Seite 1 von 1

Stehender Einzylinder-Otto wassergekühlt?

Verfasst: Mi 4. Sep 2019, 19:44
von countryman
Ein stehender Otto-Einzylinder wassergekühlt, Zündmagnet und Reglergehäuse quer zur Kurbelwelle angeordnet. Hersteller und ggf. Typ werden gesucht.
Tipps wären gern gesehen. Ich spiele mit dem Gedanken in die Welt der Stationärmotoren einzusteigen, weil mich historische Technik schon immer interessiert hat. Der Motor wäre zu haben und ich möchte natürlich nicht gleich etwas Unreparierbares dastehen haben. Leider ist der Motor fest, da kann sowieso alles mögliche sein.
Kurz als Vorstellung, ich bin mit Landtechnik vorbelastet und auch Erfahrung mit Kleinmotoren ist vorhanden. Vielleicht sieht man sich ja demnächst öfter hier ;-)

Re: Stehender Einzylinder-Otto wassergekühlt?

Verfasst: Do 5. Sep 2019, 11:46
von onkelheri
Was ist „unreparierbar“ ? :geek:

Re: Stehender Einzylinder-Otto wassergekühlt?

Verfasst: Do 5. Sep 2019, 11:52
von countryman
Na OK, so gefragt...
Aber es wäre schon schön, wenn ich als erstes Objekt etwas einigermaßen gängiges hätte 8-)
Es sieht ja nicht so aus als wäre der im Bild gezeigte Motor leicht identifizierbar...

Re: Stehender Einzylinder-Otto wassergekühlt?

Verfasst: Do 5. Sep 2019, 12:48
von MotorenMatze
Hier sind übrigens weitere Bilder um den Motor zu Identifizieren .....

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-276-2062

Re: Stehender Einzylinder-Otto wassergekühlt?

Verfasst: Do 5. Sep 2019, 17:58
von meisteradam
Hallo :P

Dieser Motor ist ein russischer Motor.
Ich habe auch zwei davon gehabt.

MfG ;)

Re: Stehender Einzylinder-Otto wassergekühlt?

Verfasst: Do 5. Sep 2019, 18:09
von countryman
Also ein UZMD L3/2
wie in diesem Video zu sehen: https://youtu.be/mYIo8PNoTFU

Vielen Dank für die Hilfe!

Re: Stehender Einzylinder-Otto wassergekühlt?

Verfasst: Do 5. Sep 2019, 19:17
von onkelheri
300€ für eine "Standuhr"? Mein Lister hat weniger gekostet und läuft ...

An dem Motor kann es reichen den Zylinder mit "Caramba" oder Diesel zu fluten und nach ein paar Tagen könnte man mal ne bewegungsversuch machen ... aber das sollte man als Verkäufer tun ... so wäre er mir keine 100€ wert

Gruß Heri

Re: Stehender Einzylinder-Otto wassergekühlt?

Verfasst: Do 5. Sep 2019, 21:52
von countryman
Ich werde wohl noch ein wenig die Augen offen halten. Danke für die Einschätzung.