cunewalder h65

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

matzeumoni
Beiträge: 1
Registriert: So 24. Mär 2019, 16:13
Meine Motoren: 1h65 Cunewalder Verdampfermotor

cunewalder h65

Beitragvon matzeumoni » So 24. Mär 2019, 16:30

Hallo. Kann mir hier jemand helfen? Ob und wie bekomme ich den Vorkammereinsatz aus dem Zylinderkopf raus? Gruss Matze

Borstel
Technische Hilfe
Beiträge: 501
Registriert: Di 6. Jan 2009, 18:06
Meine Motoren: .
Conord C.L. BR4
Robot
Lorenz EA
Lister A
Lister D
Cunewalder MWK H65
Cunewalder 2H65
Cunewalder H65
Cunewalder 1H65
Cunewalder LD120
Cunewalder LD130
Deutz MA508
Deutz MA608
Deutz MA311
Deutz MA611
Deutz MA711
Deutz MA216
Deutz MAH711
EL65
EL308 mit Generator
Tümmler SB75
Wohnort: 02730 Ebersbach/SA.

Re: cunewalder h65

Beitragvon Borstel » Di 26. Mär 2019, 20:06

Hallo!

Die Vorkammer wird aus dem Zylinderkopf herausgepresst.
Sitz aber richtig fest. Dazu benötigt man ein kräftige Presse.

Warum soll die Vorkammer denn ausgebaut werden?

Bis bald!


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag