Zuwachs in der Deutz Sammlung

Hier könnt ihr euren Motor oder euer Fahrzeug vorstellen. Egal ob restauriert oder nicht!

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
Jannick P.
Beiträge: 324
Registriert: Do 4. Dez 2008, 18:43
Meine Motoren: ...
Deutz MKH 139
Deutz MIH 328
Deutz MIH 322
Deutz MAH 122
Deutz MAH 218
Deutz MAH 916
Deutz MAH 516
Deutz MAH 711
Deutz MA 116
Deutz MA 608
Wohnort: Bad Laasphe
Kontaktdaten:

Zuwachs in der Deutz Sammlung

Beitrag von Jannick P. » Di 17. Mär 2015, 13:12

Hallo zusammen!
am Wochenende waren mein Vater und Ich wieder unterwegs und haben einen neuen Motor abgeholt! 8-)
Diesmal ist es ein alter Diesel geworden :) Der Motor ist Baujahr 1925 und einer der ersten MAH's.
Bin mir ziemlich sicher das es ein MAH 122 ist, da der MAH 222 ja schon eine Zentralschmierung über Exzenter besitzt :!:
Gebaut wurden von diesem Motor nur 76 Stück. Er hat immer im trockenen gestanden und früher an einem Generator bei der DB gearbeitet.
Momentan dreht sich der Motor nochnicht, erst einmal alles einweichen lassen ;) Der schöne Originalzustand wird auf jeden Fall erhalten.
Das einzige was fehlt ist die Leitung von der ESP zur Hilfsdüse!
Eine Andrehkurbel "System Ossberger" gab es auch dabei. Hier wären wir für jegliche Infos dankbar.
Anbei noch Bilder des guten Stücks :D

Viele Grüße aus Wittgenstein,
Jannick + Torsten Pfeil
Dateianhänge
Gerade Verladen
Gerade Verladen
20150314_091210.JPG
Typenschild
Typenschild
ESP
ESP
Die Andrehkurbel
Die Andrehkurbel
Mutter und Vater freut's auf'm Hof, da läuft ein Deutz

Nichts, laßt's euch sagen liebe Kinder, ballert so schön wie ein Einzylinder

Youtube Kanal

Benutzeravatar
Benny-Boxer
Beiträge: 862
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:04
Meine Motoren: GT124 mit 4KDV-Motor
1H65
Sendling WS 304
Deutz MA308
Deutz MA 608 mit Diamant D525 Kornmühle
Deutz MA 216, 416,
Deutz MAH 711 mit Generator
Lister D mit original Lister Wasserpumpe
Reform mit Naeher´s Pumpe Cemnitz
SICAM (BJ 1920)
Wohnort: Großenhain
Kontaktdaten:

Re: Zuwachs in der Deutz Sammlung

Beitrag von Benny-Boxer » Di 17. Mär 2015, 16:19

Das ist ja mal ein schickes Teil :!:
Glückwunsch zum Erwerb - solltest du ihn wieder Abgeben wollen ;)
ganz unauffällig bei mir melden ;) :D
MfG B-B
Ein Schlag auf den Kopf, erhöht das Denkvermögen
aber löst auch so manche Schraube.


Die Pflege von technischen Kulturgut ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme

christian
Beiträge: 105
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 17:24
Meine Motoren: h65, mah 611,mah 711 ,ma711,ma511,ma311,ma216,mah514,mah516,ma516,mah220,mih322,Slavia,
Wohnort: 15345 rehfelde

Re: Zuwachs in der Deutz Sammlung

Beitrag von christian » Di 17. Mär 2015, 18:43

aha da issa hin...schöner motor hab leider so schnell kein frei bekommen für 600km :( ....aber wenigstens in gute hände ich hätte gedacht es iss nen 218er

wolfgangmarek
Beiträge: 659
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: Grüss Gott, ich denke 35 verschiedene sind genug

Re: Zuwachs in der Deutz Sammlung

Beitrag von wolfgangmarek » Di 17. Mär 2015, 19:19

grüss gott, super jannik- sagmal, wie du das alles immer machst-und wieder ist ein motor in guten händen..viel erfolg,bei der restaurierung-... bis nuenen ...gruss wolle

Benutzeravatar
MotorenMatze
Administrator
Beiträge: 1046
Registriert: So 30. Nov 2008, 19:24
Meine Motoren: ...
Baumann Gasmotor
Baumann stehender Benzinmotor
Benz P II
Deutz MA 113
Deutz MA 116
Deutz MA 216
Deutz MA 308
Deutz MA 608
Deutz MA 311
Deutz MA 511
Deutz MA 711
Deutz MAH 611
Deutz MAH 711
Deutz MAH 914
Güldner GK 6
Jaehne LP
Jaehne LM
Lauzanne SB Bj. 1885
Reform BO
Slavia (4-5PS Benzin/Petroleum)
usw.
und ich Kämpfe weiter ;-)
Wohnort: jetzt Erfurt / früher Neuenstein
Kontaktdaten:

Re: Zuwachs in der Deutz Sammlung

Beitrag von MotorenMatze » Di 17. Mär 2015, 21:16

Hallo Jannick,

na dieser Motor wäre ja auch was für mich gewesen. Händler von Erfurt-Bischleben und er hat sein erstes leben bei der Bahn verbracht genau wie ich ;-)

Meinen Glückwunsch!

Zu deiner Kurbel: Evtl. bringt dich die Suche bei Ossberger Landtechnik weiter, Ossberger Landtechnik ist ein sehr altes Unternehmen die könnten den Motor als "A" Händler verkauft haben und haben die Kurbeln modifiziert. (Keine Gewähr nur eine Idee)


Gruß Mathias
Meine YouTube Video´s

Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

pd108
Beiträge: 35
Registriert: Di 12. Mai 2009, 14:34
Meine Motoren: MA 216, MA 311, MA 608, 2x MAH 711, Lorenz, Bernard D1 und WO, Sendling SB, Bulldog 7506, Porsche 108

Re: Zuwachs in der Deutz Sammlung

Beitrag von pd108 » Di 17. Mär 2015, 22:01

kurbel.jpg
kurbel.jpg (58.72 KiB) 3654 mal betrachtet
Hallo Jannick,
habe auch eine Kurbel nach Patent Ossberger
MfG Uwe
Dateianhänge
kurbel2.jpg
kurbel2.jpg (86.94 KiB) 3654 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jannick P.
Beiträge: 324
Registriert: Do 4. Dez 2008, 18:43
Meine Motoren: ...
Deutz MKH 139
Deutz MIH 328
Deutz MIH 322
Deutz MAH 122
Deutz MAH 218
Deutz MAH 916
Deutz MAH 516
Deutz MAH 711
Deutz MA 116
Deutz MA 608
Wohnort: Bad Laasphe
Kontaktdaten:

Re: Zuwachs in der Deutz Sammlung

Beitrag von Jannick P. » Mi 18. Mär 2015, 20:47

Hallo!

@christian, nein ein 218er ist es nicht. Soeinen habe ich ja auchnoch... Da ist der Wasserkasten deutlich kürzer und auch wieder Zentralschmierung bei Baureihe 2.

Danke schonmal für eure Hinweise zu Ossberger! Die Andrehkurbel von mir funktioniert aber nicht nach diesem Prinzip wie im Schaubild.
Ich vermute es funktioniert so, dass sich die beiden Mitnehmerklauen, welche ja im Prinzip eine zusammenhängende Scheibe bilden,
bei einem Rückschlag des Motors von der Welle der Kurbel drehen werden :!:
Da ist ein Gewinde vorhanden! Hier mal noch ein Bild wo es gut drauf zu erkennen ist.
Andere Ideen :?:

Viele Grüße,
Jannick
Dateianhänge
20150317_115609.JPG
Mutter und Vater freut's auf'm Hof, da läuft ein Deutz

Nichts, laßt's euch sagen liebe Kinder, ballert so schön wie ein Einzylinder

Youtube Kanal

Benutzeravatar
VerdampferSammler
Beiträge: 267
Registriert: Do 20. Mär 2014, 23:48
Meine Motoren: Reform
MWM RH224e
DEUTZ:
PME 322
MIH 332
MAH218, MAH514; MAH516; MAH711; MAH714
MA 308, MA 311, MA 416; MA 914

Cunewalde:
H65; 1H65; 2H65; LD120; LD130, 1KVD8

Schönebecker:
6KVD14,5SRW; 6VD14,5/12-1SRW
4NDV14

BARKAS:
EL65; EL100; EL150; EL308; ZW1103
2NZD 9/12
Wohnort: an der höchsten Erhebung im Landkreis Nordsachsen

Re: Zuwachs in der Deutz Sammlung

Beitrag von VerdampferSammler » Mi 18. Mär 2015, 23:44

Das hat dieses mal aber lange gedauert bis er bei dir war :P

Mir war die Fahrerei zu weit, sonst wäre er evtö. nicht bei dir gelandet ;)
Suche Teile für den DEUTZ OME/ OMZ 122 und für den MIH eine Anlassluftflasche.

Benutzeravatar
atedeutzMA116
Beiträge: 738
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:20
Meine Motoren: deutz MA 216 MA 116 MA 608
Wohnort: oudkerk

Re: Zuwachs in der Deutz Sammlung

Beitrag von atedeutzMA116 » So 29. Nov 2015, 02:05

wie weit ist es mit diese maschine :?:

neunen 2016 ? laufend ?

Benutzeravatar
Jannick P.
Beiträge: 324
Registriert: Do 4. Dez 2008, 18:43
Meine Motoren: ...
Deutz MKH 139
Deutz MIH 328
Deutz MIH 322
Deutz MAH 122
Deutz MAH 218
Deutz MAH 916
Deutz MAH 516
Deutz MAH 711
Deutz MA 116
Deutz MA 608
Wohnort: Bad Laasphe
Kontaktdaten:

Re: Zuwachs in der Deutz Sammlung

Beitrag von Jannick P. » Mi 23. Dez 2015, 17:40

Hallo Hans!
bis Nuenen 2016 wird es wahrscheinlich leider noch nichts werden...aber man weiß ja nie ;) Andere Projekte gehen momentan noch vor...trotzdem kann man die Finger ja nicht davonlassen :D
Der Motor ist mittlerweile schonmal in zerlegtem Zustand! Dabei war das einzige Problem der Kolben welcher richtig fest steckte :?
Nach langem einwirken von Diesel und Rostlöser ist es uns dann schließlich geglückt den Kolben mittels Vorrichtung zu lösen.
Dabei wurde eine Stahlplatte mit dem Lochbild der Stehbolzen versehen und mit Rohren auf diesen Fixiert, in der Mitte haben wir eine Schraube mit M36 Feingewinde angebracht.
Damit konnten wir den Kolben nach hinten herausdrücken, die Laufbuchse haben wir dabei zusätzlich erwärmt.
Bilder habe ich auch noch welche gemacht!

Gruß und ein schönes Weihnachtsfest,
Jannick
Dateianhänge
20151223_122334.JPG
20151223_124510.JPG
20151223_141708.JPG
20151223_141514.JPG
20151223_141517.JPG
Mutter und Vater freut's auf'm Hof, da läuft ein Deutz

Nichts, laßt's euch sagen liebe Kinder, ballert so schön wie ein Einzylinder

Youtube Kanal

Antworten