Sendling WS 304

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Juweli
Beiträge: 55
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 14:33
Meine Motoren: Renauer, Warchalowski, Deutz, Lister, IHC, Sendling, Rax, Juwel, Exinger
Wohnort: Oberösterreich

Sendling WS 304

Beitragvon Juweli » Sa 3. Mär 2018, 18:26

Hallo

Wollte heute bei meinen Sendling WS304 von einen anderen 304er den Zylinderkopf montieren und siehe da, passt nicht!
Der mit der Motor Nr. 58064 hat einen Lochabstand von 68mm
Der mit der Motor Nr. 59279 -------------------------------- 72mm
Denke man wollte die Dichtfläche zum Brennraum etwas breiter machen

IMG_0657.JPG
IMG_0657.JPG (54.1 KiB) 250 mal betrachtet

IMG_0656.JPG
IMG_0656.JPG (67.14 KiB) 250 mal betrachtet


Grüße Helmut

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag