mal was für die E-Motoren-Freunde, ~1930

Alles was wo anders nicht reinpasst

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Benutzeravatar
waldtill
Beiträge: 218
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 19:22
Meine Motoren: :
-MWM KD211Z Bj. 1955 auf Kramer
-Briggs&Stratton 3.5hp auf Gutbrod
-DEUTZ MIHZ 336 Bj. 1934
-GUIDETTI CONDOR A2

mal was für die E-Motoren-Freunde, ~1930

Beitrag von waldtill » Fr 4. Mär 2016, 08:48

Dieser Motor treibt die Haupttransmission in einer Getreidemühle. Ungewöhnliche Startprozedur! Wohl aus Gründen um den Startstrom zu minimieren, auch wenn an der Transmission etliche Abnehmer anliegen.
Grüße waldtill

BUMI
Beiträge: 949
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 09:49
Meine Motoren: Stationär Glühkopf Neufeldt&Kuhnke Kiel
Bootsmotor Solo G3 ca 1938
Bootsmotor Gray S 1908
Stationär MAK ME 15 Kiel 1948

Re: mal was für die E-Motoren-Freunde, ~1930

Beitrag von BUMI » Fr 4. Mär 2016, 10:02

Moin, woher bekomme ich das "plugin", das benötigt wird?
Gruß, burgfried
Kultur ist die Zügelung der Gier.
Dicke Eier sind nicht immer ein Zeichen für Potenz - es könnte Krebs sein
Achte auf Deine Träume - der Narr hat schönere als der Weise

BUMI
Beiträge: 949
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 09:49
Meine Motoren: Stationär Glühkopf Neufeldt&Kuhnke Kiel
Bootsmotor Solo G3 ca 1938
Bootsmotor Gray S 1908
Stationär MAK ME 15 Kiel 1948

Re: mal was für die E-Motoren-Freunde, ~1930

Beitrag von BUMI » Fr 4. Mär 2016, 13:55

Moin,das sieht sehr amerikanisch aus: Keine Idee ist verboten.
Gruß, Burgfried
Kultur ist die Zügelung der Gier.
Dicke Eier sind nicht immer ein Zeichen für Potenz - es könnte Krebs sein
Achte auf Deine Träume - der Narr hat schönere als der Weise

Benutzeravatar
waldtill
Beiträge: 218
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 19:22
Meine Motoren: :
-MWM KD211Z Bj. 1955 auf Kramer
-Briggs&Stratton 3.5hp auf Gutbrod
-DEUTZ MIHZ 336 Bj. 1934
-GUIDETTI CONDOR A2

Re: mal was für die E-Motoren-Freunde, ~1930

Beitrag von waldtill » Fr 4. Mär 2016, 14:30

Es müsste sich um ein Produkt von general electric handeln. Ein ähnlicher Motor ist als Antrieb der Kugelmühle in der Shenandoah-Dives Mill, eine Goldmühle in Colorado, installiert.
Grüße waldtill

Benutzeravatar
Christian Rady
Beiträge: 191
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 10:08
Meine Motoren: Trautmann, Hasse Ausssenborder, Garelli Aviocompressore, GG 400 und viele Indikatoren.

Re: mal was für die E-Motoren-Freunde, ~1930

Beitrag von Christian Rady » Fr 4. Mär 2016, 17:36

Moin!

Bei dem YouTube-Video steht, dass es sich um einen Synchronmotor handelt :idea: . Eigenschaften: constante Drehzahl bei jeder Belastung bis zum Kippmoment, Verbesserung des Leistungsfaktors je nach Einstellung des Erregerstroms (Phasenschieber). Aber: er läuft nicht oder nur mit geringem Drehmoment an (wenn er im Polrad eine Kupfer-Dämpfungswicklung hat). Man sieht auf dem äußeren Rotor die Dreiphasenwicklung, die am Drehstromnetz hängt. Der innere Rotor, der die Wellenleitung antreibt, trägt die gleichstromerregten Feldwicklungen (abwechselnd Nord- und Südpol), und offensichtlich die Dämpferwicklung, so dass der Außenrotor von selbst anlaufen kann (noch ohne Gleichstromerregung, die wird erst eingeschaltet, wenn er fast die Synchrondrehzahl erreicht hat). Wenn ich den Außenrotor dann abbremse, dreht sich der kraftabgebende Innenrotor in der entgegengesetzten Richtung. Den gleichen Effekt hätte man natürlich auch mit einer Kupplung in der Wellenleitung erreichen können.
Insofern ist die Beschreibung zum Foto leider nicht richtig :o

Grüße ausm Barnim!

Christian
Mitbegründer der IG-HM, Interessengemeinschaft Historische Motoren Deutschland.

BUMI
Beiträge: 949
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 09:49
Meine Motoren: Stationär Glühkopf Neufeldt&Kuhnke Kiel
Bootsmotor Solo G3 ca 1938
Bootsmotor Gray S 1908
Stationär MAK ME 15 Kiel 1948

Re: mal was für die E-Motoren-Freunde, ~1930

Beitrag von BUMI » Do 10. Mär 2016, 10:26

Moin, noch mal zu "Plug in" um das Video zu sehen.
Bei meinem Rechner verhindert offenbar der Browser "firefox" das Öffnen des Videos. Wenn ich das Forum mit "Internet Explorer" öffne, wird das Video angezeigt.
Gruß, Burgfried
Kultur ist die Zügelung der Gier.
Dicke Eier sind nicht immer ein Zeichen für Potenz - es könnte Krebs sein
Achte auf Deine Träume - der Narr hat schönere als der Weise

Antworten