unbekannter Messingvergaser - Evtl Sendling?

Hier können Sie nach Motortyp und Hersteller fragen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

tobi79
Beiträge: 4
Registriert: So 19. Nov 2017, 16:55
Meine Motoren: .

unbekannter Messingvergaser - Evtl Sendling?

Beitrag von tobi79 »

Hallo zusammen.
Ich habe einen alten Messingvergaser.
Soweit ich rausgefunden habe könnte er zu einem Sendling Standmotor gehören.
Mein Problem ist das ich den Vergaser in dieser Bauart nirgendwo finde.
Er hat eine Schwimmerkammer mit der Aufschrift "Benzin" und eine mit "Öel"
Sonst sind keine Nummer oder Zeichen ect vorhanden.
Hat jemand eine Ahnung um was für einen Vergaser es sich handelt? Typ- Baujahr - Hersteller ect.

MfG Thomas
Dateianhänge
20200103_164219_resized.jpg
20200103_164150_resized.jpg
20200103_164039_resized.jpg
wolfgangmarek
Beiträge: 666
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: Grüss Gott, ich denke 35 verschiedene sind genug

Re: unbekannter Messingvergaser - Evtl Sendling?

Beitrag von wolfgangmarek »

Grüss Gott, Klasse Vergaser- wer bist Du ???? wäre für uns hilfreich- steht der Vergaser zum Verkauf an??? Gruss Wolfgang
Benutzeravatar
MotorenMatze
Administrator
Beiträge: 1109
Registriert: So 30. Nov 2008, 19:24
Meine Motoren: ...
Baumann Gasmotor
Baumann stehender Benzinmotor
Deutz MA 113
Deutz MA 116
Deutz MA 216
Deutz MA 308
Deutz MA 608
Deutz MA 311
Deutz MA 511
Deutz MA 711
Deutz MAH 611
Deutz MAH 711
Deutz MAH 914
Güldner GK 6
Jaehne LP
Jaehne LM
Lauzanne SB Bj. 1885
Reform R7 Glühkopf
Schlüter SJN 100
Schlüter SJN 110
Slavia (4-5PS Benzin/Petroleum)
usw.
und ich Kämpfe weiter ;-)
Wohnort: jetzt Erfurt / früher Neuenstein
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Messingvergaser - Evtl Sendling?

Beitrag von MotorenMatze »

Hallo,
Schöner Vergaser!
Wäre was für meine Vitrine :D

Ich denke auch das ist Richtung Sendling / Schlüter.
Wenn ich mir den Luftansaug anschaue.....

Gruß Mathias
Meine YouTube Video´s

Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."
Benutzeravatar
MotorenMatze
Administrator
Beiträge: 1109
Registriert: So 30. Nov 2008, 19:24
Meine Motoren: ...
Baumann Gasmotor
Baumann stehender Benzinmotor
Deutz MA 113
Deutz MA 116
Deutz MA 216
Deutz MA 308
Deutz MA 608
Deutz MA 311
Deutz MA 511
Deutz MA 711
Deutz MAH 611
Deutz MAH 711
Deutz MAH 914
Güldner GK 6
Jaehne LP
Jaehne LM
Lauzanne SB Bj. 1885
Reform R7 Glühkopf
Schlüter SJN 100
Schlüter SJN 110
Slavia (4-5PS Benzin/Petroleum)
usw.
und ich Kämpfe weiter ;-)
Wohnort: jetzt Erfurt / früher Neuenstein
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Messingvergaser - Evtl Sendling?

Beitrag von MotorenMatze »

Hier ein vergleichbarer Sendling Vergaser.
IMG_20200103_183134.jpg
IMG_20200103_183134.jpg (18.04 KiB) 1179 mal betrachtet
Meine YouTube Video´s

Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."
Benutzeravatar
meisteradam
Moderator / Lektor
Beiträge: 1622
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 05:25
Meine Motoren: Diverse stationäre Motoren

Re: unbekannter Messingvergaser - Evtl Sendling?

Beitrag von meisteradam »

Hallo Mathias :P

Mein Tipp geht auch in Richtung München :!:

Aber der Motor auf dem Bild ist kein Sendling sondern ein stehender Baumann .

MfG ;)
:mrgreen: VÖLLIG UNNÖTIG - ABER GEIL! :mrgreen:

;) LIEBER HABEN UND NICHT BRAUCHEN --- ALS BRAUCHEN UND NICHT HABEN ! ;)

IGHM

:!: Mein YouTube Kanal :!:
Benutzeravatar
MotorenMatze
Administrator
Beiträge: 1109
Registriert: So 30. Nov 2008, 19:24
Meine Motoren: ...
Baumann Gasmotor
Baumann stehender Benzinmotor
Deutz MA 113
Deutz MA 116
Deutz MA 216
Deutz MA 308
Deutz MA 608
Deutz MA 311
Deutz MA 511
Deutz MA 711
Deutz MAH 611
Deutz MAH 711
Deutz MAH 914
Güldner GK 6
Jaehne LP
Jaehne LM
Lauzanne SB Bj. 1885
Reform R7 Glühkopf
Schlüter SJN 100
Schlüter SJN 110
Slavia (4-5PS Benzin/Petroleum)
usw.
und ich Kämpfe weiter ;-)
Wohnort: jetzt Erfurt / früher Neuenstein
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Messingvergaser - Evtl Sendling?

Beitrag von MotorenMatze »

meisteradam hat geschrieben: Fr 3. Jan 2020, 19:16 Hallo Mathias :P

Mein Tipp geht auch in Richtung München :!:

Aber der Motor auf dem Bild ist kein Sendling sondern ein stehender Baumann .

MfG ;)
Hallo Thomas,
Das weiß ich schon, aber der Vergaser ist von einem Sendling ;) :lol:
Meine YouTube Video´s

Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."
jaki
Beiträge: 771
Registriert: Di 31. Aug 2010, 13:48
Meine Motoren: 8x Deutz, 5x Warchalowski,
3x Lang & Reichl, 3x Sendling, 2x Renauer,
2x Lister, 2x Ig. Lorenz, Liesinger,
Simmeringer, Bauer & Ebner, Exinger
Gebr. Steininger, Jähne, Fairbanks Morse
Schlüter, Deering, Ebbs & Radinger,
Lang & Reichl, HSCS
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Messingvergaser - Evtl Sendling?

Beitrag von jaki »

Die Ansaugluft geht durch das Schwarze Flansch zu Motor?
und bei den beiden Messing-Gewinden geht der Auspuff durch als Vergaser-Heizung/Anwärmung?

oder geht bei den beiden Messing-Anschlüssen auch Ansaugluft durch? Dann könnte der nämlich von einem 2Zylinder sein.

Gruß, Jakob
:mrgreen:
Benutzeravatar
MotorenMatze
Administrator
Beiträge: 1109
Registriert: So 30. Nov 2008, 19:24
Meine Motoren: ...
Baumann Gasmotor
Baumann stehender Benzinmotor
Deutz MA 113
Deutz MA 116
Deutz MA 216
Deutz MA 308
Deutz MA 608
Deutz MA 311
Deutz MA 511
Deutz MA 711
Deutz MAH 611
Deutz MAH 711
Deutz MAH 914
Güldner GK 6
Jaehne LP
Jaehne LM
Lauzanne SB Bj. 1885
Reform R7 Glühkopf
Schlüter SJN 100
Schlüter SJN 110
Slavia (4-5PS Benzin/Petroleum)
usw.
und ich Kämpfe weiter ;-)
Wohnort: jetzt Erfurt / früher Neuenstein
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Messingvergaser - Evtl Sendling?

Beitrag von MotorenMatze »

jaki hat geschrieben: So 5. Jan 2020, 17:57 Die Ansaugluft geht durch das Schwarze Flansch zu Motor?
und bei den beiden Messing-Gewinden geht der Auspuff durch als Vergaser-Heizung/Anwärmung?

oder geht bei den beiden Messing-Anschlüssen auch Ansaugluft durch? Dann könnte der nämlich von einem 2Zylinder sein.

Gruß, Jakob
Und 1 zylinder Läuft dann mit Öl? ;)
Meine YouTube Video´s

Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."
Maschinenhaus
Beiträge: 198
Registriert: So 20. Feb 2011, 21:54

Re: unbekannter Messingvergaser - Evtl Sendling?

Beitrag von Maschinenhaus »

Hallo
bei meinem Sendling WS II sind die Schwimmerkammern Oil Benzin vom Zyl.kopf schauend links am Vergaser hintereinander angebracht.
Im Sendling Zulieferkatalog ist kein Messingvergaser des gesuchten Typs abgebildet. Der Vergaser Lieferant hat Messing-Vergaser für Sendling, Deutz und vermutlich auch für Grob und andere geliefert.
Bei den Bildern ist warscheinlich die Ansaughutze fasch montiert (180Grad) . Was verbirgt sich hinter den 2 Messing Verschraubungen?

Gruß
Maschinenhaus
tobi79
Beiträge: 4
Registriert: So 19. Nov 2017, 16:55
Meine Motoren: .

Re: unbekannter Messingvergaser - Evtl Sendling?

Beitrag von tobi79 »

Danke erstmal für die vielen Antworten!
Was für Messingverschraubungen meinst du?
Hier noch mal ein Bild des Inneren von der Luftklappenseite gesehen.
Dateianhänge
20200105_104353_resized.jpg
Antworten