der Motor ist mit sehr geringem Zeitaufwand und ohne weitere Investitionen wieder in einen lauffähigen Zustand zu bringen.
Er hat nach der Restauration maximal 2 Stunden gelaufen, alle Neuteile und Reparaturen sind also immer noch neu.

Folgendes wurde gemacht:
Neuer Übermaßkolben inkl. Bolzen und Kolbenringen, Laufbuchse ausdrehen und honen, Ventilsitzringe nachrüsten, fräsen und einschleifen, neue Ventile, neue Ventilführungen, Zylinderkopfdichtung natürlich, Kraftstoffhahn (gebraucht), Etwas Laserschweißen am Pleuel (Schrauben-Arrettierung) und an der ESP-Stößelführung (Bruchstelle), neuer Luftfilter, Motoröl natürlich, sandstrahlen, grundieren und lackieren verschiedener Teile von Motor und Fahrwerk, abschleifen und ölen der Holzteile des Fahrwerks.

Wenn ich mich recht entsinne, sind Preisvorstellungen hier im Forum nicht erwünscht, das können wir dann ja per PN oder am Telefon aushandeln.
Nur zur Info bzw. Preisfindung:
In dem Motor stecken ca. 340 Arbeitsstunden und reine Kosten von ca. 1.650 Euro.
Mir ist klar, dass mir die Arbeitsstunden niemand bezahlt, das war ja auch Hobby und Spaß.
Aber die Investitionen stehen da, also macht mir bitte ein faires Angebot.

Gewicht inklusive Fahrgestell und Riemenscheibenkupplung: Ca. 580kg.
Länge inklusive Fahrgestell: 197cm, Breite: 85cm, Höhe: 152cm (kann durch den Abbau von Handgriff und Auspuff auf 114cm verringert werden).
Nur Abholung, keine Spedition.

Deutz_MAH_516_470_IMG_3293.JPG
Deutz_MAH_516_470_IMG_3293.JPG (159.64 KiB) 713 mal betrachtet
__________________
Grüßle,
Hans
LukasLerch
Beiträge: 5
Registriert: Sa 1. Mai 2021, 19:46
Meine Motoren: Deutz MA 311, Deutz MAH 516

Re: Deutz MAH 516 Bj. 1933 mit Riemenscheibenkupplung auf original Fahrgestell zu verkaufen

Beitrag von LukasLerch »

Hallo, ich habe weder Geld noch Platz um den ganzen Motor zu erwerben aber würde mich für die Riemenscheibe interessieren. Ich weiß nicht ob sie die einzeln verkaufen möchten aber falls ja könnte ich sie brauchen. MfG Lukas
Benutzeravatar
meisteradam
Moderator / Lektor
Beiträge: 1664
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 05:25
Meine Motoren: Diverse stationäre Motoren

Re: Deutz MAH 516 Bj. 1933 mit Riemenscheibenkupplung auf original Fahrgestell zu verkaufen

Beitrag von meisteradam »

Hallo :P

Falls die Kupplung tatsächlich einzeln verkauft wird, biete ich 100,-€ mehr als Lukas.
Sie macht den Motor aber besonders und sollte unbedingt dabei bleiben!

MfG ;)
:mrgreen: VÖLLIG UNNÖTIG - ABER GEIL! :mrgreen:

;) LIEBER HABEN UND NICHT BRAUCHEN --- ALS BRAUCHEN UND NICHT HABEN ! ;)

IGHM

:!: Mein YouTube Kanal :!:
LukasLerch
Beiträge: 5
Registriert: Sa 1. Mai 2021, 19:46
Meine Motoren: Deutz MA 311, Deutz MAH 516

Re: Deutz MAH 516 Bj. 1933 mit Riemenscheibenkupplung auf original Fahrgestell zu verkaufen

Beitrag von LukasLerch »

Ach wenn das so ist, dann biete ich 3000€...
BUMI
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 09:49
Meine Motoren: Stationär Glühkopf Neufeldt&Kuhnke Kiel
Bootsmotor Solo G3 ca 1938
Bootsmotor Gray S 1908
Stationär MAK ME 15 Kiel 1948

Re: Deutz MAH 516 Bj. 1933 mit Riemenscheibenkupplung auf original Fahrgestell zu verkaufen

Beitrag von BUMI »

Moin, hört sich an, als hättest Du den Meister Adam mal (unwissentlich) geärgert. Dessen Art ist es nach meiner Erfahrung nicht, öffentliche Angebote zu machen - das läuft eher unter der Decke. Solltest Du auch mal in Betracht ziehen und Kontakte über PN aufnehmen.
Gruß, Burgfried
Kultur ist die Zügelung der Gier.
Dicke Eier sind nicht immer ein Zeichen für Potenz - es könnte Krebs sein
Achte auf Deine Träume - der Narr hat schönere als der Weise
Benutzeravatar
Hans
Beiträge: 283
Registriert: Di 24. Jul 2012, 13:23
Meine Motoren: Deutz MAH 914 auf einer selbst fahrenden Bandsäge mit Holzspalter Bj. 1950
Deutz MAH 516 Bj. 1933
Wohnort: Neulingen

Re: Deutz MAH 516 Bj. 1933 mit Riemenscheibenkupplung auf original Fahrgestell zu verkaufen

Beitrag von Hans »

...vielleicht mache ich ja einen Vertrag mit Lukas und wir teilen uns die 3.100€ :lol: 8-)
Nee, sorry Leute, aber in die Diskussion werde ich nicht weiter einsteigen und in das Angebot vom Meister Adam auch nicht.
__________________
Grüßle,
Hans
Benutzeravatar
meisteradam
Moderator / Lektor
Beiträge: 1664
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 05:25
Meine Motoren: Diverse stationäre Motoren

Re: Deutz MAH 516 Bj. 1933 mit Riemenscheibenkupplung auf original Fahrgestell zu verkaufen

Beitrag von meisteradam »

Hallo :P

Jetzt kann jeder verbindlich und ernsthaft mitbieten. :mrgreen:

https://www.ebay.de/itm/294302593964?ha ... Swr25hAuch

MfG ;)
:mrgreen: VÖLLIG UNNÖTIG - ABER GEIL! :mrgreen:

;) LIEBER HABEN UND NICHT BRAUCHEN --- ALS BRAUCHEN UND NICHT HABEN ! ;)

IGHM

:!: Mein YouTube Kanal :!:
Ventilspiel
Beiträge: 26
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 09:39
Meine Motoren: Deutz MA608 Bj. 1938 Zweikammertank für Benzin/Petroleum
Condor Guidetti A3
Barkas EL308
Bengs "Die große Laura"
Böhm Flammenfresser HB22
Böhm Stirlingmotor HB16
Versch. Dampfmaschinen von DOLL, STUART, FLEISCHMANN

Re: Deutz MAH 516 Bj. 1933 mit Riemenscheibenkupplung auf original Fahrgestell zu verkaufen

Beitrag von Ventilspiel »

….uups…die Auktion endete bei nur 401€. :shock:
Und davon gehen noch die Gebühren ab.

Grüße Tino
Antworten