Deutz

Hier können Sie nach Motortyp und Hersteller fragen

Moderatoren: MotorenMatze, meisteradam, Junkersonkel

arve
Beiträge: 6
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 21:33
Meine Motoren: Deutz

Deutz

Beitragvon arve » Fr 10. Nov 2017, 21:40

Hello, can anyone help me to identify this Deutz engine? I think its from 1919
Dateianhänge
DSC_2313.JPG
DSC_2313.JPG (43.93 KiB) 584 mal betrachtet
DSC_2189.JPG
DSC_2189.JPG (56.82 KiB) 584 mal betrachtet
DSC_2194.JPG
DSC_2194.JPG (47.82 KiB) 584 mal betrachtet
DSC_2176.JPG
DSC_2176.JPG (54.68 KiB) 584 mal betrachtet
DSC_2173.JPG
DSC_2173.JPG (57.32 KiB) 584 mal betrachtet

Dag Bækkedal
Beiträge: 110
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 22:51
Meine Motoren: Trygg, Deutz, Sandbekken, Målilla, Stover, Herkules, Levan, Schlüter, Sendling, Nidaros, Berg, Masna Bruk, Fønix, John Lauson, IHC, Bernard, Wisconsin +++
Wohnort: 2337 Tangen

Re: Deutz

Beitragvon Dag Bækkedal » Sa 11. Nov 2017, 21:18

Hallo!
Er zucht alle Informationen, und auch Fotos, wenn er weiss welche Typ es ist. Lag draussen, teilweise demontiert und untergegraben. Fehlen einige Teile.
Grüß
Dag

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1100
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
Ilo E250 (?)
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Deutz

Beitragvon motorenbau » So 12. Nov 2017, 10:17

Hallo

Ich denke, es ist ein MK. Vielleicht sollte man es mal beim Deutz-Archiv probieren. Herr Voss lebt zwar leider nicht mehr, aber es gibt wohl einen Nachfolger.

Gruß
Christian
Dateianhänge
MK_1914.jpg
MK_1914.jpg (26.32 KiB) 436 mal betrachtet
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

Dag Bækkedal
Beiträge: 110
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 22:51
Meine Motoren: Trygg, Deutz, Sandbekken, Målilla, Stover, Herkules, Levan, Schlüter, Sendling, Nidaros, Berg, Masna Bruk, Fønix, John Lauson, IHC, Bernard, Wisconsin +++
Wohnort: 2337 Tangen

Re: Deutz

Beitragvon Dag Bækkedal » So 12. Nov 2017, 15:51

Hallo!
Wer kann die Baujahr auf Basis der Bosch Magnet sagen?
Grüß

Dag

Benutzeravatar
meisteradam
Moderator / Lektor
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 05:25
Meine Motoren: Diverse stationäre Motoren

Re: Deutz

Beitragvon meisteradam » Mo 13. Nov 2017, 04:55

Hallo Dag :P

Falls der Magnet wirklich ein Bosch ist, stammt er laut der Nummer aus dem Jahr 1902.

MfG ;)
:mrgreen: VÖLLIG UNNÖTIG - ABER GEIL! :mrgreen:

;) LIEBER HABEN UND NICHT BRAUCHEN --- ALS BRAUCHEN UND NICHT HABEN ! ;)

IGHM

:!: Mein YouTube Kanal :!:

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1100
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
Ilo E250 (?)
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Deutz

Beitragvon motorenbau » Mo 13. Nov 2017, 08:55

Hallo

Das ist aber ein Deutz-Magnet. Mit der Motornummer könnte man das Baujahr bestimmen.

Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

arve
Beiträge: 6
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 21:33
Meine Motoren: Deutz

Re: Deutz

Beitragvon arve » Mo 13. Nov 2017, 13:00

Hello Deutz friends, the number stamped in on conrod end are 108651. That number can i also find on cranckshaft bearinghouses.
Regards Arve

arve
Beiträge: 6
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 21:33
Meine Motoren: Deutz

Re: Deutz

Beitragvon arve » Mo 13. Nov 2017, 13:06

On this "tank" you can find the number 77888
Dateianhänge
received_1650151768382291.jpeg
On this "tank" you can find the number 77888?
received_1650151768382291.jpeg (74.19 KiB) 281 mal betrachtet

Benutzeravatar
motorenbau
Spezialist für Motorenbau / Motorenhersteller
Beiträge: 1100
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:12
Meine Motoren: Junkers 2HK65
Sendling SG
Sendling MS II
Sendling WS308 (2 Stück)
HMG Glühkopf 6PS
CL Conord C.11
Pineau&Ragot Type A
Deutz MAH711 Pumpenaggregat
Farymann ER
Holder Piccolo mit Sachs Stamo 6
Sachs Stamo 160
Ilo E250 (?)
und diverse Landmaschinen und Traktoren
Wohnort: Wolfegg
Kontaktdaten:

Re: Deutz

Beitragvon motorenbau » Mo 13. Nov 2017, 20:53

Hallo

77888 ist 1913 und 108615 ist 1920.

Gruß
Christian
http://www.motorenbau.eu
Mitglied M033 in der Interessengemeinschaft historische Motoren Deutschland (IG-HM)

arve
Beiträge: 6
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 21:33
Meine Motoren: Deutz

Re: Deutz

Beitragvon arve » Di 14. Nov 2017, 10:08

Thank you wery much for all answere! Maybe someone have a engine like this? I need some photos, and what colour should it have?


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag