Die Suche ergab 1328 Treffer

von meisteradam
So 29. Mär 2020, 20:38
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Deutz MAH
Antworten: 20
Zugriffe: 1202

Re: Deutz MAH

Hallo :P

Was in der Tabelle steht, konnten die von Deutz auch ablesen. :roll:

MfG ;)
von meisteradam
So 22. Mär 2020, 05:39
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: ma 608
Antworten: 1
Zugriffe: 152

Re: ma 608

Hallo Martin :P Ein Bild deines Motors würde die Identifizierung wesentlich vereinfachen! Ich würde sagen es handelt sich um einen MA311 oder MA511. Wenn der Motor einen Vergaser aus Messing hat, ist es ein 311. Hat er einen Tropföler über der Steuerwelle, ist es ein 311. Seriennummer über 22300 ist...
von meisteradam
So 22. Mär 2020, 05:27
Forum: Sehenswertes / Museen
Thema: Dokumentarfilme über MIMO und ERLA
Antworten: 2
Zugriffe: 192

Re: Dokumentarfilme über MIMO und ERLA

Hallo :P

Was hat das Ganze mit Standmotoren zu tun?

MfG ;)
von meisteradam
Di 17. Mär 2020, 16:30
Forum: Off-Topic
Thema: Motorentreffen 2020 und die Corona Krise
Antworten: 3
Zugriffe: 253

Motorentreffen 2020 und die Corona Krise

Hallo :P Vermutlich ist das mit dem Corona Virus zu jedem durchgedrungen. Deutschland und Europa und die ganze Welt sind im Ausnahmezustand. Jetzt wo bei uns die Natur gerade anfängt zu blühen und die Vögel am zwitschern sind und die Sonne schön vom Himmel scheint, sollen wir alle zuhause bleiben! D...
von meisteradam
Sa 14. Mär 2020, 12:03
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Deutz MAH
Antworten: 20
Zugriffe: 1202

Re: Deutz MAH

Hallo :P

Mach den Kopf doch mal ab und schau mal ob die Vorkammer sich von den normalen Vorkammern unterscheidet.

MfG ;)
von meisteradam
Sa 14. Mär 2020, 06:07
Forum: Schau Raum
Thema: Eigen Bau luftzerstäubten Dieselmotors
Antworten: 12
Zugriffe: 580

Re: Eigen Bau luftzerstäubten Dieselmotors

Hallo :P

PRIMA :!:

MfG ;)
von meisteradam
Sa 14. Mär 2020, 06:02
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Deutz MAH
Antworten: 20
Zugriffe: 1202

Re: Deutz MAH

Hallo :P Wollte mich auch nochmal zu dem Thema melden. Ich denke schmierlappe ist mit seinen Vermutungen auf dem richtigen Weg! Wenn man mal in die Tabelle schaut, hat der MA511 ebenfalls einen Hub von 110mm. Da die Bohrung des MAH511 nicht bekannt ist und wir nun in dem ominösen Motor nachweißlich ...
von meisteradam
Mi 11. Mär 2020, 03:46
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Unbekannter Zweizylinder Benzinmotor
Antworten: 28
Zugriffe: 1328

Re: Unbekannter Zweizylinder Benzinmotor

Hallo Matthias :P Ich denke du kannst bis 1920 die VDI's durchschauen. Da hast du dann noch bestimmt 25000 Seiten zu sichten. Ich habe meine vor ein paar Jahren einmal durchblättert. Da braucht man eine Menge Spucke um die Finger zu befeuchten. ;) Ich drücke dir die Daumen, daß du auch Erfolg dabei ...
von meisteradam
Mi 11. Mär 2020, 03:39
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Deutz MAH
Antworten: 20
Zugriffe: 1202

Re: Deutz MAH

Hallo :P

Ich denke auch, daß es ein MAH611 sein muß.

Die "Naht" an der Stirnseite des Wasserkastens ist aber ungewöhnlich.

MfG ;)
von meisteradam
So 8. Mär 2020, 16:38
Forum: Frage nach Motortyp/Motorhersteller
Thema: Unbekannter Zweizylinder Benzinmotor
Antworten: 28
Zugriffe: 1328

Re: Unbekannter Zweizylinder Benzinmotor

Hallo Mathias :P

Und?
Hast du heute tatsächlich tausende Seiten VDI geblättert?
Was gefunden?
Welche Jahrgänge hast du gesichtet?

MfG ;)