Unbekannter 2-Kammer-Kupfer-Tank

Hier können Sie nach Motortyp und Hersteller fragen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Ventilspiel
Beiträge: 22
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 09:39
Meine Motoren: Deutz MA608 Bj. 1938 Zweikammertank für Benzin/Petroleum
Condor Guidetti A3
Barkas EL308
Bengs "Die große Laura"
Böhm Flammenfresser HB22
Böhm Stirlingmotor HB16
Versch. Dampfmaschinen von DOLL, STUART, FLEISCHMANN

Unbekannter 2-Kammer-Kupfer-Tank

Beitrag von Ventilspiel »

Hallo,

kann vielleicht jemand diesen aufwendig gefertigten Kupfertank zuordnen?
Keinerlei Herstellerhinweise. Eigenbau?
Zuletzt war er an einem Condor A3.
Den 2-Kammer-Tank habe ich mechanisch und chemisch entlackt und so auf den jetzigen Stand gebracht (die Beulen waren allerdings schon drin :lol: ).
Länge x Durchmesser ca. 300x150mm.

Danke und Grüße
Tino
IMG_8721.JPG
IMG_8720.JPG
IMG_8719.JPG
IMG_8718.JPG
IMG_8717.JPG
Antworten