Briggs &Stratton

Hier können Sie nach Motordaten Fragen wenn der Typ und Hersteller bekannt ist

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Beetle
Beiträge: 5
Registriert: Di 25. Sep 2018, 19:21
Meine Motoren: sachs stamo 30

Briggs &Stratton

Beitragvon Beetle » Sa 6. Okt 2018, 10:36

Hallo, Ich bastell gerade an einem Briggs &Stratton Motor rum .Habe aber keine ahnung was der für ne leistung hat .Würde mir gerne neue Aufkleber dafür bestellen .Wenn jemand ne Ahnung hat ,bitte melden .
Dateianhänge
20181005_075754.jpg
20181005_075754.jpg (49.43 KiB) 219 mal betrachtet
20181003_174943.jpg
20181003_174943.jpg (49.9 KiB) 219 mal betrachtet
20181003_174930.jpg
20181003_174930.jpg (47.79 KiB) 219 mal betrachtet
20181003_174920.jpg
20181003_174920.jpg (44.85 KiB) 219 mal betrachtet

öllappen
Beiträge: 259
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 10:24
Meine Motoren: sebdling dm 5, lister d, ilo 4-takter, bernard moteurs, barkas el 65, sachs 5o, barkas el 150 ,amanco hirad ,wolseley-gas, schroth -kornmühle ,briggs u. stratton ,farymann ld , farymann lgs diesel ,grosser schleifstein ,
Wohnort: sylt

Re: Briggs &Stratton

Beitragvon öllappen » Sa 6. Okt 2018, 11:06

moin , aufkleber bekommst du im netz bei ebay .genauso ersatzteile .viele grüsse von der nordseeinsel sylt. öllappen :)
mitglied m 197 im ig-hm . wer arbeitet macht fehler . wer viel arbeitet macht viele fehler . wer garnichts tut , macht nie fehler .