Hallo aus Ostsachsen

Es wäre schön, wenn Ihr euch hier kurz vorstellen würdet

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

IngosDiesel
Beiträge: 9
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 19:37
Meine Motoren: Deutz MAH, Junkers, Farymann, MWM, Hatz, Stihl Diesel (Allgaier A22, Enfield 325 Diesel)

Re: Hallo aus Ostsachsen

Beitragvon IngosDiesel » Mi 13. Feb 2019, 14:43

Hallo rocker,
schöne Arbeit. Aber die gelben Räder??

Das ist ein 3-Phasen Generator. Das Amperemeter zeigt aber nur eine Phase an. Wenn du eine andere belastest, zeigt es nichts an. Die gehen von gleichbelasteten Phasen aus. Die Dreheisen-Amperemeter gehen eigentlich nicht so leicht kaputt.
Viele Grüße
Ingo

Benutzeravatar
rocker
Beiträge: 17
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 10:58
Meine Motoren: 2x EL 308, Generator DGBS 3,75, AWO Sport

Re: Hallo aus Ostsachsen

Beitragvon rocker » Mi 13. Feb 2019, 16:43

Hallo Ingo,

ok, danke für den Hinweis. Mit Elektrik hab ich's nicht so...
Dann muss ich mal einen größeren Kraftstrom-Verbraucher dranhängen. Da sollte es dann funktionieren.
Ja, die Räder sind optisch vielleicht nicht so der Hit. Ich hatte vor einem Jahr meinen Kompressor von Grund auf instand gesetzt (auch mit derselben Farbgebung) und dabei dieselben Räder genommen. Ich finde sie robust, praktisch und preiswert. Ist ja nur für mich privat. Will zu keinem Treffen damit.

Gruß Peter


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag