DIESELMOTOR... DEUTZ????

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Benutzeravatar
colo
Beiträge: 41
Registriert: Sa 10. Jul 2010, 22:44
Meine Motoren: http://www.trattoridepoca.com/index.php ... &Itemid=74

http://www.youtube.com/edivadcolo
Wohnort: ITALIA

DIESELMOTOR... DEUTZ????

Beitrag von colo »

guten Abend,
Ein Freund hat diesen Motor, kennt aber den Hersteller nicht.
Wird es Deutsch sein, vielleicht Deutz?
image0.jpeg
image2.jpeg
image3.jpeg
image4.jpeg
image5.jpeg
Gruß
Davide

Hier sind die Fotos von meiner Sammlung.
In der oben auf der Seite COLLEZIONE COLORETTI
http://www.trattoridepoca.com/index.php ... &Itemid=74

Hier sind einige Videos: https://www.youtube.com/edivadcolo

Benutzeravatar
meisteradam
Moderator / Lektor
Beiträge: 1513
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 05:25
Meine Motoren: Diverse stationäre Motoren

Re: DIESELMOTOR... DEUTZ????

Beitrag von meisteradam »

Hallo :P

Das ist ein interessantes Stück.
Sieht auch,wie du schon schreibst, sehr nach Deutschland aus.
Aber es wäre gut, mal die Einspritzpumpe und die Rückseite zu sehen.

MfG ;)
:mrgreen: VÖLLIG UNNÖTIG - ABER GEIL! :mrgreen:

;) LIEBER HABEN UND NICHT BRAUCHEN --- ALS BRAUCHEN UND NICHT HABEN ! ;)

IGHM

:!: Mein YouTube Kanal :!:

Benutzeravatar
atedeutzMA116
Beiträge: 743
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:20
Meine Motoren: deutz MA 216 MA 116 MA 608
Wohnort: oudkerk

Re: DIESELMOTOR... DEUTZ????

Beitrag von atedeutzMA116 »

zilinderkopf sieht aus wie normale MAH diesel kopf

schwungradern auch deutz mah ?

mehr bilder war interessant ;)

gr ate-hans

Antworten