HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Hier können Sie nach Motordaten Fragen wenn der Typ und Hersteller bekannt ist

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
Motorenspezi
Technische Hilfe
Beiträge: 574
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 08:56
Meine Motoren: Felix, Hein Randers/Dänemark, Hatz H 5, Aer Motor, Bohn & Kähler, Deutz CM, Hornsby 1906, Junkers, diverse Boxermotoren und noch viele mehr
Wohnort: Braak b. Eutin

HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von Motorenspezi »

Moin Moin,
weiß jemand wann HMG die ersten reinen Zweitaktdiesel mit Hochdruckeinspritzung gebaut hat. Ich finde in meinen Unterlagen nicht wirklich etwas. stelle morgen Fotos vom Motor hier rein.
Grüße aus dem Norden Mathias
Die Materie muß leben
Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1513
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von motorenbau »

Hallo

Ich habe leider keine genauen Unterlagen, aber der Dieselmotorenbau soll wohl um 1929 herum begonnen worden sein.

Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)
Benutzeravatar
Motorenspezi
Technische Hilfe
Beiträge: 574
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 08:56
Meine Motoren: Felix, Hein Randers/Dänemark, Hatz H 5, Aer Motor, Bohn & Kähler, Deutz CM, Hornsby 1906, Junkers, diverse Boxermotoren und noch viele mehr
Wohnort: Braak b. Eutin

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von Motorenspezi »

Hallo, hier mal ein Foto vom HMG . Es ist ein 1 D 20 mit 15 PS bei 600 U/min. .
IMG-20170225-WA0000.jpg
IMG-20170225-WA0000.jpg (105.46 KiB) 3035 mal betrachtet
Die Materie muß leben
Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1513
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von motorenbau »

Hallo

Der Typ 1D20 taucht in einer Datentabelle von 1936 bei mir auf, wurde aber auch in den 50er Jahren noch angeboten. Scheint slao recht lange gebaut worden zu sein. Hast Du schon eine Motornummer?

Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)
Benutzeravatar
Motorenspezi
Technische Hilfe
Beiträge: 574
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 08:56
Meine Motoren: Felix, Hein Randers/Dänemark, Hatz H 5, Aer Motor, Bohn & Kähler, Deutz CM, Hornsby 1906, Junkers, diverse Boxermotoren und noch viele mehr
Wohnort: Braak b. Eutin

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von Motorenspezi »

Moin Moin,
habe einiges an Informationen bekommen bzw. einen Ordner voll zum Motor, bis auf das Baujahr.

Die Geschichte fing ja ursprünglich mit einem Anruf an, ein netter Herr teilete mir mit, das er einen HMG Motor hätte und ich diesen bekommen könnte, Es war natürlich garkeine Frage für mich, HMG ist für mich als Nordlicht immer interessant, nur war ein Hacken an der gnzen Sache.
Das Fundament des Motor ist 10 m lang 3 m breit und ca. 1,5 m tief und 8 Tonnen schwer. Ich stutzte etwas, ich frgate noch mal nach der Größe des Motors ud Leistung, 15 Ps und ca 1m hoch. Daraufhin sagte ich nur, dass da was irgendwie nicht passt, warum so ein relativ kleiner Motor mit so einem großen Fundament? Die Antwort erklärt sich anhand der Fotos.
Nach einigen hin und her hat er mir es dann auch gesagt.
Nun habe ich einen HMG Motor mit ca. 750 kg mit 8 Tonnen Kontergewicht ;)
Grüße aus dem Norden Mathias
IMG_20170226_0001.jpg
IMG_20170226_0001.jpg (52.17 KiB) 2900 mal betrachtet
DSCF0836.jpg
DSCF0836.jpg (86.05 KiB) 2900 mal betrachtet
[attachment=0]DSCF0842.
Dateianhänge
DSCF0842.jpg
DSCF0842.jpg (97.74 KiB) 2900 mal betrachtet
DSCF0835.jpg
DSCF0835.jpg (78.71 KiB) 2900 mal betrachtet
DSCF0834.jpg
DSCF0834.jpg (79.53 KiB) 2900 mal betrachtet
Die Materie muß leben
Benutzeravatar
holgerw
Beiträge: 35
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 21:15
Meine Motoren: Junkers SHK65 (HK103b 263a) im Kajütkreuzer LIESBETH (9,8 m) von 1930/40.
Wohnort: Linz / Donau

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von holgerw »

Tolles Schiff und braver Motor.

Besuch mich doch mal auf der Donau.

Ahoi
Holger
hdc
Beiträge: 17
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 15:18
Meine Motoren: diverse Hatz-Diesel,verschiedene Benziner . Deutz MA 608 ,
Wohnort: 26802 Moormerland

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von hdc »

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Kombination. :D :D :D
Toller Motor , tolles Wasserfahrzeug .
Wenn das Boot noch in dem Zustand wie auf dem Bild ist, muss ja noch
das Patent erworben werden :?: :?: :?: ;) ;) ;) ;) ;)
Gruß von der Küste

Heinz-Dieter
Benutzeravatar
Exos
Beiträge: 194
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 14:17
Wohnort: Ostfriesland

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von Exos »

Hallo Mathias,

ich hatte Dir letzte oder vorletzte Woche ne PN geschickt und dabei auch ein Buch angeführt.

Ich beschäftige mich zur Zeit ein wenig mit der Firmengeschichte und habe einige interessante Leute angeschrieben.

Ein Tipp war das Buch "Bergedorfer Industrie II" (Teil 2 im Netz für 18 EUR), da hier über HMG und Jastram berichtet wird. In diesem Buch wird auch über das Jahr 1929 berichtet und den dann vorhandenen 300 Mitarbeitern. Zu dieser Zeit brachte die Fabrik den ersten 2-Takt-Dieselmotor auf den Markt, mir dem staatlichen "Verdieselungsprogramm" beträchtlich gefördert. Dabei entstand eine breite Produktpalette vom 1 Zylinder- bis zum 6 Zylinder-Motor in der Leistungsspanne von 10 bis 300 PS bei Drehzahlen von 325,450 und 1000 Upm.

Mein Motor ist der genannte 1 Zylinder mit 10 PS. Eine weiterer wurde vor kurzem in den Ebay-Kleinanzeigen verkauft und hat ebenfalls den Weg ins Forum gefunden. Der Knaller sind bei den beiden Motoren die Motornummern, da diese Motoren aufeinanderfolgende Nummern haben. HMG hatte anscheinend fortlaufende Nummern, da meine Nummer 6822 lautet und damit nicht weit von Deiner Nummer abweicht. Motoren sind sehr ähnlich. Das Baujahr dürfte schwer zu bestimmen sein, da die Boschpumpe bis in die 50-60 er Jahre gebaut wurde. Baujahr unserer Motoren also 1929-1960 ?!

In dem Buch ist auch ein Foto für weitere Verwendungszwecke der Motoren. Es werden hier u.a.Trecker, Schiffe und auch "Autos" genannt. Hänge gleich mal ein Bild an.

Wenn möglich Mathias, würde ich mich über die Beantwortung der PN und einer Kopie der Anleitung freuen.
Grüße
Manuel
IG-HM 189
Benutzeravatar
Exos
Beiträge: 194
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 14:17
Wohnort: Ostfriesland

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von Exos »

IMG_3036.JPG
IMG_3036.JPG (46.67 KiB) 2858 mal betrachtet
Bild
IG-HM 189
Benutzeravatar
Motorenspezi
Technische Hilfe
Beiträge: 574
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 08:56
Meine Motoren: Felix, Hein Randers/Dänemark, Hatz H 5, Aer Motor, Bohn & Kähler, Deutz CM, Hornsby 1906, Junkers, diverse Boxermotoren und noch viele mehr
Wohnort: Braak b. Eutin

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von Motorenspezi »

Moin Moin Exos,
ja nun habe ich es auch gelesen, ist irgendwie untergegangen, ja habe ein paar schöne Sachen bekommen und da bekommst du auch Kopien.
Grüße Mathias
DSCF0841.jpg
DSCF0841.jpg (54.45 KiB) 2854 mal betrachtet
Die Materie muß leben
Antworten