Einspritzpumpe NZD 9/12 (1HK65 )

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Layesp
Beiträge: 49
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 20:19
Meine Motoren: Lanz 2416
Hanomag Granit 501
Heinkel 101A0
Alfa Romeo Spider BJ88
NSU SuperLux
1HK65

Einspritzpumpe NZD 9/12 (1HK65 )

Beitrag von Layesp » So 17. Mär 2019, 08:43

Hallo zusammen,

musste bei meinem NZD 9/12 mehrmals die Einspritzpumpe Aus und wieder Einbauen, mit ein wenig gefummel geht das auch.
Gibt es da einen Trick das der Stößel nicht in das Reglergehäuse fällt?

Grüße
Layesp

Eddis
Beiträge: 9
Registriert: Di 7. Jan 2014, 14:30
Meine Motoren: Wasserverdampfer 1H65
Wohnort: Wanzleben-Börde

Re: Einspritzpumpe NZD 9/12 (1HK65 )

Beitrag von Eddis » Do 21. Mär 2019, 21:25

Hallo! Welchen Stößel den? Ist bei mir noch nicht raus gefallen habe auch schon oft die Pumpe ausgebaut.
DSC_0043.jpg
DSC_0043.jpg (67.99 KiB) 396 mal betrachtet

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1369
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Einspritzpumpe NZD 9/12 (1HK65 )

Beitrag von motorenbau » Fr 22. Mär 2019, 08:43

Hallo eddis

Den Bilder nach hast Du auch keinen NZD 9/12, sondern wahrscheinlich einen Cunewalder 1H65. Das ist ganz was anderes.

Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Layesp
Beiträge: 49
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 20:19
Meine Motoren: Lanz 2416
Hanomag Granit 501
Heinkel 101A0
Alfa Romeo Spider BJ88
NSU SuperLux
1HK65

Re: Einspritzpumpe NZD 9/12 (1HK65 )

Beitrag von Layesp » So 24. Mär 2019, 20:49

Hallo Eddis,

das Bild von Dir kommt mir nicht bekannt vor, Bei mir ist es der Stößel der Einspritzpumpe.

Gruß
LayesP

Antworten