HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Hier können Sie nach Motordaten Fragen wenn der Typ und Hersteller bekannt ist

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
Bar-Bie
Beiträge: 53
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 21:48
Meine Motoren: Faryman
Wohnort: Bielefeld - Brackwede

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von Bar-Bie »

Hallo Mathias,
Nun muß ich wohl doch mal in den hohen Norden kommen bei der tollen Boots-, Motorkombi!! Da ich auch so ein Gerät bedienen darf, können wir dann auch mal einen kleinen Ausflug machen... .
Schöne Grüße aus Bielefeld
Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1513
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von motorenbau »

Hallo

Motornummer 5104 taucht in einem Zeitschriftenartikel von 1935 auf. Dein Motor ist also auf jeden Fall jünger.

Falls jemand eine Nummernliste führt: Unser 6PS Glühkopf hat Nummer 2916 und wurde am 6.3.1926 auf dem Prüfstand abgenommen.

Gruß
Christian Schupp
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)
Benutzeravatar
Motorenspezi
Technische Hilfe
Beiträge: 574
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 08:56
Meine Motoren: Felix, Hein Randers/Dänemark, Hatz H 5, Aer Motor, Bohn & Kähler, Deutz CM, Hornsby 1906, Junkers, diverse Boxermotoren und noch viele mehr
Wohnort: Braak b. Eutin

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von Motorenspezi »

Moin Moin,
Interessant mit dem Baujahr, aber wie du schon geschrieben hast Christian, sind sie ja bis in die 50er gebaut worden. Laut dem ehemaligen Eigentümer wurde das Schiff zwischen 1930 -1940 gebaut. Frage ist, ob HMG durchnummeriert hat. Es gab Hersteller wo man pro Zylinder eine Nummer vergeben hat. Man müsste jetzt einen Mehrzylinder haben zum vergleich.
Barbie. Im April wird gekrant, dann können wir gerne los tuckern
Grüße aus dem Norden Mathias
Die Materie muß leben
Benutzeravatar
Bar-Bie
Beiträge: 53
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 21:48
Meine Motoren: Faryman
Wohnort: Bielefeld - Brackwede

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von Bar-Bie »

Motorenspezi hat geschrieben: Barbie. Im April wird gekrant, dann können wir gerne los tuckern
Grüße aus dem Norden Mathias
Moin Mathias,
Würde mich ja schon reizen!!! Ostern steht ja an im April und wenn bis dahin das Schiff im Wasser ist, das Wetter mitspielt, dann könnte man das ja mal vormerken... .
Auf dem Rückweg könnte ich dann ja auch meinen Motor mitnehmen.
Schöne Grüße aus Bielefeld

Lothar
Benutzeravatar
Motorenspezi
Technische Hilfe
Beiträge: 574
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 08:56
Meine Motoren: Felix, Hein Randers/Dänemark, Hatz H 5, Aer Motor, Bohn & Kähler, Deutz CM, Hornsby 1906, Junkers, diverse Boxermotoren und noch viele mehr
Wohnort: Braak b. Eutin

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von Motorenspezi »

Moin lothar, das ist eine Maßnahme, können wir sehr gern so machen, muss jetzt nur gucken wann Ostern ist, gekrantwird laut meiner Infa am letzten Aprilwochenende, wenn dass so sein sollte, dann lass uns den Termin doch dhin legen
Grüße Mathias
Die Materie muß leben
1000s
Beiträge: 1
Registriert: Do 18. Feb 2021, 11:33
Meine Motoren: hmg 15 ps

Re: HMG 15 PS Zweitakt Dieselmotor

Beitrag von 1000s »

Hallo
Ich habe eben deinen Bericht gelesen.
Der Hmg hat früer einmal Mir gehört , natürlich mit dem Klaus Störtebeker.
Wenn es dich interessiert habe ich einige Informationen zu dem Schiff und dem Motor für Dich.
Gruß Dirk Echtermeyer
Antworten