Produktion von Zylinderlaufbüchsen

Alles was wo anders nicht reinpasst

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Benutzeravatar
Standuhr
Beiträge: 641
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 21:08
Meine Motoren: Sendling WS 304
Sendling WS 356
Sendling WS 308 runder Zylinderkopf
Sendling WS 308 eckiger Zylinderkopf
Sendling WS310
Sendling SG 6 PS
Güldner GK 5,5 PS
Güldner GKN 6 PS
Farymann Typ D
Farymann Typ E
Farymann LE
IHC 1,5 HP Typ M
Farymann 22LR
Briggs & Stratton/Wisconsin?
DEUTZ MA 711

Produktion von Zylinderlaufbüchsen

Beitrag von Standuhr »

Mal wieder ein uriges Video von der Produktion von Zylinderlaufbüchsen in Pakistan?


Direkter Link: https://www.youtube.com/watch?v=Ve6-y5G-x-Y

Gruß Klaus
Benutzeravatar
meisteradam
Moderator / Lektor
Beiträge: 1671
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 05:25
Meine Motoren: Diverse stationäre Motoren

Re: Produktion von Zylinderlaufbüchsen

Beitrag von meisteradam »

Hallo :P

Diese vielen Arbeitsschritte sind eigentlich sehr systematisch und effektiv verteilt.
Vor allem ist es eine prima Idee in Sandalen zu gießen. :lol:
Aber die Leute machen einen zufriedenen Eindruck.

MFG ;)
:mrgreen: VÖLLIG UNNÖTIG - ABER GEIL! :mrgreen:

;) LIEBER HABEN UND NICHT BRAUCHEN --- ALS BRAUCHEN UND NICHT HABEN ! ;)

IGHM

:!: Mein YouTube Kanal :!:
BUMI
Beiträge: 1130
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 09:49
Meine Motoren: Stationär Glühkopf Neufeldt&Kuhnke Kiel
Bootsmotor Solo G3 ca 1938
Bootsmotor Gray S 1908
Stationär MAK ME 15 Kiel 1948

Re: Produktion von Zylinderlaufbüchsen

Beitrag von BUMI »

Das lässt auch erahnen, warum es in Deutschland so viele kleine Motorenklitschen gab. Gießen ist kein Hexenwerk.
Gruß, Burgfried
Kultur ist die Zügelung der Gier.
Dicke Eier sind nicht immer ein Zeichen für Potenz - es könnte Krebs sein
Achte auf Deine Träume - der Narr hat schönere als der Weise
Antworten