Zwiefalten-Baach am 13.10.

Hier kommen die Termine rein.

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1283
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Zwiefalten-Baach am 13.10.

Beitragvon motorenbau » Mo 8. Okt 2018, 07:37

Hallo

Am 13.10. findet wieder das Stationärmotorentreffen in Zwiefalten-Baach statt. Ich werden vermutlich diesmal hinfahren. Leider habe ich sonst keine Infos gefunden. Vielleicht hat ja jemand einen Flyer?

Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Benutzeravatar
Standuhr
Beiträge: 270
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 21:08
Meine Motoren: Sendling WS 308 runder Zylinderkopf
Sendling WS 308 eckiger Zylinderkopf
Güldner GK 5,5 PS
Farymann Typ D
Farymann Typ E
Farymann LE
IHC 1,5 HP Typ M
Farymann 22LR
Briggs & Stratton/Wisconsin?

Re: Zwiefalten-Baach am 13.10.

Beitragvon Standuhr » Mo 8. Okt 2018, 12:33

Hallo Christian,
hatte mir eigentlich fest vorgenommen mit zwei Motoren dort hin zu fahren da mehr oder weniger Heimspiel,und hatte mich schon vorab auf ein Klosterbräu gefreut,jedoch ist der Termin eine Woche später als im letzten Jahr! Dieses Wochenende ist aber auch Veterama in Mannheim d.h.für jeden Gelumpesammler ist das Weihnachten und Neujahr auf einmal.geht also gar nicht!! :( :cry: Schade!!
Ein Veranstaltungsplakat habe ich leider auch nicht gefunden ,nur das vom letzten Jahr. Gehe davon aus das wenigstens die Telefonnummern noch aktuell sind!!
http://forum.standmotor.de/search.php?keywords=zwiefalten+baach+

Gruß Klaus