Motor mit Gas betreiben

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
brennexcel
Beiträge: 72
Registriert: Do 6. Aug 2009, 17:01

Motor mit Gas betreiben

Beitrag von brennexcel » So 15. Okt 2017, 11:30

Hallo, ich suche diese Unterdruck-Blase, die für den Gasbetrieb eines Motors nötig ist. Soll es an alten Staplern mal gegeben haben.
Ich will meinen Deutz E12 mal mit Propan zum Leben erwecken.
Gruß Stefan.

Maschinenhaus
Beiträge: 174
Registriert: So 20. Feb 2011, 21:54

Re: Motor mit Gas betreiben

Beitrag von Maschinenhaus » So 15. Okt 2017, 14:43

hallo brennexcel

versuch es mal mit der Gummiblase aus einem Fussball, fürs erste eine schnelle und kostengünstige Lösung.

Gruß vom Maschinenhaus

brennexcel
Beiträge: 72
Registriert: Do 6. Aug 2009, 17:01

Re: Motor mit Gas betreiben

Beitrag von brennexcel » Mo 16. Okt 2017, 11:51

Vielen Dank für den Tipp!

Juppfred
Beiträge: 8
Registriert: Do 13. Feb 2014, 21:43
Meine Motoren: sämtliche Deutz, Herforder, Krimo, Güldner, MAN,

Re: Motor mit Gas betreiben

Beitrag von Juppfred » Di 24. Okt 2017, 22:24

Guten Abend, ich denke du bist auf der Suche nach einem Verdampfer aus einer Autogasanlage bzw. aus einem Stapler. Diese Verdampfer wandeln soweit es mir bekannt ist, den Aggregatzustand von flüssig in gasförmig um. Ebenfalls kann man an ihnen den Unterdruck einstellen. Ob zwischen der Gasflasche und dem Verdampfer noch ein Druckminderer eingebaut werden muss, kann ich nicht sagen. In Nuenen z.B. ist so etwas oft zu sehen. Vielleicht kennt sich ja jemand mit so einem Aufbau aus und kann ein paar Tipps geben.
Schönen Abend noch Juppfred.

brennexcel
Beiträge: 72
Registriert: Do 6. Aug 2009, 17:01

Re: Motor mit Gas betreiben

Beitrag von brennexcel » Mi 25. Okt 2017, 09:02

Danke Juppfred!
Genau, so in der Art will ich den Motor erstmal betreiben. Später aber wieder normal mit Benzin. Es oll nur für die schwierige Anfangszeit sein...
Ich hoffe noch auf Erfahrungsberichte...

Gruß Stefan.

Benutzeravatar
kopfgesteuert
Beiträge: 413
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 16:19
Meine Motoren: -)
Borussia
Deutz
EEC
Güldner
Japy
Lorenz
Lux
Moravia
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Motor mit Gas betreiben

Beitrag von kopfgesteuert » Mi 25. Okt 2017, 11:26

Ich habe mir einen neuen "Nulldruckregler" bei einem IGHM Mitglied gekauft - der vetreibt die Teile.

Bei Interesse kannst du mir ja mal eine PN schicken.

Grüsse, Markus
Suche original Literatur für Deutz CM 112 + CM 114, Deutz MA 1 + MA 2 + MA 3, Japy 11 E + 12 E, Lorenz, Kovarik, Moravia und Lux Motoren wie bspw. Prospekte Kataloge Anleitungen Teilelisten usw. IGHM 198

Antworten