Barkas EL 65 fertiggestellt

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
martin151
Beiträge: 32
Registriert: So 25. Aug 2019, 17:44
Meine Motoren: Sachs Stamo 50, Ser. Nr. 4618756 aus 1965
Sachs Stamo 4, 120ccm, Ser. Nr. 857234120 aus 1940
Holder Piccolo 1 mit Stamo4, aus 1940
Barkas EL 65
Barkas EL 150 mit 3:1 Getriebe
Barkas EL 150
Eisemann Generator mit Stamo 202 aus 1973
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Barkas EL 65 fertiggestellt

Beitrag von martin151 »

Moin zusammen,

anbei ein paar Fotos von meinem EL 65, den ich gerade fertig habe... Echt ein schöner kleiner Motor, gefällt mir fast besser als der EL 150...

Viele Grüße, Martin
Dateianhänge
IMG_3168.jpg
IMG_3167.jpg
IMG_3166.jpg
attitude makes the difference
Petrovkamensk
Beiträge: 6
Registriert: So 31. Mai 2020, 21:04
Meine Motoren: EL308

Re: Barkas EL 65 fertiggestellt

Beitrag von Petrovkamensk »

Es sieht so aus, als wäre der Startergriff dieser Töpfe aus sehr schlechtem Kunststoff gefertigt, da sie immer kaputt sind.
Schlosser1968
Beiträge: 54
Registriert: Fr 2. Okt 2020, 18:52
Meine Motoren: Meiner Meinung nach ist es ein Stamo 13 von Fichtel&Sachs
300ccm Baujahr ca. 1948-52
Ob es richtig ist weiss ich nicht genau.

Re: Barkas EL 65 fertiggestellt

Beitrag von Schlosser1968 »

Sieht super aus👍. Und das Werkzeug so schön ordentlich an der Wand. Da müsste ich bei mir auch mal wieder aufräumen😱😀
Unglaublich ist des Schlossers Kraft wenn er mit dem Hammer schafft :D
holm
Beiträge: 109
Registriert: So 6. Aug 2017, 13:10
Meine Motoren: EL308

Re: Barkas EL 65 fertiggestellt

Beitrag von holm »

Heller Kunststoff wird durch UV Licht versprödet und zerfällt. Das kennt man von gewöhnlichen Nylon Kabelbindern die im Freien nach 2,3 Jahren einfach so abfallen. Die selben Dinger schwarz eingefärbt sind UV-beständig. Das Selbe bei Koaxialkabeln für SAT Schüsseln etc..deshalb ist an Deiner Beobachtung wohl was dran Christian.

Gruß,
Holm
treppenhaustourist
Beiträge: 6
Registriert: Fr 23. Okt 2020, 08:06
Meine Motoren: Sachs ST 200
Sachs ST 160
Sachs Stamo 6
Ilo E150

Re: Barkas EL 65 fertiggestellt

Beitrag von treppenhaustourist »

Moin!

Schön den mal komplett in Natura zu sehen! :-) So einer steht als Schnittmodell bei mir im Wohnzimmer.

Viele Grüße
Sebastian
martin151
Beiträge: 32
Registriert: So 25. Aug 2019, 17:44
Meine Motoren: Sachs Stamo 50, Ser. Nr. 4618756 aus 1965
Sachs Stamo 4, 120ccm, Ser. Nr. 857234120 aus 1940
Holder Piccolo 1 mit Stamo4, aus 1940
Barkas EL 65
Barkas EL 150 mit 3:1 Getriebe
Barkas EL 150
Eisemann Generator mit Stamo 202 aus 1973
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Barkas EL 65 fertiggestellt

Beitrag von martin151 »

Moin Sebastian,
echt? Wie kommt jetzt das Schnittmodell von Deinem Wohnzimmer in meine Werkstatt?

Gruss, Martin
attitude makes the difference
martin151
Beiträge: 32
Registriert: So 25. Aug 2019, 17:44
Meine Motoren: Sachs Stamo 50, Ser. Nr. 4618756 aus 1965
Sachs Stamo 4, 120ccm, Ser. Nr. 857234120 aus 1940
Holder Piccolo 1 mit Stamo4, aus 1940
Barkas EL 65
Barkas EL 150 mit 3:1 Getriebe
Barkas EL 150
Eisemann Generator mit Stamo 202 aus 1973
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Barkas EL 65 fertiggestellt

Beitrag von martin151 »

@ Schlosser 1968 . das solltest Du mal meine Holzwerkstattsehen, nichts ist schlimmer als, dauernd Werkzeug suchen, schon gar nicht beim Drechseln siehe Foto. :-)
IMG_3618.jpeg
attitude makes the difference
Ventilspiel
Beiträge: 22
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 09:39
Meine Motoren: Deutz MA608 Bj. 1938 Zweikammertank für Benzin/Petroleum
Condor Guidetti A3
Barkas EL308
Bengs "Die große Laura"
Böhm Flammenfresser HB22
Böhm Stirlingmotor HB16
Versch. Dampfmaschinen von DOLL, STUART, FLEISCHMANN

Re: Barkas EL 65 fertiggestellt

Beitrag von Ventilspiel »

Hallo Martin,
.....wird noch ein neuer Startergriff gesucht?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 7-234-3977

Grüße Tino
Antworten