Bezeichnung für Propan-Gasdruckregler Motor

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Reform
Beiträge: 232
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 19:38
Meine Motoren: Bernard WO
2 weitere Bernard
1HK65
2NZD 15kVA
Reform 2 Zylinder
Deutz div
Dieselameise
M22
Aktivist
Pionier
Ursus C45

Bezeichnung für Propan-Gasdruckregler Motor

Beitragvon Reform » So 4. Nov 2018, 17:50

Malzeit

Für ein Gasumbau suche ich die Bezeichnung des Gasreglers für Motorbetrieb.
Wenn ich so die Suche bemühe kommen unzählige Ergebnisse.

Gibt es verschiedene Größen?

Danke

wolfgangmarek
Beiträge: 606
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -5xfarymann- -stuart marine mit pumpe- wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- 4 sachs und ilo--barkas el 150-- witte engine-- 3 briggs und straton -- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916-- jenbacher kompressor bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Bezeichnung für Propan-Gasdruckregler Motor

Beitragvon wolfgangmarek » Mo 5. Nov 2018, 07:07

Grüss Gott, meine Frage: Um welchen Motor handelt es sich?--zum Gasdruckregler: ich benutze für meine Gasmotoren Druckminderer mit 30mbar--Gasbegrenzer( Flatterventil) verwendete ich immer die alten Blauen, jetzt habe ich mir 2 neue gekauft, aber noch nicht verbaut-- Gas- Luftregler kann man selbst bauen, ist nicht schwer - Auf YouTube: wolfgang marek -- da kannst du einige sehen... Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1267
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Bezeichnung für Propan-Gasdruckregler Motor

Beitragvon motorenbau » Mo 5. Nov 2018, 08:50

Hallo

Hinter dem Druckminderer ist normalerweise ein sog. Nulldruckventil eingebaut, das nur Gas herauslässt, wenn der Motor auch ansaugt. Auf Englisch heißt das "demand valve".

Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Reform
Beiträge: 232
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 19:38
Meine Motoren: Bernard WO
2 weitere Bernard
1HK65
2NZD 15kVA
Reform 2 Zylinder
Deutz div
Dieselameise
M22
Aktivist
Pionier
Ursus C45

Re: Bezeichnung für Propan-Gasdruckregler Motor

Beitragvon Reform » Mo 5. Nov 2018, 22:34

Danke Christian, mir ist immer der Begriff "0-bar Regler" in den Sinn gekommen. Da war ich ja schon nah dran.

Die 30mbar Regler haben doch das Problem, daß sie sich nicht selbsttätig der Last anpassen oder Wolfgang? Wie laufen deine damit.

Ich möchte versuchen meinem MA514 damit zu betreiben. Aufgrund fehlenden Vergasers und Tanks...

Gibt es eine nennenswerte Bezugsquelle?

Danke

Benutzeravatar
atedeutzMA116
Beiträge: 628
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:20
Meine Motoren: deutz MA 216 MA 116 MA 608
Wohnort: oudkerk

Re: Bezeichnung für Propan-Gasdruckregler Motor

Beitragvon atedeutzMA116 » Di 6. Nov 2018, 22:33

meist was wir hier in niederlande gebrauchen sind diese rote und blaue gas reglers

beide müssen verwendet werden dann
meist in nuenen woll zu finden/kaufen

ich binn selbst auch noch am arbeiten mit mein MAH611 [ bei Shell umgebaut auf gasmotor :!: :!: versuchs motor ]

habe diese dann wie gluhrohr motor gemacht [ aber nur muss ich noch ausfinden wie ich 1 flasche gebrauche
fur flamme und fur motor versorgung,

1ste film ist mit gluhrohr aus ausgestattet

https://www.youtube.com/watch?v=57As-ka ... 63vIwKfXjw


2de film ist mit gluhkerz auf 12 Volt [ woll diese dann mit angetriebene dynamo wieder 12V strom machen wieder etwas anderes ;)

https://www.youtube.com/watch?v=U7CxSL3TrEg
Dateianhänge
gasregelaafdsf.jpg
gasregelaafdsf.jpg (73.71 KiB) 243 mal betrachtet

wolfgangmarek
Beiträge: 606
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -5xfarymann- -stuart marine mit pumpe- wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- 4 sachs und ilo--barkas el 150-- witte engine-- 3 briggs und straton -- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916-- jenbacher kompressor bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Bezeichnung für Propan-Gasdruckregler Motor

Beitragvon wolfgangmarek » Mi 7. Nov 2018, 07:59

Grüss Gott, es gibt T-Stücke, wo man an einer Gasflasche, den Mitteldruck- und Nulldruckregler anschrauben kann- am 2. Ausgang kann man einen anderen Mitteldruckregler z.B. 50mbar oder höher anschrauben kann... Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
atedeutzMA116
Beiträge: 628
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:20
Meine Motoren: deutz MA 216 MA 116 MA 608
Wohnort: oudkerk

Re: Bezeichnung für Propan-Gasdruckregler Motor

Beitragvon atedeutzMA116 » Mi 7. Nov 2018, 18:41

aber dann ein frage Wolfgang wie geht es mit ein ruckslag /backfire von die motor wenn dass passiert :?: :?:

in die blau oder rote ist ein ruckslag ventil rein gebaut [ wenn ein ruckslag/backfire passiert ] :!:

Ich bin nicht sicher, wie das funktioniert :?

gr ate hans

Benutzeravatar
atedeutzMA116
Beiträge: 628
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:20
Meine Motoren: deutz MA 216 MA 116 MA 608
Wohnort: oudkerk

Re: Bezeichnung für Propan-Gasdruckregler Motor

Beitragvon atedeutzMA116 » Mi 7. Nov 2018, 18:41

aber dann ein frage Wolfgang wie geht es mit ein ruckslag /backfire von die motor wenn dass passiert :?: :?:

in die blau oder rote ist ein ruckslag ventil rein gebaut [ wenn ein ruckslag/backfire passiert ] :!:

Ich bin nicht sicher, wie das funktioniert :?

gr ate hans

wolfgangmarek
Beiträge: 606
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -5xfarymann- -stuart marine mit pumpe- wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- 4 sachs und ilo--barkas el 150-- witte engine-- 3 briggs und straton -- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916-- jenbacher kompressor bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Bezeichnung für Propan-Gasdruckregler Motor

Beitragvon wolfgangmarek » Mi 7. Nov 2018, 20:44

Grüss Gott, Entschuldigung, dass ich keine Fotos einstellen kann,aber, da kann nicht passieren- Vorrausgesetzt!!!! du beachtest folgendes:Gasflasche- T-Stück aufschrauben - beide Ausgänge haben die Gleichen grossen Linksgewinde wie eine Gasflasche sie hat-Abgang 1 deine vorhandene Regler(Rot und Blau)es ist ein eigener Kreislauf- auf den Freien 2. Abgang ein Absperrventil der den gebrauchten Mitteldruckregler abschaltet, der für dein Glührohr gebraucht wird- die Gaszufuhr muss man trennen können-(So wie ich das weis, 50mbar oder höher, ich habe welche die Arbeiten mit 1,5bar) wichtig ist nur, dass der Brenner,der das Glührohr erhitzt, regelbar ist-oder was ja alles Gasbrenner haben zum zudrehen sind ---ich weis es ist schlecht Erklärt ... ich werde in der Winterzeit lernen selbst Fotos einzustellen... Schaue doch You Tube: wolfgang marek - vielleicht hilft dir das weiter- ich helfe dir gerne... Gruss Wolfgang

wolfgangmarek
Beiträge: 606
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -5xfarymann- -stuart marine mit pumpe- wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- 4 sachs und ilo--barkas el 150-- witte engine-- 3 briggs und straton -- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916-- jenbacher kompressor bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Bezeichnung für Propan-Gasdruckregler Motor

Beitragvon wolfgangmarek » Mi 7. Nov 2018, 21:03

Grüss Gott, deine Idee mit der Glühkerze ist Top!!!, aber einfacher ist es eine Stabglühkerze zu verwenden, dann sparst du die Vorwiderstände, die die Spannung reduzieren...Gruss Wolfgang


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag