Getriebe am Deutz MA608

Die Regeln für Restaurationstagebücher

Moderatoren: MotorenMatze, Junkersonkel

Antworten
Quiesel
Beiträge: 273
Registriert: So 27. Nov 2016, 18:14
Meine Motoren: Deutz MAH611
Deutz MAH714
Deutz MAH914
Deutz MA608

Cunewald 1H65 auf Eigenbauschlepper

Getriebe am Deutz MA608

Beitrag von Quiesel » Mi 27. Jun 2018, 12:34

Hallo zusammen,
Bei meinem Deutz MA608 mit angeflanschten Getriebe ist eine Überholung von eben diesem fällig.
Durch lange Standzeit mit offenem Einfülldeckel und ohne Öl beim Vorbesitzer hat sich da Rost eingenistet.
Da es im Netz dazu keine Infos gibt (oder ich blind war) hier einige Bilder wie es im inneren aussieht.
0B3CE1E5-7CBE-42B3-B094-30B8D63FE03A.jpeg
0B3CE1E5-7CBE-42B3-B094-30B8D63FE03A.jpeg (80.98 KiB) 1650 mal betrachtet
BEDD77D2-54D1-42C6-8578-3714862B02AA.jpeg
BEDD77D2-54D1-42C6-8578-3714862B02AA.jpeg (64.59 KiB) 1650 mal betrachtet
BEDF5392-360F-4817-A1F5-7B6333005FBB.jpeg
BEDF5392-360F-4817-A1F5-7B6333005FBB.jpeg (67.08 KiB) 1650 mal betrachtet
46BBA920-5A23-40CE-BC81-8311AA34AE02.jpeg
46BBA920-5A23-40CE-BC81-8311AA34AE02.jpeg (64.44 KiB) 1650 mal betrachtet
Gereinigt ist es jetzt, Lager sind ausgepresst und neue Lager sind bestellt.
Habe Lager von SKF in 6305 und 6303 bestellt. Kostenpunkt sind rund 20€ für beide Lager incl. Versand.
Bilder von Zusammenbau gibts sobald der bei mir Erfolg.
Die Übersetzung vom Getriebe ist ~1:3,31. 53/16 Zähnen.

Gruß
Matze

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1369
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Getriebe am Deutz MA608

Beitrag von motorenbau » Mi 27. Jun 2018, 15:43

Hallo

In der Ersatzteilliste gibt es sehr wohl Infos über die Getriebe. Es gab Zahnrad- und Kettengetriebe mit verschiedenen Übersetzungen.

Gruß
Christian
Dateianhänge
Rädergetriebe.jpg
Rädergetriebe.jpg (59.55 KiB) 1630 mal betrachtet
Kettengetriebe.jpg
Kettengetriebe.jpg (76.36 KiB) 1630 mal betrachtet
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Quiesel
Beiträge: 273
Registriert: So 27. Nov 2016, 18:14
Meine Motoren: Deutz MAH611
Deutz MAH714
Deutz MAH914
Deutz MA608

Cunewald 1H65 auf Eigenbauschlepper

Re: Getriebe am Deutz MA608

Beitrag von Quiesel » Mi 27. Jun 2018, 15:53

Hallo Christian,
Die zwei Seiten aus der ETL sind mir bekannt, außer diesen aber nichts :/

Gruß
Matze

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1369
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Getriebe am Deutz MA608

Beitrag von motorenbau » Do 28. Jun 2018, 07:13

Aus dem Prospekt "D 362" von 1939:
Getriebe.jpg
Getriebe.jpg (49.05 KiB) 1586 mal betrachtet
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Quiesel
Beiträge: 273
Registriert: So 27. Nov 2016, 18:14
Meine Motoren: Deutz MAH611
Deutz MAH714
Deutz MAH914
Deutz MA608

Cunewald 1H65 auf Eigenbauschlepper

Re: Getriebe am Deutz MA608

Beitrag von Quiesel » Do 28. Jun 2018, 07:48

Moin Christian,
Ich bin immer wieder begeistert was du in deinem Archiv alles hast.
Würde mich mal interessieren wie viele Bücherregale bei dir daheim stehen und wie viele Kisten gefüllt mit Heften ;D

Gruß
Matze

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1369
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Getriebe am Deutz MA608

Beitrag von motorenbau » Do 28. Jun 2018, 13:04

...das Meiste habe ich auf meinem USB-Stick :lol:
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Quiesel
Beiträge: 273
Registriert: So 27. Nov 2016, 18:14
Meine Motoren: Deutz MAH611
Deutz MAH714
Deutz MAH914
Deutz MA608

Cunewald 1H65 auf Eigenbauschlepper

Re: Getriebe am Deutz MA608

Beitrag von Quiesel » Mo 2. Jul 2018, 21:48

Der kleine ist zusammen, die Lager passen :)
C1108D47-DBCE-4840-A269-692CAEC1A8ED.jpeg
C1108D47-DBCE-4840-A269-692CAEC1A8ED.jpeg (54.91 KiB) 1480 mal betrachtet

Kay30
Beiträge: 1
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 15:23
Meine Motoren: Deutz MA 608

Re: Getriebe am Deutz MA608

Beitrag von Kay30 » Mo 29. Jul 2019, 15:33

Hallo zusammen,

mein Name ist Kay ich bin 43 Jahre alt und habe einen Deutz MA 608 bekommen der nun schon 3 Jahre eingeölt in der Ecke stand.
Nun war ich in Leipzig zum Bulldogtreffen und habe genau diesen Motor "laufen" gesehen.
Na ja nun wieder zu hause den Motor rausgeholt und angefangen zu untersuchen.
Bis auf einige wenige Teile soweit alles gut.

Aber ich habe auch dieses Getriebe mit der Kettenübersetzung verbaut und beim öffnen des Deckels zwei Kettenräder OHNE Kette vorgefunden.

Meine Frage was für eine Kette (doppelte- weis ich) ist das?
Hat jemand die genaue Bezeichnung und ist das eine "Standart Kette" wie man sie heute noch kaufen kann oder doch nicht mehr lieferbar.

Vielen Dank für eure Antworten.
Gruß Kay

Benutzeravatar
schmierlappe
Beiträge: 60
Registriert: Do 31. Mär 2016, 09:40
Meine Motoren: Sendling DM5
Deutz MAH611
Deutz MAH514
Mercedes OM 636 im Unimog 411
Deutz F3L912 im Schaeff Radlader SKL 501
Deutz F1L411D im Stromaggregat
Hatz ES 75 im Gutbrod Einachsschlepper Trabant D
Wohnort: Weilburg

Re: Getriebe am Deutz MA608

Beitrag von schmierlappe » Mo 29. Jul 2019, 17:12

Hallo, hier gibts Ketten: https://www.maedler.de/product/1643/161 ... llenketten
Es wird wahrscheinlich eine 08B-2 (Teilung Mopedkette) oder 06B-2 (Teilung Steuerkette) sein, einfach mal am Kettenrad Zähnezahl und Durchmesser messen und mit den Rädern bei Mädler vergleichen, .

Benutzeravatar
Aerodriver
Beiträge: 189
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 18:20
Meine Motoren: 2x MWM KD 15E
1x MWM KD 15Z
Wohnort: Regensburg

Re: Getriebe am Deutz MA608

Beitrag von Aerodriver » Mo 29. Jul 2019, 21:27

Hallo Kay,

willkommen im Forum.
Viel Spass beim Durchstöbern des Forums und lesen der
älteren und neueren Beiträge. Bild

Aerodriver
Selbst Zerfall kann zur Ruine werden. Bild

Antworten