Farymann 24ba fliehkraftregler

Hier kommen Technische Fragen rein

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

Lennart123
Beiträge: 4
Registriert: Di 13. Feb 2018, 09:22
Meine Motoren: Farymann 24 ba

Farymann 24ba fliehkraftregler

Beitragvon Lennart123 » Di 13. Feb 2018, 09:29

Moin moin :) ich habe mal eine frage an alle und hoffe mir kann geholfen werden. Ich habe einen Hako Traktor mit Einen Farymann 24ba Motor und dieser Motor besitzt ja ab Werk einen fliehkraftregler.
Nun zum Problem, dieser Regler soll ja beim kupeln Gas weg nehmen damit man schalten kann, jedoch muss ich mehr als halbgas einstellen damit er beim Kuppeln nicht aus geht, aber eigentlich soll er auch wenn ich nur standgas eingestellt habe Beim Kuppeln auch im standgas laufen bei mir jedoch geht er aus. Ich hoffe hier ist jemand der mir sagen kann ob man diesen fliehkraftregler einstellen oder tot schalten kann ?

Gruß Lennart
Traktor Hako 522d mit Farymann 24ba Motor

öllappen
Beiträge: 203
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 10:24
Meine Motoren: sebdling dm 5, lister d, ilo 4-takter, bernard moteurs, barkas el 65, sachs 5o, barkas el 150 ,amanco hirad ,wolseley-gas, schroth -kornmühle ,briggs u. stratton ,farymann ld , farymann lgs diesel ,grosser schleifstein ,
Wohnort: sylt

Re: Farymann 24ba fliehkraftregler

Beitragvon öllappen » Di 13. Feb 2018, 10:53

moin , willkommen im forum . probiers doch mal bei der fa. farymann , ich habe zwar 2 farymann ,einen ld ,und einen lgs ,aber die sind anders . viele grüsse von der nordseeinsel sylt , öllappen
mitglied m 197 im ig-hm . wer arbeitet macht fehler . wer viel arbeitet macht viele fehler . wer garnichts tut , macht nie fehler .

Lennart123
Beiträge: 4
Registriert: Di 13. Feb 2018, 09:22
Meine Motoren: Farymann 24 ba

Re: Farymann 24ba fliehkraftregler

Beitragvon Lennart123 » Di 13. Feb 2018, 17:31

Was meinst du mit der fa. farymann?
Gruß Lennart

Benutzeravatar
DerFarymann
Beiträge: 88
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:52
Meine Motoren: Farymann:
Typ: 15D430
K54 mit Generator
E 4,5 PS , EK 4,5 PS
LD 8 und 10 , LDK 10 PS
LG 14 PS , LGS 12 PS ,
G 12 PS , GK 12 PS
LE 6PS
LES 5PS
LCS 18PS , LC 20 PS
B 10PS
BA 11 PS
BV 10 PS
R 16 PS
P 22 PS , S 25 PS
LG 14 PS
LGS 12PS
KS 1,5 PS
L 7 PS
K 5 PS
KL 7 PS,
Dexheimer AL 222, Farymann Motor 22PS
Schanzlin Kultimot, Farymann Motor 10 PS
Schanzlin Kultimot, Farymann Motor 11 PS
Leiber Lastendreirad, Farymann Motor 7PS
Vögele Lastendreirad, Farymann LD2 10 PS
Farmann LD1 6PS
Farmann LD2 10 PS
und viel mehr

Re: Farymann 24ba fliehkraftregler

Beitragvon DerFarymann » Di 13. Feb 2018, 18:28

Hallo
Und willkommen im Forum.
Es gibt mehrere Möglichkeiten warum dein Farymann nicht richtig läuft!
Habe dir eine PN zukommen lassen.
Gruß Lothar

Benutzeravatar
Aerodriver
Beiträge: 129
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 18:20
Meine Motoren: 2x MWM KD 15E
1x MWM KD 15Z
Wohnort: Regensburg

Re: Farymann 24ba fliehkraftregler

Beitragvon Aerodriver » Di 13. Feb 2018, 20:28

Hallo Lennart aus Regensburg.
Ich wünsche Dir einige interessante Stunden
beim Durchstöbern des Forums und lesen der
älteren und neueren Beiträge.
Bild
Aerodriver
Selbst Zerfall kann zur Ruine werden. Bild

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1140
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
Sendling D12
Ebbs & Radinger G
Renauer RAX R
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Farymann 24ba fliehkraftregler

Beitragvon motorenbau » Mi 14. Feb 2018, 07:14

Lennart123 hat geschrieben:Was meinst du mit der fa. farymann?

Vermutlich die Firma Farymann: http://www.farymann.de
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

arturwernz
Beiträge: 106
Registriert: So 8. Jul 2012, 14:14
Meine Motoren: farymann-s10 ,25ps n=2500 farymann g10,14ps n=1750
farymann-g20 14ps n=1750 farymann le-6psn=2000
farymann-k5--4,5psn=3ooo farymann lcs 19ps n=19oo
hatz e 108 10 ps n=1500

Re: Farymann 24ba fliehkraftregler

Beitragvon arturwernz » Mi 14. Feb 2018, 10:07

hallo
du hast längsspiel in der Kurbelwelle, beim kupplung treten drückst du die Kurbelwelle gegen die
Regulierung und die esp nimmt gas weg. beim leerlauf geht sie dann ganz auf stop.wenn du den
Motor laufen läßt egal was für eine Drehzahl und trittst die kupplung verändert sich die Drehzahl
das ist längsspiel in der Kurbelwelle hat mit dem regler überhaupt nichts zu tun
mfg Artur wernz

arturwernz
Beiträge: 106
Registriert: So 8. Jul 2012, 14:14
Meine Motoren: farymann-s10 ,25ps n=2500 farymann g10,14ps n=1750
farymann-g20 14ps n=1750 farymann le-6psn=2000
farymann-k5--4,5psn=3ooo farymann lcs 19ps n=19oo
hatz e 108 10 ps n=1500

Re: Farymann 24ba fliehkraftregler

Beitragvon arturwernz » Mi 14. Feb 2018, 19:24

hallo
um das was ich dir heute früh geschrieben habe zu kontrollieren mußt du den lukendeckel
abschrauben und an den wangen der kw mit einem Schraubendreher die seitliche luft feststellen.
der regler kann dafür nichts.
mfg Artur wernz

Benutzeravatar
schmierlappe
Beiträge: 13
Registriert: Do 31. Mär 2016, 09:40
Meine Motoren: Sendling DM5
Deutz MAH611
Deutz MAH514
Mercedes OM 636 im Unimog 411
Deutz F3L912 im Schaeff Radlader SKL 501
Deutz F1L411D im Stromaggregat
Hatz ES 75 im Gutbrod Einachsschlepper Trabant D
Wohnort: Weilburg

Re: Farymann 24ba fliehkraftregler

Beitragvon schmierlappe » Do 15. Feb 2018, 10:24

Hallo, die Farymänner haben einen sog. Endregler eingebaut, der regelt nur die Drehzahl die auf dem Typenschild eingeschlagen ist, diese hält er aber dann sehr genau ein. Hierzu muss der Gashebel auf vollgas stehen, sonst hat er nicht die volle Leistung. Wenn man den Gashebel zurücknimmt verhält sich der Motor wie ein ungeregelter Benzinmotor, die Drehzahl ist lastabhängig.
Ich wollte letztens einen Gutbrod 1040D mit Farymann kaufen, und da habe ich auch überlegt wie man das Ding mit so einem Regler fahren soll....? Da muss man sich was in die Ohren stecken, den Gashebel auf vollgas stellen und mit 3000 Umdr laufen lassen...
Ansonsten kann man das Druckventil auf der Einspritzpumpe und die Einspritzdüse auf hängenbleiben kontrollieren, dadurch kann auch eine unregelbarkeit des Motors zustande kommen.

Lennart123
Beiträge: 4
Registriert: Di 13. Feb 2018, 09:22
Meine Motoren: Farymann 24 ba

Re: Farymann 24ba fliehkraftregler

Beitragvon Lennart123 » Do 15. Feb 2018, 19:02

Ja okay danke für die antworten, Heer wernz welchen Deckel meinen sie, den kleinen neben dem Gas gestänge ?


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag