Deute MKV 139-260 Teerölpumpe

Hier kommen die Probleme mit den Motoren rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
Motorenspezi
Technische Hilfe
Beiträge: 490
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 08:56
Meine Motoren: Felix, Hein Randers/Dänemark, Hatz H 5, Aer Motor, Bohn & Kähler, Deutz CM, Hornsby 1906, Junkers, diverse Boxermotoren und noch viele mehr
Wohnort: Braak b. Eutin

Deute MKV 139-260 Teerölpumpe

Beitragvon Motorenspezi » Mo 7. Mai 2018, 21:47

Moin Moin, ich suche für einen MKV 260 das Druckventil für die Teerölpumpe, dieses sitzt direkt unter der Ausgangsleitung. Eine detaillierte technische Zeichnung würde auch schon reichen, der Idealfall wäre aber ein Ventil oder eine ganze Pumpe.
Des weiteren gibt es Probleme mit der Zündölpumpe, hat da schon jemand etwas mit zu tun gehabt? Hoffe es kann mir jemand helfen, da der Motor Pfingstmontag in Betrieb genommen werden soll.
0174 2138299

Grüße aus dem Norden Mathias
Die Materie muß leben

Benutzeravatar
Motorenspezi
Technische Hilfe
Beiträge: 490
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 08:56
Meine Motoren: Felix, Hein Randers/Dänemark, Hatz H 5, Aer Motor, Bohn & Kähler, Deutz CM, Hornsby 1906, Junkers, diverse Boxermotoren und noch viele mehr
Wohnort: Braak b. Eutin

Re: Deutz MKV 139-260 Teerölpumpe

Beitragvon Motorenspezi » Mo 7. Mai 2018, 21:55

Hier noch ein Foto von der Teerölpumpe
Die Materie muß leben


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag