Ein neuer aus Baden

Es wäre schön, wenn Ihr euch hier kurz vorstellen würdet

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Hartwig
Beiträge: 7
Registriert: Mo 29. Jun 2020, 21:26
Meine Motoren: Güldner 31984

Ein neuer aus Baden

Beitrag von Hartwig »

Hallo zusammen, ich habe mich gerade angemeldet . Ich habe seit gestern einen kleinen Güldner Motor unbekannten Typs

Bild

Bild


Ich baue mir gerade einen Steinbrecher, diesen soll er antreiben. Da ich vorher keinen günstigen Motor fand, habe ich vorerst einen Loncinmotor verbaut. Mittelfristig soll aber obiger Motor drauf, sobald er zuverlässig läuft.
Danke.

öllappen
Beiträge: 281
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 10:24
Meine Motoren: sebdling dm 5, lister d, ilo 4-takter, bernard moteurs, barkas el 65, sachs 5o, barkas el 150 ,amanco hirad ,wolseley-gas, schroth -kornmühle ,briggs u. stratton ,farymann ld , farymann lgs diesel ,grosser schleifstein ,gr.elektromotor mit transmission
Wohnort: sylt

Re: Ein neuer aus Baden

Beitrag von öllappen »

moin , willkommen im forum . ich freue mich das du zu uns gestossen bist . viele grüsse von der nordseeinsel sylt,öllappen
mitglied m 197 im ig-hm . wer arbeitet macht fehler . wer viel arbeitet macht viele fehler . wer garnichts tut , macht nie fehler .

Benutzeravatar
Benny-Boxer
Beiträge: 903
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:04
Meine Motoren: GT124 mit 4KDV-Motor
1H65
Sendling WS 304
Deutz MA308
Deutz MA 608 mit Diamant D525 Kornmühle
Deutz MA 311
Deutz MA 216, 416,
Deutz MAH 711 mit Generator
Lister D mit original Lister Wasserpumpe
Reform mit Naeher´s Pumpe Cemnitz
SICAM (BJ 1920)
Wohnort: Großenhain
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer aus Baden

Beitrag von Benny-Boxer »

Willkommen im Forum
Ein schönes Projekt hast du da, halte uns mit Bildern auf dem laufenden ;)
Gutes Gelingen !
MfG B-B
Ein Schlag auf den Kopf, erhöht das Denkvermögen
aber löst auch so manche Schraube.


Die Pflege von technischen Kulturgut ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme

Motorenjogi
Beiträge: 34
Registriert: Mo 20. Apr 2015, 12:20
Meine Motoren: Sendling SO
Hatz L1
MWM RH18 D

Re: Ein neuer aus Baden

Beitrag von Motorenjogi »

willkommen in der Schraubergemeinde!

als erstes musst du aber den unglaublich hässlichen Auspuff dem Schrotthändler deines Vertrauens übergeben! :lol:

Grüße von

Jürgen

Benutzeravatar
Celler17
Beiträge: 175
Registriert: Do 14. Sep 2017, 21:16
Meine Motoren: Ich besitze einen Deutz MA 608, einen Güldner GW 8 mit 8 PS und nur einem Schwungrad, einen Güldner GK mit 4 PS, einen Farymann LE, eine Quelle Pumpe mit einem Sachs Stamo 30, einen Deutz MAH 916, einen Deutz MAH 711, einen Farymann K, einen Farymann KS, einen zweiten GW 8, einen Güldner GL 8, einen dritten GW 8 und einen Güldner GL 10.
Wohnort: 64832 Babenhausen

Re: Ein neuer aus Baden

Beitrag von Celler17 »

Hallo, :P

jedoch solltest du den original Flansch behalten ;)

Mfg
Marcel S. :P
Hier geht es zu meinem YouTube Kanal:https://www.youtube.com/channel/UCpjycZ ... mi5WkVxB_w

Hartwig
Beiträge: 7
Registriert: Mo 29. Jun 2020, 21:26
Meine Motoren: Güldner 31984

Re: Ein neuer aus Baden

Beitrag von Hartwig »

Wie sieht dieser Auspuffflansch aus :?:

Hartwig
Beiträge: 7
Registriert: Mo 29. Jun 2020, 21:26
Meine Motoren: Güldner 31984

Re: Ein neuer aus Baden

Beitrag von Hartwig »

Sorry, es sollte heißen wie sieht der Auspuff original aus?

Antworten