Motoren die noch richtig was arbeiten müssen.

Alles was wo anders nicht reinpasst

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Benutzeravatar
deutz93
Beiträge: 490
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 22:24
Meine Motoren: changfa R 170 A
Bischoff Zwerg
Maier Mechanic Modell Gasmotor
Modell Stationärmotor Hans
2 Eigenbau Modelldampfmaschinen
Breuer 2 Zylinder Boxermotor
2 BUB Bootsmotoren
Jap js34 mit 12 Volt Generator
DKW EL 462
DKW EL 150
Tragbares Benzin-Elektro-Aggregat GAB 1,6
Farymann Typ LE
Ebbs und Radinger LBN 4
Leek Engine Gasmotor
Lister D
Sachs Stamo 4
Sachs D 400 L
Sachs D 500 W
Wohnort: Höhn

Motoren die noch richtig was arbeiten müssen.

Beitrag von deutz93 »

Hallo
Ich eröffne mal ein Thema über alte Motoren die noch richtig was arbeiten müssen zum Beispiel Brennholz sägen Wasser pumpen Strom erzeugen. Ich mache mal den anfang mit einem Bild von meinem Sachs ST 50 beim Holz klötzchen schneiden für kalibriete Holzkohle herzustellen für meine kleine Kohleesse. Vieleicht traut sich ja auch ein andere der noch einen Motor richtig im einsatz hat ein Bild davon zu zeigen.
DSC_0885.JPG
Mfg.Max
Altes kaputtes zeug ist viel besser als neues Funktionierendes.
http://www.youtube.com/channel/UCFZ00fHTjuyckUimS_fRkug
Benutzeravatar
waldtill
Beiträge: 239
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 19:22
Meine Motoren: :
-MWM KD211Z Bj. 1955 auf Kramer
-Briggs&Stratton 3.5hp auf Gutbrod
-DEUTZ MIHZ 336 Bj. 1934
-GUIDETTI CONDOR A2

Re: Motoren die noch richtig was arbeiten müssen.

Beitrag von waldtill »

Leider nicht meiner - wobei die Fahrerei bis dahin wäre mir dann doch zu viel :lol:
und die Nachbarn müssen schon etwas weiter entfernt wohnen...
ein 1951er Kelvin K 44hp Diesel treibt einen Alley&MacLellan-Kompressor...
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=iHCmzvzCmhI[/youtube]
Grüße
waldtill
Antworten