El 308 ohne Funke

Hier kommen die Probleme mit den Motoren rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Eifeljung
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Apr 2021, 16:02
Meine Motoren: El 308
El 65

El 308 ohne Funke

Beitrag von Eifeljung »

Hallo zusammen:)
Bin Olli aus der Eifel .
Hsb einen Generator mit el308 Motor . 26 bsdt erst gelaufen .
Stand Jahre rum . Hat keinen Funken .
Zündspule wurde getauscht hat keine Verbesserung gebracht . Die Spule hat primär 6mh und sekundär 29henry.
Am motortester funktioniert sie .
Unterbrecher und Kondensator wurden auch geprüft und getauscht . Jetzt die große Frage . Magnet zu schwach ?!
Hat jemand evtl ne Spule die geht zum Test oder werte was sie haben muss soll .
Gruß Olli
F7D204D6-4625-4EAF-922E-F7B62E9029BD.jpeg
4773D982-CF93-4F2D-A90D-2C70E45EC6A7.png
joplayer1
Beiträge: 3
Registriert: Fr 9. Apr 2021, 15:45
Meine Motoren: Barkas EL308 (Duz), Hatz H340, Hatz H332, Hatz Tl17, Hatz TL28, NSU65 Agria 2400

Re: El 308 ohne Funke

Beitrag von joplayer1 »

Tja da hast du dir die Frage schon selbst beantwortet insofern die anderen Zündungsteile machen was sie sollen kann es nur noch an der Magnetisierung des Polrades liegen. Ein NOS Teil gibt es für 30€ bei Endemann-service.de die sind aber bis zum 16. Nicht erreichbar.

Eine Alternative wäre das alte bei Victoria-oldtimer.de aufmagnetisieren zu lassen aber das kostet 30€ + ich schätze Portokosten da ist das andere schon billiger ;) .

LG Joseph
Eifeljung
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Apr 2021, 16:02
Meine Motoren: El 308
El 65

Re: El 308 ohne Funke

Beitrag von Eifeljung »

Hallo Joseph ,
Danke fûr die Antwort.
Ob die Spule im Motor funktioniert kann ich leider nicht prüfen da ich nur den einen habe . Ob Tester = Motor ist weiß ich nicht . Der Tester bringt ja Spannung .

Wie verhallt es sich bei den nos Teilen mit der Magnetisierung . Wenn der so lange lag muss der sicher auch nochmal aufgefrischt werden ?

Gruß Olli
holm
Beiträge: 114
Registriert: So 6. Aug 2017, 13:10
Meine Motoren: EL308

Re: El 308 ohne Funke

Beitrag von holm »

Ich habe mehrere EL308 repariert, einen zu Schwachen Magneten an der Schwungscheibe hatte ich noch nie.
Zu 99% gibt es Kontaktfehler am Unterbrecher (mit Kontaktfeile reinigen, auch bei "NOS"), der Rest teilt sich auf in defekte Kondensatoren, Zündspulen und Isolationsdurchführungen sowie defekte Kerzenstecker. Die Zündspulen sind eindeutig nicht so oft defekt wie vermutet.

Zum Test ist es ausreichend die Zündspule und den Kondensator wie üblich zusammen zu schalten, die Masse der Zündspule wird an eine 6V Batterie geklemmt, an die Masse der Batterie kommt der Kondensator. Wenn man nun den Kondensator kurzschließt und wieder frei gibt, muß die Zündspule feuern (Kerze gegen Masse). Der Magnetzünder funktioniert nicht anders, nur wird die Betriebsspannung zum richtigen Zeitpunkt in der Spule durch die Magnetfeldänderung selbst erzeugt.

Gruß,
Holm
Eifeljung
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Apr 2021, 16:02
Meine Motoren: El 308
El 65

Re: El 308 ohne Funke

Beitrag von Eifeljung »

Hallo holm ,
Folgender Aufbau habe ich gemacht . Auf die Platte +Batterie
Masse an den Kondensator direkter Kurzschluss ( unterbrecher auf ). Dann kabel der Spule an und dort abgetippt und es funkt .
Also ist da schon mal ein Fehler . Werde ich morgen mal sezieren wo der die Masse herbekommt .

Danke und schönen Abend
Oliver
Eifeljung
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Apr 2021, 16:02
Meine Motoren: El 308
El 65

Re: El 308 ohne Funke

Beitrag von Eifeljung »

So mein Motor läuft !
Es war hauptsächlich die Schraube bzw. die Durchführung ( unterbrecher / Kondensator ). Dann stellte sich aber raus die Spule ist schlecht bei Wärme . Also die Neu gewickelt ( Glück wenn man die Maschine hat 😅) und los geht es .
Danke an alle !
Gruß Olli
Dateianhänge
DE872C94-6BF9-4C08-94AE-F133876E42BC.jpeg
holm
Beiträge: 114
Registriert: So 6. Aug 2017, 13:10
Meine Motoren: EL308

Re: El 308 ohne Funke

Beitrag von holm »

Na Glückwunsch, alles richtig gemacht. Zeig mal noch ein Foto Deiner Spannvorrichtung für den Spulenkern, eine Wickelmaschine habe ich nämlich auch (nebst Draht), aber die bekloppte Geometrie der Spule machts nicht einfach..

Gruß,
Holm
Eifeljung
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Apr 2021, 16:02
Meine Motoren: El 308
El 65

Re: El 308 ohne Funke

Beitrag von Eifeljung »

Selbstverständlich!
2 Flacheisen gebogen . Schraube und Loch aus der Mitte gebohrt . Immer am Mittelpunkt des Ankers orientiert. Schenkel muss so lang sein , dass der Anker hinten in der Biegung anliegt .

Gruß Oliver
Eifeljung
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Apr 2021, 16:02
Meine Motoren: El 308
El 65

Re: El 308 ohne Funke

Beitrag von Eifeljung »

Siehe hier
Dateianhänge
42824681-699C-4059-AE5E-5DF4DCA666ED.jpeg
1FAD567D-A249-4091-9743-866E307C7894.jpeg
holm
Beiträge: 114
Registriert: So 6. Aug 2017, 13:10
Meine Motoren: EL308

Re: El 308 ohne Funke

Beitrag von holm »

Ok, ich danke Dir. Eine defekte Zündspule liegt bei mir nämlich auch noch herum, ich nehms mal als Anregung.

...es liegen sowieso zu viele EL308 Teile und Motoren herum..wenn Jemand was braucht, bitte melden..

Gruß,
Holm
Antworten