Deutz Magnet

Wer etwas verkaufen möchte bitte hier rein.

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Benutzeravatar
Rik Lemmens
Beiträge: 100
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 22:46
Meine Motoren: Deutz, Gardner, Mecan, Compagnie Parisiënne, Rider Ericsson 5"
Liliput 350, Philips Stirling
Wohnort: Gronsveld, Maastricht, Holland

Deutz Magnet

Beitrag von Rik Lemmens »

Deutz Magnet für CM Motor, Hochspannung typ UH, Nicht billig
Bei Interesse: Send eine persönliche Mail.
Grüssen
Rik
Dateianhänge
IMG_0671.JPEG
IMG_0670.JPEG
Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1524
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Deutz Magnet

Beitrag von motorenbau »

Hallo

"UH" ist übrigens nicht der Typ sondern der Hersteller des Zündmagneten:

Unterberg & Helmle GmbH, Fabrik elektrischer Apparate, Durlach bei Karlsruhe

Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)
Benutzeravatar
Rik Lemmens
Beiträge: 100
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 22:46
Meine Motoren: Deutz, Gardner, Mecan, Compagnie Parisiënne, Rider Ericsson 5"
Liliput 350, Philips Stirling
Wohnort: Gronsveld, Maastricht, Holland

Re: Deutz Magnet

Beitrag von Rik Lemmens »

Das stimmt, Deutz hat auch keine Bosch-Magnete verwendet, Eigentlich, Sie hatten einen Patentkrieg.
Deutz entwickelte den ersten Magneten und Bosch meldete das Patent an, Viel später begann Deutz erst mit Dieseleinspritzungsteilen von Bosch.
Hier eine Nachbildung des ersten Magnet
Dateianhänge
IMG_0955.JPG
Erdenmensch
Beiträge: 5
Registriert: Do 8. Aug 2019, 15:53
Meine Motoren: Deutz FMAH 816_MAH 716
Deutz MA 216
Deutz MIH 338
Ceres M1k
Lanz D 1760
Holder B 10
Wohnort: 71686 Remseck

Re: Deutz Magnet

Beitrag von Erdenmensch »

Hallo,

ist das der Originalmagnet für den MA 216?
Ist der Magnet weg?

Freue mich auf Rückmeldung,

Gruß

Erdenmensch
Benutzeravatar
atedeutzMA116
Beiträge: 846
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:20
Meine Motoren: deutz MA 216 MA 116 MA 608
Wohnort: oudkerk

Re: Deutz Magnet

Beitrag von atedeutzMA116 »

nein ist kein ma216 zundmagnet Erdenmensch

diese magnet ist fur die stehende deutz motoren

mfg ate hans terpstra
Antworten