Langen & Wolf/Deutz DMV 160

Wer etwas verkaufen möchte bitte hier rein.

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
deutzhelmi
Beiträge: 34
Registriert: So 30. Okt 2011, 09:46
Meine Motoren: Diverse Fabrikate mit Baujahren von 1880 bis 1925

Langen & Wolf/Deutz DMV 160

Beitrag von deutzhelmi »

Aufgrund meiner Motorensuche wurde mir aus Österreich ein 4 Zyl. Langen & Wolf/Deutz Einblasediesel von 1910 angeboten.
Der ältere Herr (80 Jahre) der diesen Motor die letzten 15 in vielen hundert Stunden Arbeit wieder betriebsbereit gemacht hat, will, dass dieser Motor abgebaut und erhalten bleibt.

Er vermutet, dass der Kraftwerksbetreiber den Motor verschrottet sobald das Gebäude abgebrochen wird.

Da dieses Riesending für mich zu gross ist, hat er mich gebeten dieses Anliegen hier zu veröffentlichen.
Standort ist bei Kufstein, Gewicht ca. 30 t, Hub 600mm, Bohrung 400mm, Schwungrad Ø 2800mm, Breite 600mm.

Wer sich dieses Projekt zutraut und über die nötigen finanziellen Mittel für den Transport verfügt, kann sich bei mir für die Kontaktaufnahme melden.

Helmar Wischniewski
IMG.pdf
(765.06 KiB) 453-mal heruntergeladen
IMG.pdf
(765.06 KiB) 453-mal heruntergeladen
Dateianhänge
IMG_0001.pdf
(1.3 MiB) 238-mal heruntergeladen
SwissEngines
Beiträge: 192
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 18:51
Meine Motoren: - R.Bossard, Genf, Petrolmotor mit Glührohrzündung, ca. 2 PS, Serienummer 2 und Baujahr 1895 (System Capitaine)
- A. Schmid, Zürich, Wassermotor, Baujahr ca. 1871
- Müller & Vogel Typ L, 8 PS, St. Aubin (Schweiz), Baujahr 1924
- Müller & Vogel, Typ unbekannt, Baujahr 1909
- Heissluftmotor Raab, Typ ?, Serienummer 826 Baujahr ?
Automobilmotor, Hersteller bis dato unbekannt, Baujahr ca. 1895 - 1905

Re: Langen & Wolf/Deutz DMV 160

Beitrag von SwissEngines »

Ein schöner und seltener Motor - leider auch für mich viel zu gross!
514er
Beiträge: 16
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 15:44
Meine Motoren: MAH 222
MA 308
MA 608
MAH 711
MA 714
MAH 914
Wohnort: 63867 Johannesberg

Re: Langen & Wolf/Deutz DMV 160

Beitrag von 514er »

Servus Helmi, ist die Anzeige noch aktuell?
Wenn ja melde dich mal bitte.
01792323678

Viele Grüße
Björn
"Wer Deutz fährt, führt!" :D
Benutzeravatar
atedeutzMA116
Beiträge: 831
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:20
Meine Motoren: deutz MA 216 MA 116 MA 608
Wohnort: oudkerk

Re: Langen & Wolf/Deutz DMV 160

Beitrag von atedeutzMA116 »

hat helmar auch bilder von der deutz motor ?

gr ate hans
deutzhelmi
Beiträge: 34
Registriert: So 30. Okt 2011, 09:46
Meine Motoren: Diverse Fabrikate mit Baujahren von 1880 bis 1925

Re: Langen & Wolf/Deutz DMV 160

Beitrag von deutzhelmi »

Fotos liegen mir leider nicht vor, der ältere Herr der sich um den Motor gekümmert hat ist nicht aus der digitalen Generation.

Gruss Helmar Wischniewski
Andreas
Beiträge: 1
Registriert: Mi 24. Feb 2021, 20:16
Meine Motoren: Hollandia, Slavia, Lorenz, maytag, Hercules, IHC.....etc

Re: Langen & Wolf/Deutz DMV 160

Beitrag von Andreas »

Hallo Helmar,
ist das mit dem 4 Zylinder Deutz noch aktuell,
könnte nen Raum dafür in meinem Hof schaffen....
Grüße Andreas
deutzhelmi
Beiträge: 34
Registriert: So 30. Okt 2011, 09:46
Meine Motoren: Diverse Fabrikate mit Baujahren von 1880 bis 1925

Re: Langen & Wolf/Deutz DMV 160

Beitrag von deutzhelmi »

Ob das noch aktuell ist weiss ich nicht, ich habe keinen Kontakt mehr zum Eigentümer bzw. zum Restaurateur der Maschine.
Den 4 ernsthaften Interessenten habe ich den Kontakt zum Restaurateur vermittelt, seither ist Funkstille.

Grüsse aus der Schweiz
Antworten