PN senden

Hier könnt ihr Probleme, Kritik, Lob und Verbesserungsvorschläge zum Forum oder der Webseite reinschreiben.

Moderator: MotorenMatze

Antworten
Benutzeravatar
Benny-Boxer
Beiträge: 859
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:04
Meine Motoren: GT124 mit 4KDV-Motor
1H65
Sendling WS 304
Deutz MA308
Deutz MA 608 mit Diamant D525 Kornmühle
Deutz MA 216, 416,
Deutz MAH 711 mit Generator
Lister D mit original Lister Wasserpumpe
Reform mit Naeher´s Pumpe Cemnitz
SICAM (BJ 1920)
Wohnort: Großenhain
Kontaktdaten:

PN senden

Beitrag von Benny-Boxer » So 14. Dez 2014, 19:55

Hallo Freunde
wollte eben Motorenspezi eine PN schicken
kam Profil existiert nicht--- was den da los :?: :roll:
er hat doch eben noch einen Beitrag verfasst und war online :!: :roll:
Ein Schlag auf den Kopf, erhöht das Denkvermögen
aber löst auch so manche Schraube.


Die Pflege von technischen Kulturgut ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme

Benutzeravatar
meisteradam
Moderator / Lektor
Beiträge: 1492
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 05:25
Meine Motoren: Diverse stationäre Motoren

Re: PN senden

Beitrag von meisteradam » Mo 15. Dez 2014, 06:19

Hallo Benny :P

Da war bestimmt etwas an der Leitung faul.
Bei mir funktioniert es einwandfrei.

MfG ;)
:mrgreen: VÖLLIG UNNÖTIG - ABER GEIL! :mrgreen:

;) LIEBER HABEN UND NICHT BRAUCHEN --- ALS BRAUCHEN UND NICHT HABEN ! ;)

IGHM

:!: Mein YouTube Kanal :!:

Benutzeravatar
Motorenspezi
Technische Hilfe
Beiträge: 496
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 08:56
Meine Motoren: Felix, Hein Randers/Dänemark, Hatz H 5, Aer Motor, Bohn & Kähler, Deutz CM, Hornsby 1906, Junkers, diverse Boxermotoren und noch viele mehr
Wohnort: Braak b. Eutin

Re: PN senden

Beitrag von Motorenspezi » Mo 15. Dez 2014, 07:39

Moin Moin,
also ich habe Dir jetzt eine PN geschickt, funktioniert ganz normal. Alles gut bei mir und auch aktiv wie immer.
Grüße aus dem Norden Mathias
Die Materie muß leben

Antworten