Farymann 33K64 springt nicht an

Hier kommen die Probleme mit den Motoren rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
stephanv
Beiträge: 21
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 14:12
Meine Motoren: Cunewalder 1H65
Cunewalder H65
2NZD 9/12 Junkers
Deutz MAH 711
Barkas EL 308

Farymann 33K64 springt nicht an

Beitrag von stephanv »

Hallo zusammen,

mein Farymann will nicht anspringen und laufen. Zur Diagnose:
Kompression gefühlt sehr gut, ohne Deko kann man ihn kaum über OT drehen
Einspritzdüse zerstäubt auch richtig
Mehrmengen hebel funktioniert.
Ventilspiel passt
Beim Andrehen läuft er nur mit Startspray an, turt dann wieder ab, und läuft nur mit Spray weiter
Ob die Ventilzeiten passen weiß ich nicht...

Was ich komisch finde: bei rausgedrehter Einspritzdüse spritzt diese bereits ca. 80 grad vor OT ein.
Das ist m.E. doch viel zu früh? was meint ihr?
Dateianhänge
20210402_192505.jpg
Benutzeravatar
DerFarymann
Beiträge: 166
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:52
Meine Motoren: Farymann:
Typ: 15D430
K54 mit Generator
E 4,5 PS , EK 4,5 PS
ES 7 PS , EK 4,5 + 6 PS
LD 8 und 10 , LDK 10 PS
DS 10 PS
LG 14 PS , LGS 12 PS ,
G 12 PS , GK 12 PS
LE 6PS
LES 5PS
LCS 18PS , LC 20 PS
B 10PS
BA 11 PS
BV 10 PS
R 16 PS
P 22 PS , S 25 PS
LG 14 PS
LGS 12PS
KS 1,5 PS
L 7 PS
K 5 PS
KL 7 PS
L 30, K 30, R 30
RW, PW
Farmann LD1 6PS
Farmann LD2 10 PS
und viel mehr

Re: Farymann 33K64 springt nicht an

Beitrag von DerFarymann »

Hallo
Mit Startpilot macht man Motore kaputt.
Ich habe dir eine PN gesendet.
Wünsche allen schöne Ostern.
Gruß Lothar
arturwernz
Beiträge: 175
Registriert: So 8. Jul 2012, 14:14
Meine Motoren: farymann-s10 ,25ps n=2500 farymann g10,14ps n=1750
farymann-g20 14ps n=1750 farymann le-6psn=2000
farymann-k5--4,5psn=3ooo farymann lcs 19ps n=19oo
hatz e 108 10 ps n=1500

Re: Farymann 33K64 springt nicht an

Beitrag von arturwernz »

drehst du rechtsrum an so sieht das aus das ist nicht richtig dieser motor wird linksrum angerdeht
daher deine komische einspritzung
k64 ist linksrum
k65ist rechtsrum
Antworten