unbekannter Motor

Hier können Sie nach Motordaten Fragen wenn der Typ und Hersteller bekannt ist

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Benutzeravatar
storch
Beiträge: 118
Registriert: Do 3. Jun 2010, 17:33
Meine Motoren: Güldner GK, GKN, GW 8
Farymann LE, LG , G
Lister Junior A
2 X Deutz MAH 711
NSU Schnittmotor Maxi
3 X Gutbrod
Sachs Stamo 120, 50, 160, 249
Sachs Wankel KM 48
Sendling WS 304
Hatz E 85, E780, E672
Loyd zwei Zylinder
Bernard W 110, W2, W12
Mercedes Benz M202 B , 204 B
Ilo S 98 JR
1h65 auf Eigenbauschlepper
Delmag H2S
jede menge Maschinen zum antreiben
Hanomag R 55
Hanomag Robust 800
Fendt Farmer 2
Güldner AZK
Cat 933 F
Wohnort: Hohenhaslach

unbekannter Motor

Beitrag von storch »

Hallo Zusammen,
habe hier einen 2-Takt Motor aus einem Gutbrodt Balkenmäher,
kann mir jemand sagen, ob die Firma Gutbrodt eigene Motoren
hergestellt hat oder ob sie Motoren zugekauft hat (z.Bsp. DKW)?
Danke für eure Antwort.
Gruß Marcus
Dateianhänge
IMG_20170527_161506.jpg
IMG_20170527_161506.jpg (142.62 KiB) 2104 mal betrachtet
IMG_20170506_182234.jpg
IMG_20170506_182234.jpg (139.46 KiB) 2104 mal betrachtet
IMG_20170503_203436.jpg
IMG_20170503_203436.jpg (130.51 KiB) 2104 mal betrachtet
Mitglied der IGHM nr. 165

Benutzeravatar
bastian
Spezialist für Sachs Motoren
Beiträge: 454
Registriert: So 7. Feb 2010, 12:04
Meine Motoren: -
F&S Stamo 120 ccm liegend
F&S Stamo 4
F&S Stamo 21
F&S ST 50 2x
F&S ST 51
F&S ST 75 RM
F&S ST 76 RM
F&S ST 96 L
F&S ST 100 2x
F&S ST 126
F&S SB 77
F&S SB 93
F&S SB 130L
F&S SB 151
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Motor

Beitrag von bastian »

Hallo,

es könnte ein TWN sein.

Gruß,
Bastian

Christoph
Beiträge: 404
Registriert: Do 12. Jul 2012, 21:14
Meine Motoren: Deutz MAH 711
Deutz MA 711
2xDeutz MAH914
Hatz 786
Deutz MAH 714
lister d
sendling ws304

Re: unbekannter Motor

Beitrag von Christoph »

Hallo,
das ist auf jeden fall ein gutbrodmotor :!:
die haben wirklich eine zeitlang eigene motoren gebaut :idea:
habe selbst so einen motor in meinem gutbrod balkenmäher.
gruss christoph

Benutzeravatar
storch
Beiträge: 118
Registriert: Do 3. Jun 2010, 17:33
Meine Motoren: Güldner GK, GKN, GW 8
Farymann LE, LG , G
Lister Junior A
2 X Deutz MAH 711
NSU Schnittmotor Maxi
3 X Gutbrod
Sachs Stamo 120, 50, 160, 249
Sachs Wankel KM 48
Sendling WS 304
Hatz E 85, E780, E672
Loyd zwei Zylinder
Bernard W 110, W2, W12
Mercedes Benz M202 B , 204 B
Ilo S 98 JR
1h65 auf Eigenbauschlepper
Delmag H2S
jede menge Maschinen zum antreiben
Hanomag R 55
Hanomag Robust 800
Fendt Farmer 2
Güldner AZK
Cat 933 F
Wohnort: Hohenhaslach

Re: unbekannter Motor

Beitrag von storch »

Hallo
Danke für die Antworten ich war mir nicht sicher ob Gutbrodt eigene Motoren gebaut hat
Der twn Motor ist dem Gutbrodt doch sehr änlich
Gruß Marcus
Mitglied der IGHM nr. 165

Ecto
Beiträge: 14
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 17:53
Meine Motoren: Kälble KL 110, Fairmont, Anton Brohl

Re: unbekannter Motor

Beitrag von Ecto »

Hi,

ich habe dir leider keine Informationen zu deinem Motor.
Ich habe den selben Tank wie du auf deinem Motor, ich wollte mir aus Blech eigene Befestigungslaschen biegen um ihn auf meinen Standmotor anzupassen und durch Zufall habe ich diesen Thread hier entdeckt. Kannst du mir bitte Bilder davon zeigen, wie der Tank befestigt wird? Eventuell kann ich mir etwas abgucken.

Vorab schon mal danke.

Gruß
Ecto

Antworten