Sachs Stamo St202 Eisemann BWKA 3

Hier kommen die Probleme mit den Motoren rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

08fuenfzehn
Beiträge: 38
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:16
Meine Motoren: Sachs Stamo ST202

Re: Sachs Stamo St202 Eisemann BWKA 3

Beitrag von 08fuenfzehn » Mo 4. Mär 2019, 21:19

Ok so eine Vorrichtung kann ich mir erst bauen wenn ich meine reibahle habe.

Wie viel Spiel darf der Kobo denn haben?

08fuenfzehn
Beiträge: 38
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:16
Meine Motoren: Sachs Stamo ST202

Re: Sachs Stamo St202 Eisemann BWKA 3

Beitrag von 08fuenfzehn » Do 7. Mär 2019, 06:33

So geschafft.
Der Bolzen hat minimal Spiel, aber ich denke das ist so in Ordnung.

Müssen eigentlich die Ölbohrungen nach dem Reiben angefast werden?

Ķönnte ich mit einem Dremel machen aber ich hab den Zylinder schon montiert. Das sollte doch auch gehen oder?
Dateianhänge
20190307_052952.jpg
20190307_052952.jpg (79 KiB) 556 mal betrachtet

wolfgangmarek
Beiträge: 652
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -5xfarymann- -stuart marine mit pumpe- wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- 4 sachs und ilo--barkas el 150-- witte engine-- 3 briggs und straton -- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916-- jenbacher kompressor bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Sachs Stamo St202 Eisemann BWKA 3

Beitrag von wolfgangmarek » Do 7. Mär 2019, 17:34

Grüss Gott, wir helfen alle, aber der Höflichkeit halt, sollte man sich schon mal Vorstellen!!! Frage : Was macht du- was kannst du- warum??? einfach nur mal so... du musst dich nicht schämen--- Gruss Wolfgang

08fuenfzehn
Beiträge: 38
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:16
Meine Motoren: Sachs Stamo ST202

Re: Sachs Stamo St202 Eisemann BWKA 3

Beitrag von 08fuenfzehn » Do 7. Mär 2019, 22:25

Erledigt, und schämen brauche ich mich nicht, ich habe es schlichtweg vergessen ;)

08fuenfzehn
Beiträge: 38
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:16
Meine Motoren: Sachs Stamo ST202

Re: Sachs Stamo St202 Eisemann BWKA 3

Beitrag von 08fuenfzehn » Fr 8. Mär 2019, 15:47

So der Motor läuft, allerdings sofort immer auf Vollgas :|
Woran liegt es?
Der Regler scheint mir auch nicht zu regeln, die Drosselklappe ist immer Offen, egal ob der Motor läuft oder nicht...
Dateianhänge
20190308_154705.jpg
20190308_154705.jpg (49.7 KiB) 485 mal betrachtet
20190308_154535.jpg
20190308_154535.jpg (68.14 KiB) 485 mal betrachtet
20190308_150636.jpg
20190308_150636.jpg (78.82 KiB) 485 mal betrachtet
20190308_150710.jpg
20190308_150710.jpg (87.92 KiB) 485 mal betrachtet

08fuenfzehn
Beiträge: 38
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:16
Meine Motoren: Sachs Stamo ST202

Re: Sachs Stamo St202 Eisemann BWKA 3

Beitrag von 08fuenfzehn » Fr 8. Mär 2019, 16:35

Strom produziert er auch nicht :cry:

08fuenfzehn
Beiträge: 38
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:16
Meine Motoren: Sachs Stamo ST202

Re: Sachs Stamo St202 Eisemann BWKA 3

Beitrag von 08fuenfzehn » Fr 8. Mär 2019, 18:47

Hat jemand einen Schaltplan oder Skizze wie die Kabel vom Generator angeschlossen werden?

Glaube da ist irgendwie etwas schief gelaufen :?

Benutzeravatar
bastian
Spezialist für Sachs Motoren
Beiträge: 440
Registriert: So 7. Feb 2010, 12:04
Meine Motoren: -
F&S Stamo 120 ccm liegend
F&S Stamo 4
F&S Stamo 21
F&S ST 50 2x
F&S ST 51
F&S ST 75 RM
F&S ST 76 RM
F&S ST 96 L
F&S ST 100 2x
F&S ST 126
F&S SB 77
F&S SB 93
F&S SB 130L
F&S SB 151
Kontaktdaten:

Re: Sachs Stamo St202 Eisemann BWKA 3

Beitrag von bastian » Fr 8. Mär 2019, 20:07

Ist denn Öl im Reglergehäuse? Kannst du die Stange von Hand bewegen?

08fuenfzehn
Beiträge: 38
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:16
Meine Motoren: Sachs Stamo ST202

Re: Sachs Stamo St202 Eisemann BWKA 3

Beitrag von 08fuenfzehn » Fr 8. Mär 2019, 20:35

Hallo, öl habe ich sae30 15ml eingefüllt. Bis zur Gusskante halt.
Die Stange zum Vergaser lässt sich einfach bewegen und harkt nicht.
Der Regler schiebt den Bolzen bei hoher Drehzahl auch nach vorne.

https://m.youtube.com/watch?v=o6kApmI1asc

08fuenfzehn
Beiträge: 38
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:16
Meine Motoren: Sachs Stamo ST202

Re: Sachs Stamo St202 Eisemann BWKA 3

Beitrag von 08fuenfzehn » Fr 8. Mär 2019, 21:59

Phase und Neutralleiter haben Durchgang ist das richtig?
Dateianhänge
20190308_215433.jpg
20190308_215433.jpg (82.83 KiB) 457 mal betrachtet
20190308_214605.jpg
20190308_214605.jpg (78.33 KiB) 457 mal betrachtet
20190308_213308.jpg
20190308_213308.jpg (64.69 KiB) 457 mal betrachtet
20190308_215604.jpg
20190308_215604.jpg (77.42 KiB) 457 mal betrachtet
20190308_215627.jpg
20190308_215627.jpg (66.88 KiB) 457 mal betrachtet

Antworten