Seite 1 von 1

Nebenaggregate Standmotor

Verfasst: Fr 8. Mär 2019, 15:52
von Maxi1812
Servus,
Um meinen Motor ab und an zu fordern, bin ich am überlegen was man per Riemenscheibe an einen Standmotor hängen kann und welche Maschinen/Geräte man auf einem Oldtimertreffen ohne Tüv-Probleme zeigen könnte?
Ich habe schon Kreissäge, Hobelbank, Bandsägen, Bruchmühlen und Schleifsteine gesehen und würde gerne wissen was es noch gab.

Grüße

Re: Nebenaggregate Standmotor

Verfasst: Fr 8. Mär 2019, 17:17
von öllappen
moin maxi , willkommen im forum. es gibt noch dreschmaschinen,schrotmühlen,uralte waschschleuder,butter -maschinen,steinbrecher,wassevielrpumpen,standbohrmaschinen,usw.,usw,. viele grüsse von der nordsee -insel sylt , öllappen

Re: Nebenaggregate Standmotor

Verfasst: Di 12. Mär 2019, 20:17
von Maxi1812
Hallo,
Vielen Dank für deine Antwort, hat jemand schon Erfahrungen mit Nebenaggregate auf Oldtimertreffen gemacht, was deren Einsatz betrifft?
Bin am überlegen was ich mir hinstellen soll.

Grüße

Re: Nebenaggregate Standmotor

Verfasst: Mi 13. Mär 2019, 08:39
von motorenbau
Hallo

Wenn man nichts unbeaufsichtigt laufen lässt und seine Vorführung so abtrassiert, dass niemand Kleidungsstücke und Kinderhände in den Riemen bekommt, sollte alles gut sein.

Mit wurmstichigen Holzriemenscheiben habe ich schon schlechte Erfahrungen gemacht. Zum Glück ist damals nichts ernstes passiert. Im Zweifelsfall sollte man mit dem Veranstalter klären, ob eine Veranstalterhaftpflicht besteht und ob er die Vorführung zulässt.

Gruß
Christian Schupp

Re: Nebenaggregate Standmotor

Verfasst: Mi 13. Mär 2019, 18:57
von atedeutzMA116
mit etwas Phantasie kannst selbst auch sachen bauen ;)

das habe ich dann auch getan von alte handbohrmaschine mit zusammen gesuchte teile

ein bierkuhler ist eigentlich dass wichtigste von alles auf warme motoren treffen :D

und dann muss die bier flasche auch noch geoffnet werden habe dann auch
von alte Müll ein bier offner gebaut auch von ein alte handbohrmaschine
und funktioniert sehr gut ;)

abends licht machen mit auch wieder ein selbst gebaute dynamo auf 12 Volt

gr ate hans

Re: Nebenaggregate Standmotor

Verfasst: Mi 13. Mär 2019, 19:56
von Celler17
atedeutzMA116 hat geschrieben:mit etwas Phantasie kannst selbst auch sachen bauen ;)

das habe ich dann auch getan von alte handbohrmaschine mit zusammen gesuchte teile

ein bierkuhler ist eigentlich dass wichtigste von alles auf warme motoren treffen :D

und dann muss die bier flasche auch noch geoffnet werden habe dann auch
von alte Müll ein bier offner gebaut auch von ein alte handbohrmaschine
und funktioniert sehr gut ;)

abends licht machen mit auch wieder ein selbst gebaute dynamo auf 12 Volt

gr ate hans
Moin,

ich hätte eine Frage zu deinem Bierkühler. Wie haste das Teil denn gebaut? Welche komponenten benötigt man dafür?
Ich würde mir nämlich auch gerne mal so ein Teil bauen :D

Mfg
Marcel S. :P

Re: Nebenaggregate Standmotor

Verfasst: Mi 13. Mär 2019, 23:23
von MotorenMatze
Hallo,

Hier ein Bericht von meinem Bierkühler

restaurationstagebucher-motorenmatze/ma ... t6267.html

Gruß Mathias

Re: Nebenaggregate Standmotor

Verfasst: Do 14. Mär 2019, 07:11
von Celler17
Moin Mathias,

vielen Dank für deinen Hinweis auf den Beizrag :P

Mfg
Marcel S. :P

Re: Nebenaggregate Standmotor

Verfasst: Do 14. Mär 2019, 18:54
von atedeutzMA116
genau Mathias hat ein bericht daruber ;)

ich habe mein kuhler fragment bei ein sammler hier in niederlande gekauft

ist gefult mit auto kuhlmittel R134A

gr ate hans

Re: Nebenaggregate Standmotor

Verfasst: So 23. Jun 2019, 21:45
von Maxi1812
Servus,
Ja der Bierkühler ist ja mal nett.
Habe mir bereits eine Kreissäge und einen Wasserschleifstein zugelegt, habe aber bislang das Problem, dass mir der Riemen immer ablauft.
Also nicht mir sondern dem Motor :D

Aber das ganze sollte einigermaßen gehen, wenn der Motor samt Schleifstein in einem Acker steht, da der Motor dann nicht auskann.

Grüße