Die Suche ergab 834 Treffer

von BUMI
Mo 11. Jan 2010, 17:55
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Zylinderkopf ist nicht von den Stehbolzen zu bekommen
Antworten: 12
Zugriffe: 4003

Re: Zylinderkopf ist nicht von den Stehbolzen zu bekommen

Moin, wenn da Rost sitzt, wird das ein Problem. 150° sind schon ordentlich, da müssten sich schon risse bilden, in die Rostlöser eindringen kann. Wie wäre es mit Torsion? Konternutter oder wenn das nicht geht, Stehbolzensetzer drauf und Prellschläge auf starren Ringschlüssel - immer links rechts lin...
von BUMI
Mi 6. Jan 2010, 10:52
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: modaag-krupp
Antworten: 6
Zugriffe: 2708

Re: modaag-krupp

Moin, das scheint die Abdichtung für die Kurbelkastenspülung zu sein. Schöne Idee.
Gruß, Burgfried
von BUMI
Fr 18. Dez 2009, 10:15
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Motor Deutsche Werke
Antworten: 10
Zugriffe: 3690

Re: Motor Deutsche Werke

Moin, da wurde doch mal einer in Argentinien angeboten - weiß da jemand was? Gruß, Burgfried
von BUMI
So 1. Nov 2009, 17:28
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: AEG Schleifringmotor als Generator
Antworten: 14
Zugriffe: 5613

Re: AEG Schleifringmotor als Generator

"Ist klar! Wenn das funktioniert wäre die Anlage unbezahlbar. Ein sogenanntes "Perpetuum Mobile" "

Moin, ein brauchbares Perpetuum Mobile wäre es dann, wenn man mit der Anordnung den Deutz antreiben und der dann Dieselöl erzeugen würde.
gruß, Burgfried
von BUMI
So 1. Nov 2009, 12:41
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: AEG Schleifringmotor als Generator
Antworten: 14
Zugriffe: 5613

Re: AEG Schleifringmotor als Generator

Moin, das ist doch eine herrliche originale Anordnung. Was hälst Du davon, Deinen Deutz mit einem richtigen Generator zu versehen und mit dem Strom dann diesen Motor zu versorgen? Wenn Du dann einen Flachriemen auf die Riemenscheibe des Motors legst und damit wieder den Generator antreibst, könntest...
von BUMI
Di 6. Okt 2009, 18:56
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Deutz Motor MIH 332
Antworten: 12
Zugriffe: 4269

Re: Deutz Motor MIH 332

Naja, wenn man ihn haben will, war das schon recht günstig. Ich bin aber auch vorher ausgestiegen. Wenn ich weiter gegangen wäre, hätte ich mich von Teilen trennen müssen, an denen doch das Herz hängt. Gruß, Burgfried
von BUMI
Mi 30. Sep 2009, 20:48
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Deutz Motor MIH 332
Antworten: 12
Zugriffe: 4269

Re: Deutz Motor MIH 332

Moin, ist das der bei ebay?, Den habe ich auch im Auge, mal sehen, wo der hin geht. Gruß, Burgfried
von BUMI
So 30. Aug 2009, 14:41
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Motortyp und wie Starten ? evtl Güldner
Antworten: 5
Zugriffe: 2526

Re: Motortyp und wie Starten ? evtl Güldner

Moin, wenn ich mich recht erinnere, ist das der Stop - Hebel, der Motor wohl ein GKN. Der Hebel steht meines Wissens so in der Stop -Stellung. Probier doch mal, ob die Pumpe beim Durchdrehen fördert. Der Dekrompressiondhebel müsste im Ventildeckel sein. Der "silberne Zylinder" ist der "Gashebel". Gr...
von BUMI
Mo 17. Aug 2009, 10:06
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Druckluftventile
Antworten: 3
Zugriffe: 1352

Re: Druckluftventile

wie groß muss die Flasche denn sein? Vielleicht hätte ich was für Dich. Gruß, Burgfried
von BUMI
Do 30. Jul 2009, 18:38
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Gleitlager neu gießen
Antworten: 3
Zugriffe: 2396

Re: Gleitlager neu gießen

Moin, in der "Verbrennungskraftmaschine" 7. Ausgabe 2009 hat Thomas Knoblauch einen Artikel veröffentlicht, nach dem er selbst gegossene Lager hergestellt hat. Die VK gibt es bei Thomas Lange. Gruß, Burgfried