Farymann

Hier könnt ihr euren Motor oder euer Fahrzeug vorstellen. Egal ob restauriert oder nicht!

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

wolfgangmarek
Beiträge: 557
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -2xfarymann- -stuart marine mit pumpe-2 wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- einige sachs und ilo--barkas el 150-- bauscher aggregat-- briggs und straton 2ps-- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916 bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Farymann

Beitragvon wolfgangmarek » So 12. Nov 2017, 10:43

Grüss Gott, mein Neuzugang Farymann - trotz des schlechten Zustands von außen, sieht das Innenleben gut aus - Ventilbrücke gängig gemacht - Ventile eingeschliffen - von innen gereinigt - Stößelsteuerung gänig gemacht - als nächstes folgt Zusammenbau - Kompressionsprüfung - und dann wird man sehen - ich versuche so viel Rost wie möglich zu erhalten -Fortsetzung folgt - Gruß Wolfgang
Dateianhänge
Bild 024.JPG
Bild 024.JPG (60.2 KiB) 1194 mal betrachtet
Bild 023.JPG
Bild 023.JPG (55.07 KiB) 1194 mal betrachtet
Bild 018.JPG
Bild 018.JPG (58.44 KiB) 1194 mal betrachtet
Bild 015.JPG
Bild 015.JPG (63.63 KiB) 1194 mal betrachtet

Benutzeravatar
DerFarymann
Beiträge: 94
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:52
Meine Motoren: Farymann:
Typ: 15D430
K54 mit Generator
E 4,5 PS , EK 4,5 PS
LD 8 und 10 , LDK 10 PS
LG 14 PS , LGS 12 PS ,
G 12 PS , GK 12 PS
LE 6PS
LES 5PS
LCS 18PS , LC 20 PS
B 10PS
BA 11 PS
BV 10 PS
R 16 PS
P 22 PS , S 25 PS
LG 14 PS
LGS 12PS
KS 1,5 PS
L 7 PS
K 5 PS
KL 7 PS,
Dexheimer AL 222, Farymann Motor 22PS
Schanzlin Kultimot, Farymann Motor 10 PS
Schanzlin Kultimot, Farymann Motor 11 PS
Leiber Lastendreirad, Farymann Motor 7PS
Vögele Lastendreirad, Farymann LD2 10 PS
Farmann LD1 6PS
Farmann LD2 10 PS
und viel mehr

Re: Farymann

Beitragvon DerFarymann » So 12. Nov 2017, 16:09

Hallo Wolfgang!
Das ist schon intresant!
Aber wo hast du den den Tank Versteck? :roll:
Es sieht auch so aus als wenn kein Öl mehr im Kurbelgehäuse war.
Aber Farymann sind Robust. ;)
Bin schon auf die folgenden Berichte gespannt.
Gruß an alle.
Lothar

Benutzeravatar
Benny-Boxer
Beiträge: 811
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:04
Meine Motoren: GT124 mit 4KDV-Motor
1H65
Sendling WS 304
Deutz MA308
Deutz MA 608 mit Diamant D525 Kornmühle
Deutz MA 216, 416,
Deutz MAH 711 mit Generator
Lister D mit original Lister Wasserpumpe
Reform mit Naeher´s Pumpe Cemnitz
SICAM (BJ 1920)
Wohnort: Großenhain
Kontaktdaten:

Re: Farymann

Beitragvon Benny-Boxer » Mo 13. Nov 2017, 18:03

oh wieder ein Farymann vor dem Schrott gerettet
finde ich toll , Thema ist gespeichert !
Wolfgang gib alles ;) und schön Dokumentieren :!:
irgend wann hole ich mir auch einen und hoffe dann auf deinen Restaurationbericht zurück greifen zu können
was ist eigentlich bei Farymann besser - Luft oder Wasser gekühlt :?: :roll:
MfG B-B
Ein Schlag auf den Kopf, erhöht das Denkvermögen
aber löst auch so manche Schraube.


Die Pflege von technischen Kulturgut ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme

Benutzeravatar
DerFarymann
Beiträge: 94
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:52
Meine Motoren: Farymann:
Typ: 15D430
K54 mit Generator
E 4,5 PS , EK 4,5 PS
LD 8 und 10 , LDK 10 PS
LG 14 PS , LGS 12 PS ,
G 12 PS , GK 12 PS
LE 6PS
LES 5PS
LCS 18PS , LC 20 PS
B 10PS
BA 11 PS
BV 10 PS
R 16 PS
P 22 PS , S 25 PS
LG 14 PS
LGS 12PS
KS 1,5 PS
L 7 PS
K 5 PS
KL 7 PS,
Dexheimer AL 222, Farymann Motor 22PS
Schanzlin Kultimot, Farymann Motor 10 PS
Schanzlin Kultimot, Farymann Motor 11 PS
Leiber Lastendreirad, Farymann Motor 7PS
Vögele Lastendreirad, Farymann LD2 10 PS
Farmann LD1 6PS
Farmann LD2 10 PS
und viel mehr

Re: Farymann

Beitragvon DerFarymann » Mo 13. Nov 2017, 21:31

Hallo Lutz
Aus meiner sicht sind die LG das Beste was Farymann so gebaut hat und am besten mit Anlasser den wir werden alle nicht jünger. :roll:
Grüße
Lothar

wolfgangmarek
Beiträge: 557
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -2xfarymann- -stuart marine mit pumpe-2 wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- einige sachs und ilo--barkas el 150-- bauscher aggregat-- briggs und straton 2ps-- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916 bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Farymann

Beitragvon wolfgangmarek » So 3. Dez 2017, 09:48

Grüss Gott, erst mal nur die Bilder, Beschreibung kommt noch...Gruß Wolfgang
Dateianhänge
Bild 015.JPG
Bild 015.JPG (47.87 KiB) 940 mal betrachtet
Bild 014.JPG
Bild 014.JPG (51.28 KiB) 940 mal betrachtet
Bild 013.JPG
Bild 013.JPG (37.45 KiB) 940 mal betrachtet
Bild 012.JPG
Bild 012.JPG (47.86 KiB) 940 mal betrachtet

wolfgangmarek
Beiträge: 557
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -2xfarymann- -stuart marine mit pumpe-2 wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- einige sachs und ilo--barkas el 150-- bauscher aggregat-- briggs und straton 2ps-- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916 bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Farymann

Beitragvon wolfgangmarek » So 3. Dez 2017, 09:49

weitere Bilder
Dateianhänge
Bild 019.JPG
Bild 019.JPG (60.1 KiB) 941 mal betrachtet
Bild 018.JPG
Bild 018.JPG (49.97 KiB) 941 mal betrachtet
Bild 017.JPG
Bild 017.JPG (45.65 KiB) 941 mal betrachtet
Bild 016.JPG
Bild 016.JPG (50.47 KiB) 941 mal betrachtet

wolfgangmarek
Beiträge: 557
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -2xfarymann- -stuart marine mit pumpe-2 wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- einige sachs und ilo--barkas el 150-- bauscher aggregat-- briggs und straton 2ps-- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916 bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Farymann

Beitragvon wolfgangmarek » So 3. Dez 2017, 09:49

weitere Bilder
Dateianhänge
Bild 023.JPG
Bild 023.JPG (50.8 KiB) 941 mal betrachtet
Bild 022.JPG
Bild 022.JPG (65.35 KiB) 941 mal betrachtet
Bild 021.JPG
Bild 021.JPG (51.64 KiB) 941 mal betrachtet

Benutzeravatar
DerFarymann
Beiträge: 94
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:52
Meine Motoren: Farymann:
Typ: 15D430
K54 mit Generator
E 4,5 PS , EK 4,5 PS
LD 8 und 10 , LDK 10 PS
LG 14 PS , LGS 12 PS ,
G 12 PS , GK 12 PS
LE 6PS
LES 5PS
LCS 18PS , LC 20 PS
B 10PS
BA 11 PS
BV 10 PS
R 16 PS
P 22 PS , S 25 PS
LG 14 PS
LGS 12PS
KS 1,5 PS
L 7 PS
K 5 PS
KL 7 PS,
Dexheimer AL 222, Farymann Motor 22PS
Schanzlin Kultimot, Farymann Motor 10 PS
Schanzlin Kultimot, Farymann Motor 11 PS
Leiber Lastendreirad, Farymann Motor 7PS
Vögele Lastendreirad, Farymann LD2 10 PS
Farmann LD1 6PS
Farmann LD2 10 PS
und viel mehr

Re: Farymann

Beitragvon DerFarymann » So 3. Dez 2017, 16:15

Hallo Wolfgang
Na da hast du ja alles schon Zerlegt!
Ich habe nichts anderes erwartet!
Gruß Lothar

wolfgangmarek
Beiträge: 557
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:35
Meine Motoren: henschel 6zyl-white 6zyl--sendling d7- güldner gk6 -2xfarymann- -stuart marine mit pumpe-2 wolseley auf gas-lister mit listerpumpe- gas--deutz ma608 glührohr- gas --deutz ma 608 vögele glührohr -gas--bernard w2 -gas--lister junior - benzin-mit speisepumpe--güldner lka mit 12 volt generator-- alte e-motoren- generator -- einige sachs und ilo--barkas el 150-- bauscher aggregat-- briggs und straton 2ps-- bernard 2ps-- gangharda-- deutz mah 916 bis jetzt-- einige siehe: you tube :wolfgang marek

Re: Farymann

Beitragvon wolfgangmarek » So 3. Dez 2017, 17:27

Grüss Gott, nachdem ich den Kopf fertig hatte, Stößel gerichtet-alles verbaut- Kompressionstest 0,00000 bar-na toll- alles wieder abgebaut und den Kolben gezogen- die Fotos sprechen für sich-Kolbenringe fest und Ölschlamm wo man hinlangte, den Kolbenbolzen hat man nicht mehr gesehen- nach der 1. Reinigung Schleifspuren am Pleul- Pleulschrauben waren nicht mehr fest, dass das Pleul auf dem Pleullager rutschen konnte und gegen die Hämmer schleifte, dabei ist das Schleuderölblech gebrochen( nehme ich mal an)-allso war Zerlegen doch gut, wollte ich mir haltmal ersparen(Faulheit siegt nicht)- 2Tage den Kolben in einer Diesel-,Heizöl,Petroleum Mischung gebadet, die Kolbenringe und Ölabstreifringe sind wieder frei---es wird weiter gereinigt,gereinigt und nochmals gereinigt--- Fortsetzung folgt... Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
Benny-Boxer
Beiträge: 811
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:04
Meine Motoren: GT124 mit 4KDV-Motor
1H65
Sendling WS 304
Deutz MA308
Deutz MA 608 mit Diamant D525 Kornmühle
Deutz MA 216, 416,
Deutz MAH 711 mit Generator
Lister D mit original Lister Wasserpumpe
Reform mit Naeher´s Pumpe Cemnitz
SICAM (BJ 1920)
Wohnort: Großenhain
Kontaktdaten:

Re: Farymann

Beitragvon Benny-Boxer » Mo 4. Dez 2017, 11:40

irgend wo habe ich mal den Spruch gelesen :

SIND DIE HÄNDE ÖLIG, SIND WIR FRÖHLICH !

der scheint hier mit 100% zu passen ;)
@all guten Start in die neue Woche, MfG B-B
Ein Schlag auf den Kopf, erhöht das Denkvermögen
aber löst auch so manche Schraube.


Die Pflege von technischen Kulturgut ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag