Die Suche ergab 524 Treffer

von ackerschiene
Fr 27. Nov 2020, 18:53
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Russisches Notstromaggregat Hilfe bei Typbestimmung
Antworten: 18
Zugriffe: 1052

Re: Russisches Notstromaggregat Hilfe bei Typbestimmung

Das Typenschild am Motor sagt ja auch was von 80er Jahren.
Außerdem sehr schöner Zustand, wohl auch noch fast ungebraucht.
von ackerschiene
Fr 27. Nov 2020, 18:51
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Russisches Notstromaggregat Hilfe bei Typbestimmung
Antworten: 18
Zugriffe: 1052

Re: Russisches Notstromaggregat Hilfe bei Typbestimmung

Prima. Also zumindest 1988 von der NVA inventarisiert. Die Frequenz sollte im unbelasteten Zustand übrigens über 50 Hz liegen. An meinem 4 kW-Aggregat aus dem Depot waren 52,5 Hz eingeregelt, die ich am Drehzahlregler schon runtergestellt hatte, bevor ich die Anleitung bekam. Die sollen dann unter V...
von ackerschiene
Sa 14. Nov 2020, 20:20
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Russisches Notstromaggregat Hilfe bei Typbestimmung
Antworten: 18
Zugriffe: 1052

Re: Russisches Notstromaggregat Hilfe bei Typbestimmung

Na denn, genau die richtige Jahreszeit für sowas, viel Erfolg !
von ackerschiene
Fr 13. Nov 2020, 20:04
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Russisches Notstromaggregat Hilfe bei Typbestimmung
Antworten: 18
Zugriffe: 1052

Re: Russisches Notstromaggregat Hilfe bei Typbestimmung

Die Aufstellung scheint aber nicht vollständig zu sein, ich habe ein AB-4-T/400-M1 aus den 80ern. Das findet sich dort nicht. Zweizylinder Viertakt Benzin luftgekühlt, 4 kW Drehstrom. So schlüsselt sich ja auch die Typenbezeichnung auf: AB= (sinngemäß) Aggregat Benzinmotor, 4= Leistung kW, T= Drehst...
von ackerschiene
Fr 13. Nov 2020, 19:57
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Russisches Notstromaggregat Hilfe bei Typbestimmung
Antworten: 18
Zugriffe: 1052

Re: Russisches Notstromaggregat Hilfe bei Typbestimmung

Wenn die Isolationsanzeige nicht einfach nur nachgerüstet wurde, scheint dein Gerät dann eine späte Ausführung zu sein (?), original gab es nur Volt, Ampere und Hertz.

Gruß, Uwe
von ackerschiene
Do 12. Nov 2020, 19:38
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Russisches Notstromaggregat Hilfe bei Typbestimmung
Antworten: 18
Zugriffe: 1052

Re: Russisches Notstromaggregat Hilfe bei Typbestimmung

Hallo
Der Typ steht auf dem kleinen Typenschild (!) ;-) unterhalb des Voltmeters.
Ich lese da GAB-1-0/230.

Guckstu hier:

http://www.rwd-mb3.de/pages/ab1.htm

Gruß, Uwe
von ackerschiene
Sa 7. Nov 2020, 18:12
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Probleme mit JLO kompressor motor
Antworten: 1
Zugriffe: 244

Re: Probleme mit JLO kompressor motor

Hallo Etwa 99,999 % aller Forenmitglieder könnten dazu was sagen - werden sie aber nicht, weil vielfach solche Beiträge/Anfragen nur dazu dienen, das Gerät in dann laufendem Zustand gewinnbringend zu verkaufen. Hier wünscht man sich eine kurze Vorstellung und den Hintergrund für die Registrierung im...
von ackerschiene
Sa 24. Okt 2020, 20:56
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Einspritzdüse PO 1 A 3 richtig zusammenbauen
Antworten: 4
Zugriffe: 260

Re: Einspritzdüse PO 1 A 3 richtig zusammenbauen

Dann hättest Du es schon gleich beim ersten Mal nur gewissenhaft zusammenbauen müssen, man lernt halt nie aus :-)

Viel Erfolg

Gruß, Uwe
von ackerschiene
Fr 23. Okt 2020, 20:13
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Einspritzdüse PO 1 A 3 richtig zusammenbauen
Antworten: 4
Zugriffe: 260

Re: Einspritzdüse PO 1 A 3 richtig zusammenbauen

Der Aufbau sieht so aus wie bei den Bosch-Steckpumpen. Bei diesen kann man den Pumpenkolben um 180 Grad verdreht einbauen und hat genau diesen Effekt, es gibt keine Nullförderung, dafür aber deutlich mehr als normales Vollgas, was den Motor auch noch schön rauchen läßt. Am Pumpenkolben selbst gab es...
von ackerschiene
Sa 19. Sep 2020, 17:33
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Hallo bitte um Hilfe Motor unbekannt
Antworten: 11
Zugriffe: 3842

Re: Hallo bitte um Hilfe Motor unbekannt

Artur, ich glaube, die Mühe mit diesem Teilnehmer kannst Du dir vermutlich sparen.
Seine letzte Aktivität war anno 2010, irgendjemand hat wohl den uralten Beitrag wieder zum Leben erweckt.

Gruß, Uwe