Barkas EL65 - Winterprojekt

Hier kommen die Probleme mit den Motoren rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Benutzeravatar
Maschinist
Beiträge: 3
Registriert: Mi 18. Nov 2020, 09:34
Meine Motoren: Barkas EL65
Barkas EL150
Barkas EL308
TS8/8 mit ZW1103
Wohnort: Neuhaus am Rennweg
Kontaktdaten:

Barkas EL65 - Winterprojekt

Beitrag von Maschinist »

Mahlzeit :mrgreen:

Hier seht ihr mein Aktuelles Projekt, das eigentlich gar nicht so lange dauern sollte.
Ein EL65 Stromerzeuger der NVA von 1987 mit 13 Betriebsstunden auf der Uhr.
Das Ding stand fast 30 Jahre im Keller rum bis ich es vor ein paar Wochen für 50 Euro gekauft hab.
Zündfunke ist da, sagte der Verkäufer... Jaja... Puste kuchen...
Nachdem ich von der Kerze bis zur Spule alles gewechselt habe... auch den Kondensator...
war immer noch kein Funke da und jetzt ist die dämliche Zündung raus geflogen und wurde durch eine
Eletronik Zündung von Simson ersetzt. Dies ist mit einigen Problemen verbunden an den ich zur zeit arbeite...
Die Simson Grundplatte passt ohne Anpassungen nicht so einfach da rein...
Und vom Polrad will ich gar nicht reden... das passt auch nicht auf Anhieb...
Immoment bearbeite ich die Grundplatte das dass Polrad schön passt und es weitergehen kann..

Es bleiben alle Spulen die auf den Bildchen zusehen sind:

- Zündspannungsspule
- Ladespule
- Lichtspule

Zündspannungsspule - Muss ich nicht erklären...

Ladespule aus dem Grund damit ich wenn das Ding läuft neben bei eine kleine Batterie laden kann...
Lichtspule damit wenn das Ding Läuft und ich es im Dunkeln betreibe ich Licht habe... :lol:

Ich halte euch auf dem laufenden ... weitere Bilder folgen!

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Dateianhänge
photo5307777136687427867.jpg
Erfolg hat auf dieser Welt wer Ruhe, Kraft und Nerven behält! ;)

Ein 2 Takt Benzin oder ein 2 Takt Diesel Klang ist der Rhythmus des Herzschlag.
Antworten