6. Standmotorentreffen in Baach bei Zwiefalten

Hier könnt ihr Bilder und Nachberichte von Oldtimertreffen einstellen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Hist. Fahrzeuge
Beiträge: 284
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 12:53
Meine Motoren: Verschiedene Motoren und Traktoren von 1912 an

Re: 6. Standmotorentreffen in Baach bei Zwiefalten

Beitrag von Hist. Fahrzeuge »

Hallo Klaus,
danke für die schönen Bilder.
Es war eine kleine gemütliche Veranstaltung.
Das Wetter war optimal.
Man konnte endlich wieder mal ein paar alte Bekannte treffen.

Gruß Werner
Benutzeravatar
Standuhr
Beiträge: 641
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 21:08
Meine Motoren: Sendling WS 304
Sendling WS 356
Sendling WS 308 runder Zylinderkopf
Sendling WS 308 eckiger Zylinderkopf
Sendling WS310
Sendling SG 6 PS
Güldner GK 5,5 PS
Güldner GKN 6 PS
Farymann Typ D
Farymann Typ E
Farymann LE
IHC 1,5 HP Typ M
Farymann 22LR
Briggs & Stratton/Wisconsin?
DEUTZ MA 711

Re: 6. Standmotorentreffen in Baach bei Zwiefalten

Beitrag von Standuhr »

Anbei noch ein Video!






Gruß Klaus
bolzendreher
Beiträge: 37
Registriert: Do 17. Jun 2010, 12:48
Meine Motoren: Herford DNS
Herford DNSB Funktionsmodell im Maßstab 1:10
Sendling ? Benzin
Sendlin ? Diesel
Deutz E12 <== Original und funktionsfähiges Modell
Deutz ? Diesel
NEO <== Original und funktionsfähiges Modell
Bernard ? Benzin

Re: 6. Standmotorentreffen in Baach bei Zwiefalten

Beitrag von bolzendreher »

Hallo Klaus,

wie ich sehe warst auch bei meinen Eltern (Modelle ;) )

Grüße
Clemens
Wutzje
Beiträge: 19
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 18:27
Meine Motoren: Deutz MAH 711

Re: 6. Standmotorentreffen in Baach bei Zwiefalten

Beitrag von Wutzje »

Hallo und guten Tag,
erst mal vielen Dank fürs Einstellen des Videos.
Schön zu sehen, daß der MIH436 läuft ab 6:16min. Es gibt ein Video vom Erstlauf nach der Restauration, da qualmt er jedoch deutlich weniger, womöglich liegt es an unterschiedlichen Betriebstemperaturen.
Bei 1:07min in Film sieht man einen Deutz MIH, den habe ich schon in mehreren Beiträgen gesehen. Es soll laut Beschreibung ein MIH 332 sein. Entweder ist es ein MIH328, da würden die Daten von Hub/Bohrung passen, der hätte dann jedoch nur 18PS bei 540U/min oder es ist ein MIH332, dann wären es 24PS bei 480U/min und 190mm Bohrung/320mm Hub. Als letzter Punkt würde mich auch noch interessieren, ob der Motor wirklich die angegebene Masse hat, auch wenn das dicke Lichtschwungrad verbaut ist. Egal wie, irgendwas ist da nicht ganz richtig. Leider kenne ich den Eigentümer des Motors nicht, sonst hätte ich schon mal bei ihm nachgefragt.
Mit bestem Gruß,
Dietrich
Antworten