Farymann 14D springt nicht mehr an

Hier kommen die Probleme mit den Motoren rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Delmagi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 19:51
Meine Motoren: Farymann 14D

Farymann 14D springt nicht mehr an

Beitrag von Delmagi »

Hallo zusammen,

Ich bin neu hier, schöne Plattform!!!

Aktuell habe ich ein PRoblem an meinem Farymann 14D er ist auf einer Rüttelplatte verbaut.
Der Motor lief absolut problemlos. Nach abstellen Springer jetzt einenTag später nicht mehr an. Die einspritzpumpe förder Diesel. Die Düse hab ich geprüft, diese spritzt auch Diesel ein. Für mein Gefühl lässt sich der Motor leichter durchziehen als sonst. Besitzt der 14D eine dekompression wenn der Hebel auf start gestellt wird oder ist dies nur die mehrmengeneinspritzung?

Viele Grüße,
ChRistian
Benutzeravatar
DerFarymann
Beiträge: 153
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:52
Meine Motoren: Farymann:
Typ: 15D430
K54 mit Generator
E 4,5 PS , EK 4,5 PS
LD 8 und 10 , LDK 10 PS
LG 14 PS , LGS 12 PS ,
G 12 PS , GK 12 PS
LE 6PS
LES 5PS
LCS 18PS , LC 20 PS
B 10PS
BA 11 PS
BV 10 PS
R 16 PS
P 22 PS , S 25 PS
LG 14 PS
LGS 12PS
KS 1,5 PS
L 7 PS
K 5 PS
KL 7 PS,
Dexheimer AL 222, Farymann Motor 22PS
Schanzlin Kultimot, Farymann Motor 10 PS
Schanzlin Kultimot, Farymann Motor 11 PS
Leiber Lastendreirad, Farymann Motor 7PS
Vögele Lastendreirad, Farymann LD2 10 PS
Farmann LD1 6PS
Farmann LD2 10 PS
und viel mehr

Re: Farymann 14D springt nicht mehr an

Beitrag von DerFarymann »

Hallo
Der 14D hat eine automatische Dekompression.
Da es für diesen Motor so gut wie keine Unterlagen gibt kann ich zur Zeit
Leider nicht mehr sagen.
Vermutlich wurde der Motor bei der Firma Bernard gebaut .
Gruß
Lothar
Delmagi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 19:51
Meine Motoren: Farymann 14D

Re: Farymann 14D springt nicht mehr an

Beitrag von Delmagi »

Hab die Einspritzung jetzt nochmal komplett entlüftet. Jetzt raucht er beim starten weiß. Springt aber nicht an.
Delmagi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 19:51
Meine Motoren: Farymann 14D

Re: Farymann 14D springt nicht mehr an

Beitrag von Delmagi »

Motor springt wieder an aber nur wenn er der stattgeben
Gezogen ist. Läuft
Auch mit ordentlich Leistung.
Delmagi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 19:51
Meine Motoren: Farymann 14D

Re: Farymann 14D springt nicht mehr an

Beitrag von Delmagi »

Ich hab die Drehzahlregelung / Startautomatik einmal zerlegt und gereinigt. Es handelt sich übrigens um einen Bernards W 617. interessanterweise gibts den als Diesel und Benzin. Beim Diesel Ist einfach ein anderer Zylinderkopf verbaut.
Die Bilder zeigen die Regelung, und die automatische Dekompression mit dem Fliehkraftgewicht auf dem Nockenwellenrad.

Grüße,
Christian
Dateianhänge
D302C82B-D56F-4818-82A0-C67A0F96359F.jpeg
D302C82B-D56F-4818-82A0-C67A0F96359F.jpeg (87.41 KiB) 66 mal betrachtet
B5EFD091-434A-4748-B66F-EBC7509A7219.jpeg
B5EFD091-434A-4748-B66F-EBC7509A7219.jpeg (74.43 KiB) 66 mal betrachtet
3ABB6852-E5E2-43A7-8F46-20DF7A425641.jpeg
3ABB6852-E5E2-43A7-8F46-20DF7A425641.jpeg (129.38 KiB) 66 mal betrachtet
Antworten