Bohn & Kähler KR18V

Hier können Sie nach Motordaten Fragen wenn der Typ und Hersteller bekannt ist

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1449
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Bohn & Kähler KR18V

Beitrag von motorenbau »

Hallo

Ich habe von einem Franzosen ein Mail mit Fragen zur Bedienung und dem Pressluftstart von einem Bohn & Kähler KR 18 V bekommen. Außer technischen Daten konnte ich ihm nicht viel bieten. Wenn ihm jemand helfen will, würde ich seine Mailadresse weiterleiten. Er kann aber wohl kein Deutsch.

Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Lupo
Beiträge: 30
Registriert: So 20. Feb 2011, 14:38

Re: Bohn & Kähler KR18V

Beitrag von Lupo »

Er hat auch mit mir Kontakt aufgenommen. Habe ihm alle nötigen Unterlagen geschickt. Er ist sehr zufrieden.
Ist also erledigt.
Ludwig Pott
Motorenmuseum

Antworten