Seite 1 von 1

Farymann lg 11? 1800 1/min

Verfasst: Mo 7. Jan 2019, 00:09
von LukasV8
Hallo erstmal.
Bin neu hier und seit kurzem stolzer Besitzer eines farymann lg, habe mir einen kleintraktor drumrum gebastelt... Aber anders Thema...
Habe nichts an dem Motor gemacht, er läuft wie ein uhrwerk, springt auch sehr gut an... Alles super soweit. 8-)
Interessieren würde mich doch brennend wie das mit der motorentlüftung funktioniert.
Der anschluss auf der Rückseite (oberhalb vom ölstab)
War professionell mittels holzstück verschlossen. :D Habe das mal entfernt...
Weiters führt seitlich am block eine öl / Luft Leitung zum ventildeckel. Weis jmd was es mit der aufsich hat? Wie werden die Ventile / kipphebel eig geschmiert?
Freue mich schon auf eure Rückmeldungen und bedanke mich bereits im Vorfeld für eure Hilfe. ;)
Lg Lukas

Re: Farymann lg 11? 1800 1/min

Verfasst: Mo 7. Jan 2019, 09:47
von öllappen
moin lukas , willkommen im forum . ich freue mich das du zu uns gestossen bist . der farymann hat gebläsekühlung .viele grüsse von der nordseeinsel sylt , öllappen

Re: Farymann lg 11? 1800 1/min

Verfasst: Mo 7. Jan 2019, 11:05
von DerFarymann
Hallo
Willkommen im Forum
Ich kann dir bestimmt Helfen.
Habe dir eine PN zukommen lassen
Gruß Lothar

Re: Farymann lg 11? 1800 1/min

Verfasst: Mo 7. Jan 2019, 17:07
von arturwernz
hallo farymann und lukas
wenn nichts kaput ist kannst du helfen. was schreibst du dem wenn er wirklich einen schaden hatl

Re: Farymann lg 11? 1800 1/min

Verfasst: Mo 7. Jan 2019, 20:38
von DerFarymann
Hallo Arthur
Es ist immer schön Mal von dir etwas zu hören und natürlich auch zu lesen!
Schöne Grüße
Lothar

Re: Farymann lg 11? 1800 1/min

Verfasst: Mo 7. Jan 2019, 20:46
von Aerodriver
Hallo Lukas aus Regensburg.
Ich wünsche Dir einige interessante Stunden
beim Durchstöbern des Forums und lesen der
älteren und neueren Beiträge.
Bild
Aerodriver

Re: Farymann lg 11? 1800 1/min

Verfasst: Mo 7. Jan 2019, 23:21
von sondie
Willkommen im Forum,

ich beschäftige mich seit mehr als 50 Jahren mit den Motoren aus Lampertheim und habe bis zum Ende meines Studiums
in der Vertragswerkstatt meines Vaters und Großvaters reichlich Erkenntnisse sammeln dürfen. Es war "meine Motorenwelt". Die "restlichen" 42 Jahre war ich im Bereich technischer Vertrieb und Service für
schnelllaufende Einbaudieselmotoren eines Süddeutschen Herstellers beschäftigt, dem ich bis dato freiberuflich zur Verfügung stehen darf.
Zum konkreten Problem: Einfach ein Foto einstellen, dann reden wir drüber.

Liebe Grüße,
Werner

Re: Farymann lg 11? 1800 1/min

Verfasst: Di 8. Jan 2019, 15:58
von kopfgesteuert
DerFarymann hat geschrieben:Hallo Arthur
Es ist immer schön Mal von dir etwas zu hören und natürlich auch zu lesen!
Schöne Grüße
Lothar
...auch ich amüsiere mich regelmässig über die provokativen und ausfallenden Worthülsen und die permanente dumpfe Renitenz mancher Forumsmitglieder.

Re: Farymann lg 11? 1800 1/min

Verfasst: Di 8. Jan 2019, 17:38
von atomino
...wie mag nur die Welt nach AW weiter existieren ? ? ?

Re: Farymann lg 11? 1800 1/min

Verfasst: Sa 19. Jan 2019, 12:52
von LukasV8
Hallo nochmal. :D
Lothar hat mir sehr geholfen. Danke nochmal.
Hab gerade paar Teile auf ebay Kleinanzeigen. Von meinem farymann lg die ich nich brauche..
Villicht hat ja jmd Interesse.
Abschaltventil, starter, auspuff.
Wenn man nach ,, farymann teile,, sucht.
Lg Lukas