Deutz MA 608 Ölpeilstab

Hier können Sie nach Motordaten Fragen wenn der Typ und Hersteller bekannt ist

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Benutzeravatar
Celler17
Beiträge: 85
Registriert: Do 14. Sep 2017, 21:16
Meine Motoren: Ich besitze einen Deutz MA 608, einen Güldner GW 8 mit 8 PS und nur einem Schwungrad, einen Güldner GK mit 4 PS, Zwei Farymann LE (einer als Teileträger) und eine Quelle Pumpe mit einem Sachs Stamo 30.
Wohnort: 64832 Babenhausen

Deutz MA 608 Ölpeilstab

Beitragvon Celler17 » Do 12. Apr 2018, 07:10

Hallo Zusammen,

ich bräuchte die Maße eines Ölpeilstabs für einen Deutz MA 608. Oder hat eventuell sogar noch jemand einen daheim rumliegen den er.abgeben würde :?:

Mfg Marcel S.

Quiesel
Beiträge: 239
Registriert: So 27. Nov 2016, 18:14
Meine Motoren: Deutz MAH611
Deutz MAH714
Deutz MAH914
Deutz MA608

Cunewald 1H65 auf Eigenbauschlepper

Re: Deutz MA 608 Ölpeilstab

Beitragvon Quiesel » Do 12. Apr 2018, 12:20

BE2C1699-4CB0-44C4-9F73-2E0BCC37562A.jpeg
BE2C1699-4CB0-44C4-9F73-2E0BCC37562A.jpeg (68.08 KiB) 351 mal betrachtet


Bitte sehr :)

Benutzeravatar
Celler17
Beiträge: 85
Registriert: Do 14. Sep 2017, 21:16
Meine Motoren: Ich besitze einen Deutz MA 608, einen Güldner GW 8 mit 8 PS und nur einem Schwungrad, einen Güldner GK mit 4 PS, Zwei Farymann LE (einer als Teileträger) und eine Quelle Pumpe mit einem Sachs Stamo 30.
Wohnort: 64832 Babenhausen

Re: Deutz MA 608 Ölpeilstab

Beitragvon Celler17 » Do 12. Apr 2018, 13:34

Vielen Dank für deine Hilfe :!:
Ich werde meinen Peilstab einfach bearbeiten und neue Markierungen setzen :)

Mfg Marcel S.

Benutzeravatar
Celler17
Beiträge: 85
Registriert: Do 14. Sep 2017, 21:16
Meine Motoren: Ich besitze einen Deutz MA 608, einen Güldner GW 8 mit 8 PS und nur einem Schwungrad, einen Güldner GK mit 4 PS, Zwei Farymann LE (einer als Teileträger) und eine Quelle Pumpe mit einem Sachs Stamo 30.
Wohnort: 64832 Babenhausen

Re: Deutz MA 608 Ölpeilstab

Beitragvon Celler17 » Do 12. Apr 2018, 17:04

Ich habe nun erstmal eine provisorische Lösung gefunden :D

Mfg Marcel S.

Benutzeravatar
Celler17
Beiträge: 85
Registriert: Do 14. Sep 2017, 21:16
Meine Motoren: Ich besitze einen Deutz MA 608, einen Güldner GW 8 mit 8 PS und nur einem Schwungrad, einen Güldner GK mit 4 PS, Zwei Farymann LE (einer als Teileträger) und eine Quelle Pumpe mit einem Sachs Stamo 30.
Wohnort: 64832 Babenhausen

Re: Deutz MA 608 Ölpeilstab

Beitragvon Celler17 » Fr 13. Apr 2018, 13:45

Ich habe einen Körner genommen und die passenden Makierungen gesetzt :D
Dateianhänge
IMG-20180412-WA0002.jpeg
IMG-20180412-WA0002.jpeg (92.78 KiB) 263 mal betrachtet


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag