Bandsäge

Alles was wo anders nicht reinpasst

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
Juergen
Beiträge: 5
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 20:00
Meine Motoren: Allgaier A22

Bandsäge

Beitrag von Juergen » Sa 24. Aug 2019, 00:22

Hallo, Motorenfreunde

Ich hab zwar keinen alten Motor am restaurieren, aber eine ca.100 Jahre alte Bandsäge.
Die Säge der Firma ILLIG hab ich günstig erstanden, und bin mit der Restaurierung fast fertig, aber leider bekomme ich nirgends Auskunft über das Alter der Maschine.
Eigentlich ist das alles egal, da ich sie zum Holz sägen gekauft habe, aber da ich sie nun als Oldtimerfan auch originalgetreu aufgebaut habe, würde ich gern mehr darüber erfahren.
Daß sie ca.100 Jahre alt ist erschließe ich durch die Schrauben, welche noch in Zoll-Maß geschaffen wurden.

Angetrieben wird sie leider nicht durch einen Stationärmotor, sondern über Riemen elektrisch.

Mit freundlichem Guß
Jürgen Hönes

Juergen
Beiträge: 5
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 20:00
Meine Motoren: Allgaier A22

Re: Bandsäge

Beitrag von Juergen » Sa 24. Aug 2019, 00:34


ackerschiene
Beiträge: 502
Registriert: Do 18. Jun 2009, 05:48
Meine Motoren: Farymann LG 11 und 14 PS, BMW 404 Boxer-Stromaggregat
Stromaggregat mit Deutz A3L514
Wohnort: NRW, Siegerland

Re: Bandsäge

Beitrag von ackerschiene » Sa 5. Okt 2019, 19:15

Unter ILLIG Maschinenbau findet man sofort einen Treffer in Heilbronn.
Ob das die richtige Firma ist, weiß ich natürlich nicht, aller Wahrscheinlichkeit nach werden die auch keine Infos mehr haben, aber ein Anruf schadet doch nicht.

Gruß, Uwe
Wenn man einen Deutschen mit ein paar Konservendosen in den Urwald jagt, kommt er mit einer Lokomotive wieder heraus...
Ephraim Kishon

Juergen
Beiträge: 5
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 20:00
Meine Motoren: Allgaier A22

Re: Bandsäge

Beitrag von Juergen » Mo 7. Okt 2019, 18:57

Ich werd denen mal ne Mail schreiben. mal schauen was kommt :o

Antworten