John deere KEC 440

Hier könnt ihr euren Motor oder euer Fahrzeug vorstellen. Egal ob restauriert oder nicht!

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Beetle
Beiträge: 5
Registriert: Di 25. Sep 2018, 19:21
Meine Motoren: sachs stamo 30

John deere KEC 440

Beitragvon Beetle » Mi 26. Sep 2018, 20:51

Seit 2 Jahren Arbeite ich an einem John deere KEC 440 ,2Zylinder 2Tackter aus Kanada .Bj.1972
Dateianhänge
20180926_204134.jpg
20180926_204134.jpg (41.39 KiB) 369 mal betrachtet
20180926_204112.jpg
20180926_204112.jpg (44.18 KiB) 369 mal betrachtet
20180926_204052.jpg
20180926_204052.jpg (40.12 KiB) 369 mal betrachtet

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1285
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: John deere KEC 440

Beitragvon motorenbau » Do 27. Sep 2018, 08:52

Hallo

Ist das der Motor von einem Schneemobil?

Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Beetle
Beiträge: 5
Registriert: Di 25. Sep 2018, 19:21
Meine Motoren: sachs stamo 30

Re: John deere KEC 440

Beitragvon Beetle » Do 27. Sep 2018, 18:03

Ja