Indentifizierung Standmotor, ist es ein Deutz?

Hier können Sie nach Motortyp und Hersteller fragen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Antworten
mandeutzman
Beiträge: 31
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 16:57
Meine Motoren: MAH 711

Indentifizierung Standmotor, ist es ein Deutz?

Beitrag von mandeutzman »

Hallo Stamo-Spezialisten,

ich habe bei uns in der Gegend einen großen Standmotor besichtigt. Ich versuche nun für den Besitzer einiges über den Motor zu erfahren und evt. einen Mechaniker zu vermitteln.

Leider ist das Typenschild abhanden gekommen und es ist auch kein Deutz - Schriftzug vorhanden.

Weder als Negativ noch als Positiv Schrift.

Wer kann dazu was berichten?

Vielen herzlichen Dank

mandeutzman
Dateianhänge
DSC07056.JPG
DSC07051.JPG
7.Int.Deutztreffen für hist. Traktoren u.v.m am 07.06.2020 in 92342 Thannhausen

Benutzeravatar
Jannick P.
Beiträge: 324
Registriert: Do 4. Dez 2008, 18:43
Meine Motoren: ...
Deutz MKH 139
Deutz MIH 328
Deutz MIH 322
Deutz MAH 122
Deutz MAH 218
Deutz MAH 916
Deutz MAH 516
Deutz MAH 711
Deutz MA 116
Deutz MA 608
Wohnort: Bad Laasphe
Kontaktdaten:

Re: Indentifizierung Standmotor, ist es ein Deutz?

Beitrag von Jannick P. »

Hallo mandeutzman,

mit deiner Vermutung Deutz liegst du richtig! Es handelt sich um einen Deutz MKD Motor. Ich habe dazu eine Ersatzteilliste aus dem Jahr 1923. Das Baujahr des Motors wird also in diesem Bereich liegen. Schau doch mal ob du irgendwo die Motornummer findest, diese ist auf vielen wichtigen Teilen eingeschlagen. ;)
Von den Dimensionen würde ich den Motor ähnlich unserem MKH 139 einschätzen, Schwungrad scheint identisch zu sein. Vor dem Regler befindet sich die Brennstoffpumpe, hinten auf der Kurbelwelle die Luftpumpe.

Gruß, Jannick
Dateianhänge
IMG_8084.JPG
IMG_8084.JPG (69.69 KiB) 1024 mal betrachtet
Mutter und Vater freut's auf'm Hof, da läuft ein Deutz

Nichts, laßt's euch sagen liebe Kinder, ballert so schön wie ein Einzylinder

Youtube Kanal

Benutzeravatar
atedeutzMA116
Beiträge: 743
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:20
Meine Motoren: deutz MA 216 MA 116 MA 608
Wohnort: oudkerk

Re: Indentifizierung Standmotor, ist es ein Deutz?

Beitrag von atedeutzMA116 »

diese motor ist mal hier auf forum vorbei gekommen

so ein motor muss wieder laufen :o

passt auch gut bei dir in die scheune Jannick ;)

mandeutzman
Beiträge: 31
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 16:57
Meine Motoren: MAH 711

Re: Indentifizierung Standmotor, ist es ein Deutz?

Beitrag von mandeutzman »

Danke Jannick und Hans für die Antworten.

Warum fehlt dieser große Deutzschriftzug`?


Grüße mandeutzman
7.Int.Deutztreffen für hist. Traktoren u.v.m am 07.06.2020 in 92342 Thannhausen

jaki
Beiträge: 769
Registriert: Di 31. Aug 2010, 13:48
Meine Motoren: 8x Deutz, 5x Warchalowski,
3x Lang & Reichl, 3x Sendling, 2x Renauer,
2x Lister, 2x Ig. Lorenz, Liesinger,
Simmeringer, Bauer & Ebner, Exinger
Gebr. Steininger, Jähne, Fairbanks Morse
Schlüter, Deering, Ebbs & Radinger,
Lang & Reichl, HSCS
Kontaktdaten:

Re: Indentifizierung Standmotor, ist es ein Deutz?

Beitrag von jaki »

Hallo,
Welche Motornummer hat der Motor?
Habe da einen Gedanken an Langen und Wolf Wien... Immerhin fehlt ja auch der DEUTZ Schriftzug.


Gruß, Jakob
:mrgreen:

mandeutzman
Beiträge: 31
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 16:57
Meine Motoren: MAH 711

Re: Indentifizierung Standmotor, ist es ein Deutz?

Beitrag von mandeutzman »

Servus Jakob,
leider habe ich bisher keine Motornummer gefunden.

Grüße mandeutzman
7.Int.Deutztreffen für hist. Traktoren u.v.m am 07.06.2020 in 92342 Thannhausen

Benutzeravatar
atedeutzMA116
Beiträge: 743
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:20
Meine Motoren: deutz MA 216 MA 116 MA 608
Wohnort: oudkerk

Re: Indentifizierung Standmotor, ist es ein Deutz?

Beitrag von atedeutzMA116 »

bei diese grosse motoren soll auf pleuel stange auch nummers sein

oder auf andere motoren teile ?!

jaki
Beiträge: 769
Registriert: Di 31. Aug 2010, 13:48
Meine Motoren: 8x Deutz, 5x Warchalowski,
3x Lang & Reichl, 3x Sendling, 2x Renauer,
2x Lister, 2x Ig. Lorenz, Liesinger,
Simmeringer, Bauer & Ebner, Exinger
Gebr. Steininger, Jähne, Fairbanks Morse
Schlüter, Deering, Ebbs & Radinger,
Lang & Reichl, HSCS
Kontaktdaten:

Re: Indentifizierung Standmotor, ist es ein Deutz?

Beitrag von jaki »

Normal auf jedem Teil das passend gemacht ist.
Pleuel, Kurbelwelle, Haupflagerböcke, Kolben, etc.
:mrgreen:

Antworten