Johnson motors iron horse

Hier könnt ihr euren Motor oder euer Fahrzeug vorstellen. Egal ob restauriert oder nicht!

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Benutzeravatar
deutz93
Beiträge: 464
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 22:24
Meine Motoren: changfa R 170 A
Bischoff Zwerg
Maier Mechanic Modell Gasmotor
Modell Stationärmotor Hans
2 Eigenbau Modelldampfmaschinen
Breuer 2 Zylinder Boxermotor
2 BUB Bootsmotoren
Jap js34 mit 12 Volt Generator
DKW EL 462
DKW EL 150
Tragbares Benzin-Elektro-Aggregat GAB 1,6
Farymann Typ LE
Ebbs und Radinger LBN 4
Leek Engine Gasmotor
Lister D
Sachs Stamo 4
Sachs D 400 L
Sachs D 500 W
Wohnort: Höhn

Johnson motors iron horse

Beitrag von deutz93 »

Hallo
Den Motor habe ich letztes Jahr repariert und möchte euch den nun vorstellen. Der Motor ist von Johnson Motors aus Kanada.
Weil der Magnet im Schwungrad zu Schwach ist habe ich den Motor auf Batteriezündung umgebaut und eine neue Düsennadel angefertigt.
http://youtu.be/2wfN6yqsipg
DSC_0971.JPG
DSC_0972.JPG
DSC_0973.JPG
Mfg. Max
Altes kaputtes zeug ist viel besser als neues Funktionierendes.
http://www.youtube.com/channel/UCFZ00fHTjuyckUimS_fRkug

Antworten