Drucksache unterschied

Hier können Sie nach Motordaten Fragen wenn der Typ und Hersteller bekannt ist

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Schnue78
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 13:14
Meine Motoren: Deutz MAH 714

Drucksache unterschied

Beitrag von Schnue78 »

Hallo, ich habe einen Deutz MAH 714 erworben, laut Seriennummer Bj. 1938. Jetzt würde ich mir gerne eine originale Bedinungsanleitung zu legen. 2 Habe ich zur Auswahl Drucksache D7411 und Drucksache D7435. Was ist da der unterschied, welche passt besser zu meinem Motor?
Habe im WWW leider nichts gefunden.
Gestern Abend war der erste Probelauf.
Läuft unrestauriert
:D

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1441
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Drucksache unterschied

Beitrag von motorenbau »

Hallo

Ich könnte Dir die Deutz Drucksache D 7437 als Nachdruck für 15,40 € anbieten. Sie gilt für MAH 714 (ab Motornummer 383999) und MAH 716 (ab Motornummer 379863)

Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Schnue78
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 13:14
Meine Motoren: Deutz MAH 714

Re: Drucksache unterschied

Beitrag von Schnue78 »

Danke für das Angebot. Mir ist eine originale lieber... Wissen sie was der Unterschied ist an den Drucksachen?

Benutzeravatar
schmierlappe
Beiträge: 83
Registriert: Do 31. Mär 2016, 09:40
Meine Motoren: Sendling DM5
Deutz MAH611
Deutz MAH514
ILO LE50
Hatz E785, E79, E950
Mercedes OM636 im Unimog411
Deutz F3L912 im Schaeff Radlader SKL501
Deutz F1L411D mit Fimag Generator als Stromaggregat
Hatz ES75 im Gutbrod Einachsschlepper Trabant D
Zündapp M50, GTS50, KS80, KS100
Wohnort: Weilburg

Re: Drucksache unterschied

Beitrag von schmierlappe »

Hallo, wenn die Einspritzpumpe an eurem Motor nach hinten geht, würde ich die BA vom MAH514 empfehlen.
Wenn die ESP nach vorne geht dann die BA vom MAH914 letzte Ausführung. Diese sind jeweils am ausführlichsten.

Quiesel
Beiträge: 293
Registriert: So 27. Nov 2016, 18:14
Meine Motoren: Deutz MAH611
Deutz MAH714
Deutz MAH914
Deutz MA608

Cunewald 1H65 auf Eigenbauschlepper

Re: Drucksache unterschied

Beitrag von Quiesel »

Hallo,
Beim 714 geht die Pumpe immer nach hinten raus ;)

Gruß

Antworten