Leek Gasmotor darf wieder Arbeiten

Hier könnt ihr euren Motor oder euer Fahrzeug vorstellen. Egal ob restauriert oder nicht!

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
deutz93
Beiträge: 368
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 22:24
Meine Motoren: changfa R 170 A
Bischoff Zwerg
Maier Mechanic Modell Gasmotor
Modell Stationärmotor Hans
2 Eigenbau Modelldampfmaschinen
Breuer 2 Zylinder Boxermotor
2 BUB Bootsmotoren
Jap js34 mit 12 Volt Generator
DKW EL 462
DKW EL 150
Tragbares Benzin-Elektro-Aggregat GAB 1,6
Farymann Typ LE
Ebbs und Radinger LBN 4
Leek Engine Gasmotor
Lister D
Sachs Stamo 4
Sachs D 400 L
Sachs D 500 W
Wohnort: Höhn

Leek Gasmotor darf wieder Arbeiten

Beitragvon deutz93 » Do 25. Apr 2019, 18:38

Hallo
Ich habe die letzten zwei Nachmittage ein bisschen gebastelt und meine Miller and Falls Handbohrmaschine auf Riemen antrieb umgebaut und mit meinem Gasmotor auf ein Brett geschraubt.
http://www.youtube.com/watch?v=CXDnJN9UYNo
IMG_0435.JPG
IMG_0435.JPG (109.53 KiB) 211 mal betrachtet

IMG_0436.JPG
IMG_0436.JPG (115.34 KiB) 211 mal betrachtet

Mfg.Max
Altes kaputtes zeug ist viel besser als neues Funktionierendes.
http://www.youtube.com/channel/UCFZ00fHTjuyckUimS_fRkug