Die Suche ergab 10 Treffer

von junkers9/12
Sa 23. Mär 2019, 11:16
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Kühlwasserpumpe NZD 9/12 (2HK65)
Antworten: 2
Zugriffe: 627

Re: Kühlwasserpumpe NZD 9/12 (2HK65)

Hallo Christian,

herzlichen Dank für die Info.
Ich probiere es erst mal selber. Werkstattpresse habe ich.Ich wusste nur nicht, nach welcher Seite die Demontage erfolgt.
Wenn ich nicht zurecht komme, melde ich mich bei Dir.

MfG Uwe
von junkers9/12
Mi 20. Mär 2019, 17:52
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Kühlwasserpumpe NZD 9/12 (2HK65)
Antworten: 2
Zugriffe: 627

Kühlwasserpumpe NZD 9/12 (2HK65)

Guten Abend,

meine Wasserpumpe (Bild) hat einen Lagerschaden. Hat jemand so eine Pumpe schon mal demontiert?? Die Keilriemescheibe wie auch das Schleuderrad ist wahrscheinlich aufgeschrumpft.
Weiß jemand nach welcher Seite die Pumpe demontiert werden kann?

Danke

Uwe
von junkers9/12
So 27. Jan 2019, 13:08
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Startprobleme mit Junkersnachbau NZD9/12 (2HK65)
Antworten: 11
Zugriffe: 2150

Re: Startprobleme mit Junkersnachbau NZD9/12 (2HK65)

Hallo Layesp, Das ist die Reglerplatte mit dem Reglerhebel der die Kraftstoffmenge reguliert. Auf den Rohrenden sitzen die Einspritzpumpenfedern mit den Pumpenstößeln die verdreht werden können.Auf der Regleplatte sitzt die Pumpenplatte mit dem Magnetabsteller... bei anderen Ausführungen ist statt d...
von junkers9/12
So 27. Jan 2019, 09:35
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Startprobleme mit Junkersnachbau NZD9/12 (2HK65)
Antworten: 11
Zugriffe: 2150

Re: Startprobleme mit Junkersnachbau NZD9/12 (2HK65)

Hallo Kurbel10,

hast Du meine PN erhalten?
von junkers9/12
Fr 25. Jan 2019, 12:09
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Startprobleme mit Junkersnachbau NZD9/12 (2HK65)
Antworten: 11
Zugriffe: 2150

Re: Startprobleme mit Junkersnachbau NZD9/12 (2HK65)

Guten Tag, habe gestern Abend die Pumpenplatte demontiert und alles wieder gangbar gemacht.Jetz geht der Reglerhebel wieder leicht und von alleine zurück. alles wieder zusammengebaut, entlüftet und Düsen geprüft..die Einspritzmenge hat sich schon sehr verändert (mehr Kraftstoff) Und dann Probestart ...
von junkers9/12
Mi 23. Jan 2019, 22:03
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Startprobleme mit Junkersnachbau NZD9/12 (2HK65)
Antworten: 11
Zugriffe: 2150

Re: Startprobleme mit Junkersnachbau NZD9/12 (2HK65)

Guten Abend an alle,

erstmal Danke für die Hinweise.
Habe gerade die Reglerplatte abgebaut...und siehe da, der Reglerhebel bewegt sich kein Stück
IMG_3479.JPG
IMG_3479.JPG (67.34 KiB) 1419 mal betrachtet
Das werde ich erstmal beheben und dann berichte ich weiter.

Grüße Uwe
von junkers9/12
Di 22. Jan 2019, 17:27
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Startprobleme mit Junkersnachbau NZD9/12 (2HK65)
Antworten: 11
Zugriffe: 2150

Re: Startprobleme mit Junkersnachbau NZD9/12 (2HK65)

Hallo Christian, danke für die schnelle Antwort. Ich habe einen Motor mit Magnetabsteller. Der Abstellhebel lässt sich nur minimal bewegen und geht auch nicht von alleine zurück. Daran könnte es liegen. Kann ich das durch die Einspritzpumpenöffnung beheben, oder muß die Reglerplatte ab? Danke Grüße ...
von junkers9/12
So 20. Jan 2019, 21:00
Forum: Probleme mit dem Motor
Thema: Startprobleme mit Junkersnachbau NZD9/12 (2HK65)
Antworten: 11
Zugriffe: 2150

Startprobleme mit Junkersnachbau NZD9/12 (2HK65)

Guten Abend alle zusammen, noch vor 1,5Jahren sprang mein Zweizylinder nach einer halben Kurbelumdrehung an...Kraftstoff abgelassen, Filter gewechselt..Standpause. Jetzt Kraftstoff aufgefüllt..blasenfrei entlüftet..springt nicht an..Rückschlagventile und Einspritzdüsen gereinigt (mind 5 mal)..wenig ...
von junkers9/12
Mo 6. Jan 2014, 18:18
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Kühltemperaturregelung 2NZD9/12
Antworten: 3
Zugriffe: 1470

Re: Kühltemperaturregelung 2NZD9/12

Hallo Micha, danke für die schnelle Antwort. Ich habe mir heute noch zwei solche Stromerzeuger angesehen...die haben alle keine Kühlwasser-Regelung. Last habe ich zurzeit keine am Generator,also Leerlauf. Ich werde es mal mit zuhängen des Kühlers versuchen. Mein Stromerzeuger war als Netzersatzanlag...
von junkers9/12
Sa 4. Jan 2014, 12:33
Forum: Allgemeine Technische Fragen
Thema: Kühltemperaturregelung 2NZD9/12
Antworten: 3
Zugriffe: 1470

Kühltemperaturregelung 2NZD9/12

Hallo Motorenfreunde, allen noch ein gesundes neues Jahr. Bei meinem Stromerzeuger 15KVA mit 2NDZ9/12 steigt die Kühltemperatur auf max. 30C°. Die Umlaufkühlung hat keine Regelung, was bei Kurzzeitbetrieb nicht so toll ist. Gibt es dafür eine Lösung z.Bsp Thermostat oder Drosselung der Pumpe? Bin fü...